Les Paul Schaltung

von Kingx4one, 20.03.08.

  1. Kingx4one

    Kingx4one Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 20.03.08   #1
    Hi,

    ich suche einen Schaltplan für meine Les Paul, bei der, wenn der Toggle-Switch in der Mitte steht kein Output kommt. Sozusagen ein Killswitch... Weiß jemand von euch welche Schaltung ich dafür verwenden kann? Oder kann mir sogar nen Plan besorgen? Wär echt nett!

    Danke schonmal,

    Kingx
     
  2. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 20.03.08   #2
    Dafür müsstest du einen modifizierten Toggleswitch verwenden. Ich weiß allerdings nicht ob es sowas zu kaufen gibt. Willst du dann die beiden Tonabnehmer nur einzeln benutzen, oder legst du auch Wert darauf, dass die Mittelstellung noch vorhanden ist?
    Mir fällt spontan aber keine einfache Modifikation des normalen Switches ein, die deine Anforderungen erfüllt.
    Gruß
    ET
     
  3. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 20.03.08   #3
    Was du bräuchtest, wäre ein On/Off/On Schalter (der standardmäßige Les Paul Toggle ist ein On/On/On Switch).

    Mit etwas Glück bekommst du sowas in einem Elektronik-Laden.
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 20.03.08   #4
    Es gibt von Ibanez nen Switch, den bekommste über Thomann und Musik Meinl. Kostet allerdings ~35€.

    MfG
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.03.08   #5
    Wie Blue Gator schon sagte, da langt n stinknormaler On/Off/On-Schalter.
    Mit dem von SickSoul erwähnten gehts zwar auch, aber der kost' ja zigmal mehr.

    Der normale On/Off/On is halt kleiner als der echte Schalter.
    Aber da müssteste dich dann entscheiden was dir wichtig is. Funktion oder Optik.
     
  6. Kingx4one

    Kingx4one Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    1.343
    Ort:
    Höxter
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    3.531
    Erstellt: 20.03.08   #6
    Danke für euere Antworten!!!

    Dann ist mir auch klar weshalb das nicht so einfach zu finden war (als Schaltplan)....

    Optik ist eher zweitrangig, die Gitarre ist für mich eher ein Werkzeug, wenn ich ein richtiges Schmuckstück hätte wäre mir das mit der Optik nicht egal, aber in diesem Fall ists mir Schnuppe.

    DAnn mach ich mich nächste Woche mal auf die Suche.

    Schönen Abend euch noch und frohe Ostern!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping