Kostengünstiges FireWire Mischpult

von Spirit_Crusher, 22.07.07.

  1. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 22.07.07   #1
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einem kostengünstigen (also wo Preis/Leistung so in etwa stimmt) Mischpult (8 Kanäle reichen da denk ich mal vollkommen) mit einem FireWire Interface. Es werden damit dann Gitarren & Vocals o.ä. zeitgleich aufgenommen. Da mein Schlepptop Hardwaremäßig auf dem neuesten Stand ist, sollte dies ja (zumal der A/D - Wandler dann das Mischpult darstellt) im Bezug auf die Latenzzeit kein Problem darstellen.

    Die Gitarren werden mikrofoniert, also nicht per Line-In aufgenommen. Jetzt stellt sich mir die Frage, welches Mischpult für mich am besten geeignet wäre. Habe gehört dass die Phonic Teile ganz brauchbar sein sollen.

    Vielen Dank schon im Vorraus
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.07.07   #2
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.07.07   #4
    Bevor Spirit_Crusher verwirrt ist, sollte man dazu sagen, dass das Alesis IO-26 kein Mischpult, sondern ein reines Interface ist. Aber vielleicht wird ja gar kin Mischpult benötigt; normalerweise frage ich danach meist, aber der Thread war jetzt so konkret, dass ich das gelassen habe.
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 22.07.07   #5
    Joh, mein Fehler. Ich hab das Alesis IO-26 noch dazu geschrieben, weil es eine günstige Alternative ist, für ein Mehrkanal Interface. Wenn es um ein reines Mischpult mit FW Schnittstelle geht, dann natürlich die weiteren Geräte anschauen.
     
  6. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 23.07.07   #6
    danke für eure hilfe, werd mir wohl das asis multimix holen
    wenns dann da ist wirds nen ausführlichen test geben :D
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 23.07.07   #7
    Das wäre toll. Sowas haben wir gerne. :great:
     
  8. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.07.07   #8
    eine frage hätte ich noch, verwenden die oben genannten alesis mischpulte einen 9 oder 6 poligen firewire anschluss (mein notebook hat nämlich nur den kleinen 4pol, dh ich müsste mir einen adapter besorgen)?
     
  9. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 25.07.07   #9
    Hi Spirit checke bei den Alesis mal einen User ab ob die jetzt auch fein sind, bei den ersten war das mit den Treibern nicht benutzbar...

    Beim Phonic dito ... die neue Generation surrt dort inzwischen ohne Mucken....

    gruß frank :-)
     
  10. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 25.07.07   #10
    Wie man nach einer kurzen Google-Befragung sehen kann, sind am Alesis Mixer ausschließlich Firewire 400 Anschlüsse. Du benötigst also einen Adapter vom 4poligen Stecker auf den 6poligen, da man speziell Firewire-Kabel nur sehr schwer selbst herstellen kann aufgrund der gedrehten Datenleitungen und der sehr aufwändigen Abschirmung.
     
  11. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 25.07.07   #11
    Oder man verwendet einfach gleich ein "6-auf-4"-Kabel. Adapter sollte man imho wenn möglich immer vermeiden, das sind einfach potentielle Fehlerquellen.
     
  12. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    1.308
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 25.07.07   #12
    Sorry, ich meinte mit Adapter ein Adapterkabel. Das stimmt natürlich, daß diese Steckertürme nichts taugen! Communication error :o.
     
  13. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.07.07   #13
    vielen dank für die infos, bzw. ich habe gesehen, dass das alesis 2 firewire ausgänge hat, hat man da einfach die wahl welches man verwenden möchte oder wie ist das zu verstehen?

    MfG
     
  14. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.07.07   #14
    Man könnte ein weiteres FireWire Gerät anschließen. Viele Firewire-Geräte haben zwei Anschlüsse, wo man FW-Hardware miteinander verknüpfen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping