Lieblings VST-Sounds in einer Übersicht

von FantomXS, 23.03.20.

Sponsored by
QSC
  1. FantomXS

    FantomXS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    255
    Kekse:
    3.051
    Erstellt: 23.03.20   #1
    Hallo,
    sicher ist das Thema schon mal behandelt worden, ich finde es aber nicht. Ich möchte mir gerne ein maßgeschneidertes Keyboard "basteln" - gemeint ist eine sortierte Übersicht aller Sounds von allen meinen Plugins unter einer Oberfläche. In meiner Naivität habe ich mal mit Main Stage angefangen (nutze Apple und Windows, bevorzugt Apple) und gemerkt, dass bereits nach der Auswahl von ca. 50 Sounds die Ladezeiten des Concerts lange geht. Wenn ich nachher sagen wir mal 500 Lieblingssounds habe ist das nix mehr.
    Außerdem wäre es natürlich auch cool, wenn ich meine Lieblingssounds innerhalb von Cubase auch in einer Übersicht hätte. Gibt es das ein Tool oder einen Workflow?
    Das wäre echt super, wenn ihr mir einen Tipp hättet.
    Gruß
    Thomas
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    6.06.20
    Beiträge:
    9.859
    Zustimmungen:
    4.558
    Kekse:
    20.480
    Erstellt: 23.03.20   #2
    Handbuch --> Mediabay
     
  3. FantomXS

    FantomXS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    255
    Kekse:
    3.051
    Erstellt: 23.03.20   #3
    Danke, schaue ich mir an. Wie siehts außerhalb der DAW aus, so was wie MainStage nur flotter?
     
  4. hybrix

    hybrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.14
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    449
    Erstellt: 24.03.20   #4
    Um sich im Sound-Dschungel aller installierter PlugIns eine BestOf-Collection zusammenzustellen, eignet sich meiner Meinung nach eine VST-Host-Software am besten. Hier kann man nämlich auch Sound-Kombinationen aus verschiedenen PlugIns basteln, die dann auch als "Lieblings-Sound" gehandhabt werden können.
    Z.B. Organ-VST A + Leslie-VST B + Hall-VST C, im VST-Host fix abgespeichert als "JonLord-Hammond".

    Da würde ich Gig Performer empfehlen, da es laut vielen Berichten extrem zuverlässig und auch sehr CPU-schonend läuft. Die Bedienung ist auch sehr simpel, vor allem bezüglich Verkabelung und Routing verschiedener PlugIns.
    Der grösste Vorteil ist aber wahrscheinlich für dich, dass es auf Mac und PC läuft, da du ja beides verwendest.

    Eine Alternative wär dann noch Camelot Pro, das läuft auf Mac, PC und sogar aufm iPad. Das ist noch recht neu, aber da hab ich auch nur gute Beurteilungen gelesen, und es dürfte bedientechnisch auch recht simpel sein.

    (Es gäbe dann noch Cantabile, das auch sehr gut sein soll, aber das läuft nur auf PC.)

    Grundsätzlich solltest du die PreLoad-Funktion deaktivieren, damit der VST-Host nicht immer gleich alle Sounds (oder die nächsten folgenden Sounds in der BestOf-Liste) reinlädt. (Macht auf der Bühne bei fixen Setlisten Sinn, bei deiner Anwendung mit vielen hunderten Sounds eher nicht.)

    Viel Erfolg!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. FantomXS

    FantomXS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    255
    Kekse:
    3.051
    Erstellt: 27.03.20   #5
    in Main Stage? Konnte die Option nicht finden
     
  6. hybrix

    hybrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.14
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    449
    Erstellt: 27.03.20   #6
    Kann dir da leider keine konkreten Angaben machen. Ich kenn Mainstage kaum und weiß leider nicht, ob/wo das einzustellen ist. Ich meine aber, dass das die meisten VST-Hosts können (zumindest die, bei denen ich mich etwas eingelesen hab).
     
Die Seite wird geladen...

mapping