korg m3 & emu xboard 61

von nuz, 27.07.08.

  1. nuz

    nuz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #1
    hallo!!!
    meine frage:ich habe einen Korg M3 zuhause stehen und möchte gerne mir ein Masterkeyboard kaufen. Wäre das emu xboard 61 geeignet für das keyboard, und wenn ja:ist es für das preis-leitung-verhältnis gut oder schlecht!!!
    was ihr wissen müsst ich bin noch ein unwissender was synth und etc. betrifft und ich bin noch ein armer student!!!
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Warum willst du dir denn überhaupt ein Masterkeyboard kaufen? Der M3 hat doch selbst eine, oder hast du nur das obere Panel?
    Funktionieren würde das Xboard wohl, aber da ich es selbst noch nicht unter den Fingern hatte, kann ich zur Qualität nichts sagen...
     
  3. nuz

    nuz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #3
    nein ich hab das korg m3 - 88 aber ich brauche eine 2te tastatur weil ich mein board nicht spliten möchte
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 27.07.08   #4
    Na sag das doch gleich ;)

    Dann würde ich die Frage stellen, ob du die ganzen Controller überhaupt brauchst. Das xboard hat da ja einige, die du evtl. garnicht brauchst.
    Vielleicht gibts ja noch ein anderes Board, was bei gleichem Preis besser ist, oder bei gleicher Qualität weniger kostet, wenn du auf die Controller verzichtest.
    Aber diese Frage müssen, wie schon gesagt, andere beantworten, da ich mich auf dem Masterkeyboard-Markt nicht besonders auskenne.

    Achja und mir fällt gerade noch etwas auf: Ich lese in der Beschreibung vom xboard nichts davon, dass man mehrere Zonen einstellen kann - falls das für dich relevant ist, solltest du das vielleicht mal überprüfen. Das würde ich, speziell in deinem Falle, als wichtiger ansehen als diese ganzen Controller...
     
  5. nuz

    nuz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.08   #5
    ja das stimmt-controller brauch ich eigendlich nicht.....!!!najo da hab ich e das korg m3!!!
     
  6. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 27.07.08   #6
    Meinst du nicht, daß du dich erstmal in das M3 einarbeiten solltest bevor du in weiteres, später vielleicht unnützes, Equipment investierst? Als Anfänger benötigt man doch nicht jederzeit alle 88 Tasten in vollem Umfang, selbst die Werkspresets splitten und layern die Tastatur (was auch Sinn macht).
    Aber eine 3200 Euro Workstation für den Einstieg ist schon fast Luxus :D

    Ich würde an deiner Stelle lieber ein wenig warten und dann gleich ein vollwertiges zweites 61er Board holen, wenn denn klanglich noch Wünsche offen sind. :great:
     
  7. nuz

    nuz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.08   #7
    ja das ist schon klar.....aber ich möchte trotzdem ein 61 board haben.....weil ich doch alle 88tasten brauche!!!
     
  8. nuz

    nuz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.08   #8
    also was ich eigendlich möchte ich will auf dem korg klavier oder clavinet spielen und auf dem midi-keyboard orgel,synth etc. - ich weiß der korg m3 war ein luxus aber den hab ich sehr billig bekommen.....aber das ist eine andere geschichte...meine frage....was für ein zweites board sollt eich mir kaufen!!!

    mfg nuz
     
Die Seite wird geladen...

mapping