Kunst oder völliger Schwachsinn?

von bleedingscars, 29.10.05.

?

3-saitige Gitarre, auf der nur Powerchords gespielt werden?

  1. Ist doch toll, etwas völlig Neues und Kreatives

    11 Stimme(n)
    3,9%
  2. wer das mag, solls machen

    80 Stimme(n)
    28,3%
  3. finde ich nicht so gut, mit einer Gitarre kann man mehr machen

    76 Stimme(n)
    26,9%
  4. Totaller Schwachsinn! Wie kann man ein Instrument nur so verschandeln??!!

    116 Stimme(n)
    41,0%
  1. bleedingscars

    bleedingscars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #1
    sowas habt ihr noch nie zuvor gehört/gesehen:eek: ich selbst bin auch recht kritisch
    meine gitarristin hat 3 obere saiten ihrer gitarre weggemacht und will nur noch powerchords spielen.
    kunst oder schwachsinn???????
    sie spielt seit 3 jahren gitarre und kann nicht einmal die einfachsten solis spielen, noten lesen kann sie auch nicht so und das wär ja kein problem hätte sie ein besseres gehör. denn feinheiten bei melodien hört sie irgendwie nicht so raus(bis auf 2 halbtöne) d.h. manchmal erkennt sies manchmal auch nicht und meint ihre gitarrenmelodie würde zum restlichen song passen obwohls dann ne völlig andere tonart ist
    ihr 2tes problem - rhythmusgefühl
    sie kann nur viertel und achtel spielen, die sich abwechseln. d.h. alles was irgendwie über den standard von 4/4 mit glatten noten rausgeht schafft sie erst vom 11.(das ist jetzt nicht übertrieben ich habs nachgezählt) mal.
    ich bin manchmal echt am verzweifeln(deswegen klingt dieser post gemein und böse aber das ist leider die bittere wahrheit)
    was meint ihr zu dieser spielweise?
    ich finde dass etwas professionelle gitarrenschule nie schaden kann doch sie ist da (noch) anderer meinung - und das weil der gitarrist von rammstein mal gesagt hat dass er die harmonielehre etc bei seiner musik sogut wie nie gebraucht hat
     
  2. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 29.10.05   #2
    Wenn sie meint nur 2 Saiten zu benützen dann soll sies machen:screwy:

    allerdings ist das Solospielen dann etwas naja... nicht so gut... vorallem bei hohen sachen

    Das ist keine "Kunst"

    Kannst ja mal eine Dose ins Eck schmeißen und sagen: " Das ist Kunst"
     
  3. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 29.10.05   #3
    Ich fidne sowas auch nur schwachsinnig. Man kann mit eienr Gitarre so viel machen, warum sollte amns ich immer nur auf die Powerchords beschränken? :(
     
  4. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.10.05   #4
    bei der umfrage halt ich mich zurück...jeder sollte so spielen wie er es für komfortabel befindet...ABER sollte man doch zur anfangszeit (in der sie wohl noch steckt) ne reguläre gitarre spielen um wenigstens die basics in vielen bereichen zu erlernen.

    naja Max Cavalera spielt auch nur 4 saiten. Aber er macht wirklich NUR rythmus..aber auch er hat auf 6 saiten gelernt also...naja .... musst ihr irgendwie klar machen das es von anfang an so zu spielen der falsche weg ist um "gut" zu werdn.
     
  5. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #5
    das ist dann industrial :D
     
  6. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 29.10.05   #6
    Was ich damit sagen will, ist, dass es im Auge des Betrachters liegt was Kunst ist.
    Von mir aus kann der beste Kunstkenner der Erde sagen ein Schrotthaufen sei Kunst, für mich nicht.

    Auf jeden Fall sollte sie erstmal mit ner 6-Saitigen Gitarre anfangen.

    PS: hatte sie vor die Gitarre auf dropped D zu stimmen? :D
     
  7. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #7
    boah da fragst du mich was
    auf jeden fall ist die erste saite C die zweite F und die dritte noch n C
     
  8. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 29.10.05   #8
    also im Grunde muss sie nur den Zeigefinger im rechten Winkel zu den seiten drauflegen und schon hat sie einen Powerchord:er_what: :screwy:
     
  9. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #9
    joa sieht ganz so aus
    deswegen bring ich mir selber gitarre bei
    1.macht spass +klingt schön(hab ne billige schwarze akkustische e-bay gitarre)
    2.kann die studio-aufnahmen an manchen stellen retten
     
  10. S.o.a.B.

    S.o.a.B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Stolberg (bei Aachen)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    224
    Erstellt: 29.10.05   #10
    die würd ich gern ma treffen und dann einfach nur mit dem finger draufzeigen und ganz laut schreien:

    "LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!!!11111"

    das wird jetzt erstmal an alle meine gitarristenfreunde im icq geschickt...

    herrlich...

    PS: sorry für den spam, unkontrollierter gefühlsausbruch...
     
  11. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #11
    ja alle die das lesen können lachen
    ich nicht :(
    ich mache sowieso fast 100 prozent von der musik meiner band und bin damit recht schnell fertig
    dann fehlt nur noch gitarre
    sogar bei dem einzigen demo auf unserer homepage hab ich gitarre gespielt(etwas unrythmisch aber was erwartet man von einer totalen anfängerin)
     
  12. wonder1908

    wonder1908 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 29.10.05   #12
    Hallo bleedingscars,

    Ich war gerade ein bisschen auf Deiner Seite surfen...
    So wie es aussieht machst Du eh so gut wie alles, und die Band scheint auch auf's minimalste runtergefahren zu sein.
    Meine Frage wäre...
    Warum suchst Du Dir nicht eine(n) andere(n) Gitarrist(in)?
    Oder wie Du oben schon erwähntest, spielst die Sachen selbst ein.


    Harmonielehre ist nie falsch! Seine Gitarre zu kennen ist ebenso selbstverständlich für einen Gitarristen.
    Um Regeln brechen zu können, muß man sie erst kennen. ;)

    Im übrigen... Deine Musik gefällt!

    Gruß aus Stuttgart
    Wonder
     
  13. wonder1908

    wonder1908 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 29.10.05   #13
    Hallo bleedingscars,

    Auf dass ich jetzt auch eines auf die Finger bekomm...

    Baden Württemberg <--- mit zwei t und mit einem r :)

    Nichts für ungut.

    Grüßle
    Wonder

    Ps: Warum lässt Du Dir die Gitarrenspur nicht einfach von einem hier einspielen?
    Im heutigen Zeitalter ist doch so gut wie alles möglich! :)
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.10.05   #14
    Weder noch.

    Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Und wenn für die besagte Mucke drei Saiten reichen, dann reichen sie.

    Profi-Funk-Gitarristen haben im Studio auch schon mit drei Saiten gespielt, in dem Falle die oberen drei. Ist halt einfacher, wenn man nicht noch aufs Dämpfen achten muss.
     
  15. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #15
    tu ich doch die ganze zeit--->leute suchen
    nur dummerweise find ich niemanden
    gitarrenspur einspielen...hmm...könnt ich versuchen
    ich komm mir immer mehr wie Trent Reznor vor :(
    dabei hab ich mich auf eine zusammenarbeit mit gitarristen so gefreut
     
  16. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #16
    OOOOOOPS:o das kann ich mir irgendwie nie merken
     
  17. bleedingscars

    bleedingscars Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 29.10.05   #17
    ja klar das stimmt aber diese musiker gleichen das fehlen der saiten entweder durch besonderes rhythmisches spielen aus oder halt durch geile harmonische solis
     
  18. wonder1908

    wonder1908 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 29.10.05   #18

    Halb so schlimm. :)
    Ich weiß das glaub auch nur, weil er der Berg (wenn man ihn so nennen kann) direkt vor meiner Nase steht. ;) Mit der Grabkapelle an der Spitze.

    Gruß
    Wonder
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.10.05   #19
    Wie gesagt, die Frage ist nicht "wieviele Saiten" sondern "welche Mucke". Man braucht soviele Saiten wie nötig. Wer sein Leben lang nur auf den unteren 3 schrubbt, der braucht keine 6. Keith Richards spielt gerne mal auf 5, Cavalera auf 4, David Bowie hatte mal ne (einseitige) Einsaitige, wenn ich mich recht erinnere....well then :D

    Wenn man gerne auf 6 spielen würde, aber meint, man würde nur 3 beherrschen, dann würde ich natürlich sagen: lass die 6 drauf und übe bissel mehr....
     
  20. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 29.10.05   #20
    Ich finde sowas schwachsinn, obwohl eine BAnd die ich sehr verehre(SOulflY) auch nur mit 4 Seiten spielt, zumindest Max. Aber bei 4 Seiten kann man wenigstens noch das gesamte Klangspektrum ausnutzen..... ihr wisst was ich meine :D .
     
Die Seite wird geladen...

mapping