Les Paul mit Ahorngriffbrett

von KrshnaBooz, 12.06.08.

  1. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 12.06.08   #1
    Habe mich in die Optik dieser gitarre verguckt: siehe unten!

    nun meine Frage:

    gibt es sowas irgendwo zu kaufen? Also konkret eine Les Paul mit Ahorngriffbrett und schwarzen großen Inlays und "Nature" Korpus (muss nicht unbedingt Esche sein, Ahorn wäre auch OK).

    Ich bin ja sowieso Freund dieser "nature" Finishes, aber die ist mal richtig lecker!
     
  2. VilleVallo

    VilleVallo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 12.06.08   #2
    Solls öfters geben, ich verkauf dir meine Luftgitarre für 100 Euro :) Nochmal Bild oder Link anhängen bitte!
     
  3. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 12.06.08   #3
    Also bei mir funzt das Bild...

    egal, habs nochmal hochgeladen!
     
  4. Granufink

    Granufink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    7.719
    Erstellt: 12.06.08   #4
  5. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 13.06.08   #5
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 13.06.08   #6
    Erinnert mich an mein Kinderzimmer von damals, Kiefer-look und so ;)
     
  7. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 13.06.08   #7
    Epiphone Zakk Wylde. :)
     
  8. Otan

    Otan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.06.08   #8
    Genaue Bezeichnung: Zakk Wylde Camo Les Paul Custom

    [​IMG]
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.06.08   #9
    Kleines Ratespiel:

    So, und nun schauen wir uns noch mal die Zakk Camo an ;)
     
  10. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 13.06.08   #10
    Abrubbeln und Inlays schwarz denken? :D
     
  11. Otan

    Otan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 13.06.08   #11
    Und jetzt?

    Wollte dem Threadsteller nur eine Alternative mit Ahornhals aufzeigen. Punkt.
    Inlays hin oder her...
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.06.08   #12
    Es geht aber auch um ein Naturfinish ;)
     
  13. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 13.06.08   #13
    Ja, und außerdem ist das Finish der Camo-Zakk-LesPaul ziemlich hässlich, also wenn der Korpus wenigstens einfarbig (z.B. schwarz) wäre, wäre die gitarre wohl ganz hübsch, aber so finde ich sie einfach nur bäh.
     
  14. Germania

    Germania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    252
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 15.06.08   #14
    wenn man sie aber tatsächlich ín den Händen hat, sieht sie etwas anders aus. Die Camo optik istr wesentlich dunkler auf dem Bild. Ich fand die auch nie so gut aber jetzt wo ich sie habe find ich sie einfach nur noch genial :D
     
  15. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 15.06.08   #15
    Dürftest du dir bei Warmoth für recht kleines Geld kaufen können
     
  16. placeboemotion

    placeboemotion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    20.03.10
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 15.06.08   #16
    Teuer so was - siehe hier

    Gibson Custom Les Paul Custom Natural Finish Electric Guitar with Maple Fretboard

    [​IMG]
     
  17. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 15.06.08   #17
    Hab mal gerechnet...
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren/www.warmoth.com

    Eschekorpus 200$
    Schwarzes Binding 55$
    Durchsichtige Lackierung 170$ (würdest du einen geölten Mahagonikorpus nehmen, müsstest du natürlich nichts mehr für die Lackierung zahlen, außerdem ist das Feeling unbeschreiblich geil :) ).

    Ahornhals+Ahorngriffbrett 173$
    Schwarze Blockinlays 90$
    Nutinstallation 30$
    Durchsichtige Lackierung 85$

    Pickups 200$
    Mechaniken 50$
    Bridge 50$
    Elektronik und Kleinzeugs 100$
    Versand 100$

    Das macht dann ca. 1300$, also 847 Euro

    Mit Zoll und Mehrwertsteuer müssten dann am Ende ca. 1045 Euros bei herauskommen (ohne Zusammenbauen), damit hast du eine wirklich verdammt hochwertige Gitarre, die es locker mit jeder Gibson aufnimmt, aber weniger als die Hälfte kostet.
     
  18. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 20.06.08   #18
    Danke erstmal für alle Antworten und eure Mühe.

    Das mit Warmoth ist vielleicht ne gute Idee, aber über 1000€ für eine(n) Gitarre(nbausatz) auszugeben, die ich nicht mal anspielen kann ist mir etwas riskant (abgesehen davon, dass ich nicht annähernd soviel Geld parat habe ;) ).
     
  19. rocker1995

    rocker1995 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.08
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 20.06.08   #19
    bei e bay is au grad eine...
     
Die Seite wird geladen...

mapping