Laney Lionheart L5T 112 Combo Delay für den Parallel FX-Loop

  • Ersteller Chip&Fish
  • Erstellt am
Chip&Fish
Chip&Fish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
23.03.05
Beiträge
416
Kekse
868
Ort
NRW
Hallo,

vor einigen Tagen hatte ich den o.a. Amp nagelneu gekauft und bin wirklich zufrieden.

Leider hat mein günstiges aber gutes Digital Delay (Harley Benton Digital Delay) nicht im Loop funktioniert.
Ich hatte immer eine Zeitdifferenz zwischen dem Saitenanschlag und dem Sound aus dem Speaker.
Im True Bypass Modus keinen Soundunterschied, bei Aktivierung wurde der Sound wie unten leiser und kraftloser.

Bei der Ausleihe eines zweiten auch eher günstigen Delay Pedals (Danelectro Slap Echo) ging es da schon ein wenig besser.
Die Zeitdifferenz konnte ich mit dem Mix Regler gut ausgleichen, dennoch hatte ich einen großen Lautstärkeunterschied schon als ich alle Kabel verbunden hatte - es wurde deutlich leiser und kraftloser.

Ich weiß, dass es Probleme im Parallel FX-Loop geben kann, aber ggf gibt es ein Vorschlag für ein gutes Delay was passt und funktioniert ??
Über Erfahrungswerte würde ich mich freuen!
 
Chip&Fish
Chip&Fish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
23.03.05
Beiträge
416
Kekse
868
Ort
NRW
Danke für den Tip, aber ich möchte ihn -erstmal- original lassen.

Warum hattest du ihn denn verkauft ?

Hast du Delay Erfahrungen gemacht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Chip&Fish
Chip&Fish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
23.03.05
Beiträge
416
Kekse
868
Ort
NRW
Für die Lionheart besitzer: ich habe mir soeben das Flashback von TC Electronic gekauft !! das ist es .... selbst ohne Kill Dry Funktion gut, mit Kill Dry aktiviert klasse!

Werde auch mal ein Review in kürze einstellen, vielleicht möchte sich der Ein oder Andere auch einen kaufen oder benötigt eine Entscheidungshilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thorti
Thorti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.03.06
Beiträge
745
Kekse
1.582
Ort
Hessen
etwas späte Antwort: habe mir einen Carvin V3M gekauft, deshalb musste der Lionheart (leider!) gehen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben