Latenzen bei Sibelius 5 entfernen?

von das medium, 21.05.08.

  1. das medium

    das medium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    6.12.15
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.05.08   #1
    Guten Morgen,

    ich habe mir gestern die Demo von Sibelius 5 heruntergeladen, da sie laut hörensagen recht gut geeignet ist, die gespielten Midi-Noten vom Keyboard mitzuschreiben. Das Problem auf welches ich nun hierbei stoße ist die Latenz.

    Ich kann nun einerseits meinen "normalen" Soundkarten-Treiber auswählen und das "Microsoft GS Wavetable Synth" aktivieren. Dann höre ich das Metronom und die gespielten Noten über den Rechner, allerdings mit einer Latenz jenseits von Gut und Böse -> Aufnahme unmöglich!

    Dann kann ich den ASIO4ALL-Treiber auswählen (und die angezeigte Latenz auf unter 7ms bringen), allerdings kann ich nun das "Microsoft GS Wavetable Synth" nicht mehr auswählen (Error: 2006 - Es ist kein Treiber auf ihrem System installiert (MMSYSTEM/OUT)), d.h. also ein Treiberkonflikt mit dem ASIO4ALL, richtig? Folglich kann ich entweder auf Noten- und Metronomausgabe verzichten, oder ich stelle mein Keyboard (also mein Midi-Interface) unter die Aktiven Geräte. Nun erklingt das Metronom auf dem Keyboard, allerdings als normaler Klavierton, als zB. C1 und die 1 auf C2.

    Kann ich es also irgendwie hinbekommen, dass ich mein Metronom sowie die Noten auf dem Rechner irgendwie Latenzfrei höre? Oder ist es generell so, dass der Midi-OUT auch das Metronom übernehmen muss (was mein Keyboard nicht kann)?

    Bitte um Hilfe!


    Keyboard:
    Yamaha CLP-360 Digitalpiano
    Rechner:
    Intel High-Definition Onboard Sound (Realteak und ASIO4ALL-Treiber)
    Windows Vista
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 21.05.08   #2
  3. das medium

    das medium Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    6.12.15
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.05.08   #3
    Ist mir garnicht in den Sinn gekommen, ein VSTi einzubauen. Werd ich mal ausprobieren, danke dir!

    edit: gleich die erste Frage dazu: Wie mach ich das? (hätte den FM8 anzubieten)
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 21.05.08   #4
    Hm, Sorry. Ich kenne Sibelius leider nicht. :o

    War bei der Demo ein Handbuch dabei?

    Grüße
    Nerezza
     
Die Seite wird geladen...

mapping