Komponieren

von ?nglbehrt, 31.07.05.

  1. ?nglbehrt

    ?nglbehrt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    15.08.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #1
    Hi,
    Mich würde mal interessieren, was ihr so für programme zum komponieren benutzt, oder ob ihr per hand schreibt :p . Ich benutze Guitar Pro 4
     
  2. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 31.07.05   #2
    Ich komponiere gar nicht. Ich setz mich ins Studio und spiel irgendwelche Licks, die mir mal beim Üben eingefallen sind und zum Song passen.

    Ich verstehe nicht, wie man bei diesem Midigeklimper von GP4 irgendwas komponieren kann.
     
  3. mascara

    mascara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #3
    naja, ich kann mich zum beispiel nicht "ins studio setzen" ...:cool:

    ja, aber als basis, und fürs aufschreiben von riffs, der aneinandersetzung und dem rumjonglieren bis es grob ne struktur hat, da hat gp 4 schon sinn... find ich.... früher hab ichs halt auf papier geschrieben...
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 31.07.05   #4
    Kommt drauf an wo ich bin, zu hause als .gp-4 file und irgendwo anders schnell auf papier geschmiert, halt sachen die mir einfallen (geht halt nur wenn ich ne git dabei hab ;) )
     
  5. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 31.07.05   #5
    also ich komponiere immer nachts :D ich muss mir da nix aufschreiben o.ä. da ich mir alles merken kann! Meistens komponiere ich eh nie nen ganzen Song alleine... ich bring Ideen mit zur Probe und dann wird auf das Ding gejammed! So entstehen bei uns die Lieder :screwy:
     
  6. ?nglbehrt

    ?nglbehrt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    15.08.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #6
    So ein Schwachsinn! Es geht doch nicht darum, ob der sound geil ist! Man kann halt viel besser komponieren, als wenn man sich ins studio setzt und irgendwelche licks einfach ma so ausprobiert. Ausserdem hast du alle listen von akkorden und tonleitern etc. UND du kannst alle möglichen lieder von bands bei http://www.mysongbook.com downloaden. Guitar Pro macht Gitarre lernen, als auch Komponieren leichter, da man auch alles, auch wenn mans noch nicht spielen kann anhören kann!
     
  7. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #7
    Ich sitz im Zimmer und spiel Gitarre, wenn ich dann n nettes riff gefunden hab, nehm ichs mit meinem mp3-player auf. Dann lauf ich zum PC und tus tabben damit ichs net vergess. Dann noch zweite Gitarre, Bass, Drums und Text dazu (auch meistens von mir dazu), nochn paar kleine Änderungen und fertig ist der Song.
     
  8. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 31.07.05   #8
    ich spiel irgend nen grundakkord, und sing einfach da rüber, und versuch dann passende akkorde zu finden. wenn das "gerüst" stimmt, schreib ich halt zusätzliche riffs oder licks. würd mich beim songwriting nich grad auf programme verlassen... zum aufschreiben ok, aber nicht darauf basierend.
     
  9. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 31.07.05   #9
    Ich dudel immer vor mich hin und merk mir das einfach...
    Hab noch keinen meiner licks jemals getabt...
    Is mir einfach zu stressig
     
  10. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 31.07.05   #10
    ich schreib alles mit hand.klimmper n bischen und das was mir gefällt schreib ich einfach auf.guitar pro besitze ich garnicht obwohl es vielleicht ganz nützlich wäre.
     
  11. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 31.07.05   #11
    *lol*mir fallen manche liedertexte auch immer erst so um zwei uhr nachts ein wenn ich schon schlafe :screwy:
     
  12. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 31.07.05   #12
    Hey danke für den Tip das mit den Skalen wusste ich garnicht! Jetzt kann ich schön üben

    Eine Frage hätte ich noch: Gibts ne Möglihkeit diese Griffbrettdarstellung über den Klaviertasten auszudrucken?
     
  13. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.05   #13
    wir komponieren mit guitarpro... da wir 200km auseinander wohnen ist das zusammenproben und songschreiben eher schwierig, also wirds per guitarpro gemacht und dann hin und hergemailt. zudem sind die riffs eher komplex und zweistimmig, dass das beim spontanen merken glaub net gut klappen würde... zudem kann ich so soli schreiben die mein technisches können noch übersteigen, und da ich sone übungsfaule sau bin zwing ich mich quasi zum üben, um die dinger bis zu den aufnahmen perfekt zu können. also is auch n sehr guter lerneffekt dabei.
     
  14. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 01.08.05   #14
    Ich spiele ein wenig vor mich hin, wenn ich dann ein gutes Riff habe versuche ich im Kopf den Song drumherum zu formen. Wenn das Gerüst so weit steht spiele ich den Song ein paar Mal durch, korrigiere die Sachen, die mir nicht gefallen und nehme dann mit Garageband ne Pilotspur auf. Da kommt dann ein programmiertes Schlagzeug drüber, dann nochmal die erste Gitarrenspur in sauber und schliesslich die weiteren Gitarrenspuren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping