kleinraum party pa

von Livedeath, 07.10.06.

  1. Livedeath

    Livedeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 07.10.06   #1
    Hi Leute. Ich fange dann mal an.

    über mich/uns:


    Wir sind ein paar Jungs, die unseren Partykeller neu bestücken möchten. Deswegen auch dieser Thread hier.

    1.) Anwendung
    a) Musikart:

    [x] Konserve
    [ ] Sprache
    [ ] Verleih
    [ ] Livemusik (Band/Orchester) oder [ ] Proberaum:

    Stil: Pop, Rock, Trance, Hip Hop, 80's

    Bandbesetzung/Abnahmewünsche:


    b) Größe und Location der Veranstaltungen:


    [x] nur Proberaum, Gigs bis ca. 50 Leute
    [ ] ...bis ca. 100 Leute
    [ ] ...bis ca. 200 Leute
    [ ] ...bis ca. 300 Leute
    [ ] ...bis ca. 500 Leute
    [ ] ...bis ca. ____ Leute...

    Location qm meist:

    [x] 50qm[ ] 100 qm
    [ ] 200qm
    ...

    [ ]genaue Abmessung (falls bekannt): ______



    obige Angaben für [x] Indoor oder [ ] Outdoor/Zelt.

    c) Anzahl und Art der Boxen:


    [x] komplettes Front-System
    [ ] Mid/High-Speaker
    [ ] Subwoofer
    [ ] Monitore: Anzahl:____
    [ ] komplette PA: Front und Monitore

    d) Aktiv/passiv

    [ ] aktiv
    [ ] passiv
    [x] egal/was will der von mir?


    2.) Budget

    erwünscht: 400
    absol. Maximum: 700

    3.) vorhandenes Equipment (falls weitere Nutzung erwünscht):

    2 Selbstbau Boxen. :D
    1 Behringer BCD-2000
    1 4 Kanal mixer. Marke habe ich grade nicht in kopf. Ist aber ne namhafte Firma.

    4.) Klangliche Ansprüche:

    [ ] sollt halt zum Proben reichen
    [x] sollte klingen
    [ ] sollt exzellent klingen
    [x] sollte nicht zu leise sein

    5.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig die Belegschaft
    [x] mittelfristig sollts schon halten
    [ ] wir halten ewig!

    6.) Mischpult

    Anzahl Monokanäle:___Anzahl Auxe: ____
    Anzahl Subgruppen: ____

    Sonstiges:

    [ ] integrierte Effekte
    [ ] Meterbridge

    7.) Effekte/Siderack:

    gewünschte Effekte:

    8.) Sonstiges/Bemerkungen:


    Es sind max 40 Leute, die Beschallt werden müssen.
    Leider ist nicht soviel Platz für PA da, weil die Theke inkl Kühlschrank einiges an Platz einnimmt. Vielleicht wäre eine fliegende Konstruktion besser, oder etwas, was man unter die Seitentische Stellen kann (max 1.20 höhe). Auf jeden Fall muss es nicht ewig halten, es sollte nur unsere schlechten selbstgebauten Kisten sinnvoll ersetzen. Ich dachte da entweder an Komplettkits aus dem Musik-Service.de oder selbst zusammengestelltes.
    Was meint ihr?
     
  2. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 07.10.06   #2
    Naja, wenns wirklich ordentlich laut werden soll, klingen soll und auch ein bisschen bass da sein soll, musst du mal mit ca. 1500€ rechnen.

    aber so wird das nix, wenn der bass wegbleiben kann: 2* die hier und dazu diese Endstufe.
    Vielleicht geht auch das hier, weiß aber net ob das wirklich klingt, und ist halt n bissl teurer.

    wenn du ein bisschen mehr geld locker machen kannst: das, oder das hier, und später dann mal noch einen sub dazu kaufen.

    die boxen sind auch noch gut.
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.10.06   #3
    bei 40 leuten würd ich ne hifi anlage hinstellen!
     
  4. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 07.10.06   #4

    wenn die party länger dauert kanns aber sein, dass der verstärker durchbrennt. wenn bei uns die hifi anlage länger läuft, wird der verstärker sehr, sehr heis, und das nur am gehäuse....

    diese boxen würden auch noch gehen, denk ich, ist zwar etwas über deinem limit, aber mit 12" bass kannste standalone auf ner richtigen party nicht sehr viel reisen.
     
  5. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.10.06   #5
    Möglicherweise währe auch die für dich interessant : JBL EON-15 G2
    Da würde eine leicht reichen. Ist dann später auch gut zum ausbauen/weiterverkaufen.

    Habe sie einmal gehört (Vocals) und da klang sie sehr gut. Inwiefern sie dann auch für Konserve geeignet ist, kann ich nicht sagen..

    Steve

    Edit : auch diese ( RCF ART 312-A ) könnte für dich interessant sein. Die habe ich aber selbst nicht gehört, wird aber oft empfohlen, soll aber sauschwer sein (wenn ich die richtige meine)..
     
  6. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.10.06   #6
    Ich an eurer Stelle würde mal sowas antesten --> Community MVP215 !

    Weiß zwar nicht, wies klingt, denke aber an Bass wird genug rauskommen das es 2 15"ner sind! Und der Rest an Sound, müsst ihr ausprobieren ...

    @ Tobi16: Meinst du mit Bass wegbleiben, einen Subwoofer oder den Sound an sich ? Denn auch Fullrange Boxen mit nem 15"er, ja sogar mit nem 12"er haben immer noch genug bass umsie ohne Sub betreiben zu können, das geht mit dem 15"er natürlich besser, aber es geht auch mit nem 12"er ....

    mfg TiGu !!!
     
  7. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 08.10.06   #7
    Hier könnte Sticks wieder ihr Sub/Satelliten Monitoring System anbringen. Wie hies das noch mal, Syrinc vielleicht ...?!?
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.10.06   #8
    du meinst das m3?

    das allerdings wird bei den grösseren VA's probleme bekommen. dort könte man jedoch mieten!
     
  9. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 08.10.06   #9
    Was für größere Veranstaltungen? 40 Leute auf 40 qm Partykeller?!?
    Lass mal die Kirche im Dorf!

    Und eine Box würd ich schon gleich garnicht nehmen, bei Konserve klingt mono schrecklich!

    Also wenn die sich nicht die Ohren zerstören wollen, reicht das.
    SYRINCS Audiotechnik GmbH
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.10.06   #10
    habs mit einem anderen thread verwechselt, wo's um zimmerbeschallung und ab und an mal 80PAX ging....

    bei 40 sind die natürlich voll OK (Auf jedenfall, wenns eher auf guten klang, als auf hohe lautstärke ankommt)
     
  11. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 08.10.06   #11

    ich meinte den subwoofer, ich habe selber ja 15er und die reichen um bei uns im haus alles leicht mitvibrieren zu lassen...
     
  12. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 08.10.06   #12
    ja. wir wollen das ganze eh dann fest installieren. und wenn die boxen flansch haben, können wir sie fliegen lassen. ab welche höhe eignet sich fliegen?
    Und was sollte man beachten, wenn wir die Dinger auf den Boden stellen wollen?
    Gruß Lars
     
  13. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 08.10.06   #13
    Ich mein mal so gehört gelsen erzählt bekommen zu haben, das der Tieftöner auf ohrhöhe sein, ka was da dran ist!!

    Aber im allgemeinen ist auf den Boden stellen immer schlechter!!

    Auch schon weil sich leute drauf setzen und getränke drauf abstellen!!!
     
  14. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 08.10.06   #14
    Ein Flansch dient dazu, die Boxen auf einem Ständer zu drapieren und nicht um sie zu fliegen.
    Zum fliegen einer Box bedarf es sogenannten Flugpunkten, also in der Box eingelassene Gewinde in welche Ösen eingeschraubt werden.

    Auf dem Boden hat die Box eigentlich auch nichts zu suchen, das Hochtonhorn sollte sich immer knapp über den Köpfen der Zuhörer befinden.
     
  15. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 09.10.06   #15
    was ist, wenn ich mir dann nur ne 'kleine' box hole, die nur einen mittel/hochtöner drin hat und mir dazu unten nen sub hinstelle?
    dann hänge ich das kleine ding an die decke und der/die sub/s kann dann unten irgendwo in ne ecke rein.
    Oder?
    Gruß Lars
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.10.06   #16
  17. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 10.10.06   #17
    Mir erschließt sich im Moment noch nicht so ganz, ob es denn nun mehr Proberaum (wo für :confused: ) oder Partyraum sein soll. Im Falle Proberaum ist das o.g. M3 auch meine Empfehlung, sowohl in Klang als auch Pegel.
    Für reine Partyraumbeschallung, wo es auch mal heftiger zur Sache gehen soll, würde ich im Mittel-Hochtonbereich zu einer Mehrpunktbeschallung raten. Beispielsweise 4x JBL C1 und einen oder zwei DB Techn. Sub 12. Das hat den Vorteil einer besseren Schallverteilung und erlaubt bei guter Transparenz mehr Pegel.


    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  18. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 10.10.06   #18
    Es ist ein partyraum. wie im fragebogen auch angegeben :)
    Gruß Lars
     
  19. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.572
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.544
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 16.10.06   #19
    Wenn ich mir die Anforderungen ansehe, das ganze für Konserve ist, und in einem Rahmen für 40 PAX > da stellt sich für mich nur eine Lösung: eine etwas bessere HIFI Anlage! Ob Du die aber für die 700 Euronen erhälst, sei mal dahingestellt! Aber für dieses Geld bekommst Du auch keine PA!

    Und das irgendwo vorn angesprochene Verhalten, daß ein HIFI Verstärker bei längerem Betreiben seine Arbeit einstellt ist blanker Nonsens! :eek: Ich habe meine HIFI Anlage schon ganze 48 Std in Vollast laufen lassen (Megaparty) und das Ding lief ohne Ende, kommt halt immer auf die Qualität an, aber das ist bei PA genauso!

    Beste Grüße
    Wolle
     
  20. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 16.10.06   #20
    Mein Hifi verstärker läuft auch immer im dauerlauf, da läuft bei mir alles drüber, pc TV, DVD und irgendwas ist immer an!!!

    Und einige partys hat der auch schon gemacht!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping