Line 6 Spider II 210 vs. Peavey Bandit 112....welcher ist besser?

von Clyde-Rain, 08.10.07.

  1. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.10.07   #1
    Welcher würdet ihr vorziehen? Mir gefallen eben beide sehr gut.
    Spielen will ich hauptsächlich Metal, aber spiel auch gerne mal was in der Richtung von Dire Straites und U2 oder sogar Blues!

    Welcher würdet ihr mir denn empfehlen?

    Grüsse Clyde
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.10.07   #2
    Benutze doch bitte mal die Suchfunktion, die beidne Modelle wurde schon sehr oft verglichen.

    Zudem ist es egal was mir oder einem anderen Use rbesser gefällt, du musst wissen was du tust.

    Ich würde den Spider nehmen
     
  3. Rich_Bich

    Rich_Bich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 08.10.07   #3
    Keiner. Beide sind gut :great:
    Line6 hat 4 Kanäle & Div. Effekte. Das hat doch was:D
     
  4. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 08.10.07   #4
    Ich nehme mal an, dass der Amp für eine den Bandeinsatz sein soll. Am besten wäre es, wenn du mal beide Amps mit deiner Band testen könntest.

    Was den Spider angeht: Ich halte diese Serie für den grössten Unfall von Line6. Furchtbar :D.
    Den Peavey find ich persönlich dagegen sehr gut, hat eine schöne Verzerrung.
     
  5. Rich_Bich

    Rich_Bich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 08.10.07   #5
    Warum denn?
    Ich habe einen und bin sehr zufrieden damit. Der Rec. Out ist das Pünktchen auf dem I.
     
  6. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.10.07   #6
    a: will ich es halt aufs neue Verglichen haben da es meistens so ist, dass ich den entsprechenden Thread suche, dann eine Frage dazu stelle aber keine Antwort mehr bekomme. Ergo: Neuer Thread.

    B: Mir gehts nicht ums gefallen sondern um das Gesamte des Amps. Welcher die bessere Qualität bietet und langlebiger scheint.

    @Dark: Es ist relativ unmöglich sowas in der Band zu testen! :screwy::great:
     
  7. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 08.10.07   #7
    Naja, ich finde einfach, dass die Teile schrecklich klingen, dünn und kraftlos, ist halt ganz und gar nicht mein Geschmack ;).


    @Clyde-Rain: Wieso sollte das unmöglich sein ? Wir haben für unseren Basser auch mal ein Amp im Musikgeschäft ausgeliehen, bei der Probe getestet und nochmal umgetauscht, bis es gepasst hat.
    ...oder ist es unmöglich, weil du keine Band hast ? Dann stimme ich dir zu...:D
     
  8. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.10.07   #8
    Beides!:D Aber das Geschäft musst du mir noch zeigen welches sooo grosszügig ist!

    Worin besteht der grosse Unterschied zwischen diesen Amps?
     
  9. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.10.07   #9
    @ Dark

    Hast du einen Spieder aus der IIIer Reihe gehört, selber gespielt und eingestellt.

    Die IIer waren ganz brauchbar, die Ier furchtbar, aber die IIIer gehen in die vollen und wenn da was drcklos klingt, dann verstehe ich nicht wie man mehr Druck aufbringen soll ?

    Ok auße rmit dem Recti oder sonstigen High Gain Amp der Luxusklasse
     
  10. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.10.07   #10
  11. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 08.10.07   #11
    @InRuinsForgiven:

    Nein, ich muss gestehen die IIIer noch nicht, hab mich nur auf die IIer bezogen.
    Hab schon gehört, dass die IIIer um einiges besser sein sollen...aber hab selbst noch keinen gespielt.
     
  12. Rich_Bich

    Rich_Bich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 08.10.07   #12
    Das Ding ist ja auch verd*** klein. Ich finde allerdings nicht das er dünn klingt. In dieser Grösse und Preislage habe ich nichts vergleichbares gefunden.
    Die IIIer Reihe ist sicher besser, ist aber auch grösser und kostet mehr.
     
  13. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.10.07   #13
  14. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 08.10.07   #14
    Meine Empfehlung: Beide Amps in Ruhe gründlich und ausfühlich anspielen.
    Denn gerade Vergleiche zwischen den beiden genannten Amps arten hier gerne in "Glaubenskriege" aus. Es gibt einfach Leute die die Spider genial finden und Leute die sie nciht auisstehen können. WO du dazugehörst kannst nur du selbst herausfinden.
    Gruß
    ET
     
  15. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.10.07   #15
    Ich finde einfach irgendwie dass der Spider ein bisschen meeeeehr dampf hat....... Irgendwie hab ich das Gefühl mit dem Line 6 kann ich mehr rumspielen auch und basteln und so....
     
  16. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 08.10.07   #16
    Ja dann hole ihn dir doch, e rbietet auf jeden Fall mehr Sounds
     
  17. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.10.07   #17
    kann ich nur zustimmen. die spider 2 teile sind imho mit die miesesten amps dies gibt. mehr als spielzeug is das nich.
     
  18. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 08.10.07   #18
    Jouu ich werde morgen nochmals den direkt Vergleich machen!
    Aber an den Pc hängen kann man das Ding nicht und dann mit einem Programm rumspielen oder? Oder via PC irgenwie "patches" draufladen?
     
  19. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 09.10.07   #19
    Ich werde mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit einer aus der Spider III Serie nehmen! Die Frage ist nur, welcher? 120 Watt oder 75 Watt?

    Ich wohne in einer Wohung....daher 75 Watt...
    Will aber früher oder später wieder in eine Band......120 Watt?
    Geld ---> 75 Watt? Geld hätte ich schon für den 120 watt!
    Hat der 75 Watt weniger Power ---> 120 Watt?

    Was würdet ihr empfehlen?
     
  20. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 09.10.07   #20
Die Seite wird geladen...

mapping