kleine Gesangsanlage Jazz

von Gesangonline, 16.12.07.

  1. Gesangonline

    Gesangonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #1
    Hallo zusammen!
    Gerne möchte ich mir eine leichte, gut transportable Gesangsanlage anschaffen.
    Ich mache Jazzmusik, also akkustische Musik.
    Habt Ihr mir da einen guten Tip?
    Was haltet Ihr beispielsweise von der Bose Anlage L1?
    Danke für Eure Rückmeldung!
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.12.07   #2
    wie hoch ist das budget, was wird alles abgenommen, wie viele personen sollen beschallt werden, was habt ihr sonst für ausrüstung zur verfügung?
     
  3. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 16.12.07   #3
    Hallo und HERZLICH WILLKOMMEN hier im Forum!

    Monitorsystem oder Beschallung? Wegen der Anfrage zum Bose, gehe ich da eher von der Beschallung aus!:screwy:

    Wieviel Geld möchtest Du ausgeben, was muß oder soll diese Anlage alles können, wieviele Leute beschallt werden, oder doch nur Monitoring?
    Ohne diese grundlegenden Infos, wird es sehr schwer Dir zu helfen. Es gibt Gesangsanlagen von low Budget bis High End!:)

    Naja ehrlich gesagt ist Bose für mich keine Firma für den PA Sektor, sondern eher für den Bereich HIFI. Die L1 ist wohl eine gute Anlage, aber wohl eher nicht für Deine Zwecke geeignet. Wenn ich mich richtig erinnere, dann wurde die mal vor 2 Jahren auf dem PA Treffen vorgestellt. Leider war ich nicht mit dabei, aber sie soll wohl nicht das Gelbe vom Ei gewesen sein! Ich werde mal schauen ob ich den Post noch finde!

    Greets Wolle
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 16.12.07   #4
    So nun habe ich mal im Forumskeller gewühlt!:D

    zu Bose:

    lini schrieb
    lemursh schrieb
    Hier noch einmal der komplette Thread zum lesen! Viel Spaß dabei, und nebenher lernst Du auch noch ein paar Mitglieder kennen!:D

    Greets Wolle
     
  5. Gesangonline

    Gesangonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #5
    also bis etwa 2000 Euro kann das Budget schon gehen.
    ich benötige die Anlage eher für kleine Gigs (bis 200 Personen), ansonsten wird eine Anlage vom Veranstalter gestellt.
    Danke!
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.12.07   #6
    was soll denn alles abgenommen werden?
     
  7. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 16.12.07   #7
    Oh da bekommt man aber schon was feines für, bevor ich und die anderen sich hier mit Angeboten totwerfen, was soll denn alles drüber laufen? gesang, und ....?

    Wolle
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.12.07   #8
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 16.12.07   #9
    wolle, du bist zu langsam.... zu viel ...geist gehabt :p ;) :D
     
  10. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.616
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.555
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 16.12.07   #10
    Lars,Lars! Wenn Du auch so Turbomäßig bist!:D Jetzt wo ich doch schon soooo alt bin, muß man da nicht zwangsläufig ein kleines wenig Rücksicht nehmen!;):D

    Man könnte auch sowas nehmen, ist aber definitiv nicht so handlich!

    Greets Wolle
     
  11. Gesangonline

    Gesangonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #11
    also es soll Gesang, Kontrabass, Klavier bzw. E-piano und Schlagzeug drüber laufen, eventuell auch einmal eine Trompete.
     
  12. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 16.12.07   #12
    Hi, die Anfoderungen steigen von Gesangsanlage nun zu vollwertigen Frontsystem. Wie sieht`s denn mit Monitoren aus?

    Eine Hörempfehlung wert: Top: URL="http://www.musik-service.de/qsc-hpr-122i-prx395762493de.aspx"]QSC HPR122i[/URL] und als Bass den EV SbA760

    Eine preisliche Alternative zu o.g. Set wäre FOHHN XPERIENCE II, entweder als Basissystem oder direkt als Powersystem.

    Auch wenn die Preise erstmal abschrecken, das Material ist wirklich gut und aufgrund der Baugrösse auch dezent vor/auf der Bühne unterzubringen. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping