Lexicon Omega Studio

  • Ersteller Düsseltier
  • Erstellt am
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Hallo!

Ich habe ein Edirol UA-25, mit dem ich eigentlich immer 100% zufrieden war. Aber wir möchten mit unserer Band bald wieder aufnehmen, bis jetzt hatten wir eben nur 2 Spuren für die Drums. War aber ein gutes Set und sehr gute AKG Mikros, von daher gings! Ich möchte jetzt aber schon gerne eine seperate Basedrum haben. Deshalb fiel mir das Lexicon Omega ins Auge, das bei Thomann für ca.300€ zu haben ist!
Lexicon Omega Studio


Was sagt ihr zu dem Teil? Kann es wirklich 4 Spuren gleichzeitig aufnehmen? Über USB 1.1??? Hatte gedacht, das geht nicht!

Ich bitte euch, helft mir!

Grüße!

Ali
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Wieso soll das nicht gehen?

Folgende Überlegung:
USB 1.1 hat max. 12Mbit/s
1Kanal: 24bit * 48kHz = 115200Bit/s = 1.152Mbit/s
bei 4 Kanalälen: 4*1.152Mbit/s = 4.608Mbit/s Mindesttransferrarte (nur die gesampelten Audiodaten!)

Dazu kommen noch Protokolloverhead und sonstiges "Transkodiergemüse". Dann ist der Bus aber bald voll.

Das einzigste Problem dabei ist, dass das Audiointerface quasi als Slave am Bus hängt, der Host in diesem Fall der PC/MAC gibt dann halt die Bandbreite vor. Es ist zudem nicht damit zu rechnen, dass irgendein USB Device exklusives Recht auf die max. Bandbreite über einen längeren zeitraum (als ein parr hundert ms) zugesprochen erhält.
 
Harry
Harry
HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.774
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
lemursh schrieb:
USB 1.1 hat max. 12Mbit/s

theoretisch
sobald 2 USB-Devices dranhängen halbiert sich der Durchsatz und wird auf diese 2 Devices aufgeteilt - und zwar fix.
Das bedeutet, wenn am 1. Port eine Maus und eine Tastatur hängt und am zweiten Port das Audio-Zeug, dann steht für Audio pro Port nur 6 Mbit zur Verfügung.
Je mehr USB-Devices desto weniger Datendurchsatz. Bei USB 1.1 kommst du da ziemlich schnell auf enttäuschende Durchsatzraten.
 
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Zitat von Harry:
....sobald 2 USB-Devices dranhängen halbiert sich der Durchsatz und wird auf diese 2 Devices aufgeteilt - und zwar fix.

JAEIN: Denn das mit dem Durchsatz stimmt so nur bedingt.
1. Fall: "Zufälligerweise" erwischst Du am Rechner zwei "Master" Ports dann hast Du keinen Durchsatzeinbruch (theoretisch).

2. Fall: Es hängt alles am selben Masterport. Dann hast Du recht (aber auch nur teilweise), da die Geräte die Bandbreite teilen müssen aber die Verwaltung und somit die Bandbreitenzuteilung kommt vom Master (PC / Controller). Das hab ich schon geschrieben, indirekt zwar aber es steht! Die einzelenen Devices melden dem Master lediglich den Bedarf der Bandbreite und die benötigte Zeit für den Transfer. Deshalb kann das funktionieren.

Wenn Du aber wie erwähnt nicht nur ein Audiointerface am Rechner hast sondern Mouse (ständige Anfragen an Master), Tastatur (nur Keep alive wenn nicht ständig darauf rumgehckt wird), PDA und Digitalkamera gerade beim Datentransfer, Bluetotthstöpsel dran und noch einen Flashspeicher beim Datentransfer, dann wird vorallem die Zeit zum senden am Audiointerface kanpp. Die angefprderte Bandbreite ist erst zweitrangig.

Meine kleine Berechnung ist ja nur absolut theoretischer Natur. Da kommen ja noch Puffer (=Latenz) und wahrscheinlich ziemlich effiziente Algorithmen zur Datenreduktion auf dem Bus etc. zum Einsatz.

Aber im Grundsatz hast Du recht.
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Hey, schonmal Danke!

Also, ist das eher nicht so geeinet, oder? Ich meine, ich will auf keinen Fall Abstriche bei der Soundqualität machen. Das Edirol UA-25 tut seinen Dienst bei mir sehr gut. Was könnt ihr mir denn empfehlen? Ich will auf jeden Fall ein externes Interface, weil ich immer entweder am Latop oder am Pc bin. Mein Budget kann ich im Moment erstmal nicht richtig einschätzen. Wir haben jetzt erst mal Gigs, mal schauen was da reinkommt!

Ich warte auf eure Tipps!

Greetz

Ali
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Also, der Test den man sich da beim Music Store zu dem Teil angucken kann ist aber sehr positiv!
 
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
@düssel-tier

Wenn der Hersteller die Funktionalität so anpreist muss es gehen (sonst hat nur das Merketing gute Arbeit geleistet :D )

Ich würde Dir aus den genannten Günden eher zu einem Firewire Typ raten. Auch wenn es bedeutet, dass Du in deinem Rechner eien FW Karte nachrüsten musst. Die unterschiede FW vs. USB hab ich hier mal zusammengefasst.
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Ich hab ne Firewirekarte, so ist das nicht, aber welches Interface würdest du vorschagen? Ich will auf jeden Fall 2 gute Preamps und mindestens 4 Spuren!
Aber Danke für den Hinweis! :)
 
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Ich bin auch grad auf der Suche nach einem externen Audiointerface und ich werde mal das Motu Traveler näher betrachten.

Hier gibts noch den Thread mit demselben Problem. Da sind auf jeden Fall die wichtigsten Produkte verlinkt.
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Ok, den thread kenn ich, aber das übersteigt mein budget bei weitem!
Keine anderen Tipps?

Grüße

Ali
 
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Ich find den Thread grad nicht... aber irgendwo war einer mit "günstigen" Audiointerfaces bis ca. 250€.

Musst halt mal kurz suchen..

Hab den Thread doch noch gefunden... guckst Du mal hier!
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Hi! Danke für die Antworten!
Aber ich brauche mindestens 4 Kanäle (analog) und vor allem 2 Mikro Preamps!
Ich muss sagen ich finde im Moment nichts besseres als das Lexicon Omega, wobei ich schon gerne Firewire hätte!

Grüße!

Ali
 
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
Guck mal hier. Audiointerfaces und -karten bis ca. 500€!
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Ich glaub ich versuch mal das Lexicon Omega!
Kann ich ja zurück schicken!

Hat das denn keiner von euch???
 
lemursh
lemursh
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
10.05.15
Registriert
31.12.04
Beiträge
3.196
Kekse
4.528
Ort
Schaffhausen
@düssel-tier

Gib mal ein Statement ab wenn Du das Lexicon Teil ausprobiert hast.... :)
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Jaja, kann aber dauern. Mal schauen was die Bandkasse hergibt. Ich interessiere mich am meisten für dieses Feuerrote Edirol Interface :) ! Ich bin jetzt erst mal ein paar Wochen in Tokyo, danach mach ich nen Kassensturz (gilt auch für mein Taschengeld)!! :great:
 
Sir Taki
Sir Taki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.17
Registriert
06.03.04
Beiträge
531
Kekse
415
Ort
Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
Hab seit vorgestern das Lexicon Omega Dingsda.
Nächste Woche machen wir Aufnahmen mit der Band, dann kann ich auch genaueres zum Thema Funktionalität sagen.
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Wie siehts aus? Kommen da mal ein paar Aufnahmen???
 
Sir Taki
Sir Taki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.05.17
Registriert
06.03.04
Beiträge
531
Kekse
415
Ort
Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
düssel-tier schrieb:
Wie siehts aus? Kommen da mal ein paar Aufnahmen???

Hey, nicht drängeln! ;)
Aufnahmen werd ich wenns gut läuft nächste Woche posten.
Wir sind grad noch in der "Vorproduktion", und nehmen die Lieder "komplett" auf, um dann darüber nachher Eizelspuren zu recorden.

Was ich bis jetzt sagen kann: Das Lexicon macht seine Sache ganz ordentlich. Nächste Woche zeigt sich dann, ob wir nicht doch durch riesen-latenzzeiten unangenehm überrascht werden.... drückt mir die Daumen!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben