Line6 Pod (1, 2, pro, xt, xt pro, xt live, x3, x3-live ) Userthread

von OFFFI, 13.02.05.

  1. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.02.05   #1
    Ich dachte mir wir Pod User brauchen auch mal nen Thread für uns, gibt ja auch ne Menge User hier die einen Pod haben. Hier könt ihr reinschreiben wo ihr euren Pod herhabt, was ihr bezahlt habt, Presents posten, Fragen stellen, Tips geben und und und...

    Ich fang dann mal an

    ich habe meinen Pod pro von ebay für 560€ mit großem Floorboard und 2he case. Mein Lieblings effekt ist das Rückwertsecho, meine Lieblingsampeinstellung ist das John Frusciante Clean present von www.Customtone.com

    ich frage mich immernoch wie ich meinen pod dazu bekomme, das wenn ich ihn über mein line6 floorboard steuere er midi am Midi Ausgang ausgibt
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Du meinst wohl:www.customtone.com :great:

    RAGMAN
     
  3. OFFFI

    OFFFI Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.02.05   #3
    sorry chef ^^ ich änder das :great:
     
  4. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 13.02.05   #4
    Dass macht er doch automatisch.

    cu Direwolf
     
  5. OFFFI

    OFFFI Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 13.02.05   #5
    meiner nicht
     
  6. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 13.02.05   #6
    so, also nochmal:

    mein setup:

    gitarre -> Digitech Whammy -> Pod XT -> Rocktron Velocity 100 -> Line 6 Spider 4x12er cab

    bin endlos zufrieden... naja fast, die modelpacks hätt ich noch gerne :D

    line6 ownz! :great:
     
  7. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 13.02.05   #7
    Jau, endlich, wurde auch Zeit! :great:


    Meinen hatte ich, weil mein V-Amp den Geist aufgegeben hatte und ich mir dachte: Nie mehr wieder, diesmal was solides (nur auf die Verarbeitung bezogen). Ich habe dann um 100 Euro einen 1er Pod gekauft und um 50 Euro den UpgradeChip gekauft. War sozusagen ein 2.3er Pod für 150 Euro, der damals noch 300 Euro gekostet hat.

    Ich steuere ihn per Behringer Floorboard FCB1010, fahre in ein Mischpult und dann entweder auf die Hifi, die ich extra dafür angeschafft habe, oder halt in die Kopfhörer.

    Warum ich ihn habe: Ich habe auch ein Keyboard und kann somit gleich die selbe Verstärkung nutzen und auch zu dem Keyboard dazuspielen. Außerdem gibt es für mich hier in der Wohnung wegen der Lautstärke kaum eine Alternative zu Ampsimulatoren, bzw. mag ich auch deren Klang.

    Presets mach ich selber, aus customtone hat mich nur der Vai-Klang überzeugt.
     
  8. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.02.05   #8
    ich spiel den pod xt über nen valvestate oder über ne schöne sony rack stereo anlage mit 200 watt rms.. im aux eingang.. das klingt wirklich sehr sehr fein

    zufrieden? naja.. seitdem ich im gitarrenladen arbeite und imemr aufs neue jegliche amps anspiele die da reinnkommen krieg ich langsam lust auf ne röhre ^^
     
  9. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.02.05   #9
    Hab den POD XTL , bin sehr zufrieden...
    Ich überleg mir nur grad ob ich mir das Metal Pack holen soll oder nich , was sagt ihr zu dem Metal Pack ? sind da richtig fette sounds dabei ?
     
  10. Ophidian

    Ophidian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    10.11.15
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #10
    Im line6 forum hört man ausschließlich gutes über die model packs. Vor allem das metal shop und das classic pack sollen sehr gute amps enthalten, im fx packs sind scheinbar viele Effekte die der normal user nicht besonders brauch, aber wenn man gleich alle drei kauft kriegt man ja praktisch eins um sonst. Leider geht die bezahlung momentan nur über Kreditkarte.
     
  11. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 14.02.05   #11
    Ich hab des Metal Pack und bin sehr zufrieden damit, genau dass, was mir noch gefehlt hast. Der Diezel und der Powerball sind echt fein.

    cu Direwolf
     
  12. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.02.05   #12
    jo ,also beim XTL is ja das FX Pack schon drin , ich für meinen Teil kann nur sagen : total überflüssig ^^ also ich kann damit nichts anfangen
     
  13. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 16.02.05   #13
    Hab den PODxt pro (Update auf Ver.2) mit dazugehörigem FBV-Shortboard und bisher keinen Cent davon bereut ^^
    Verwendete Amp-Modelle: Line6 Spinal Puppet, Blackface Lux, Brit J 800 und Solo 100 (bin da aber dauernd am basteln)

    Im Effektloop hängt seriell noch ein Zoom 1201 Studio Reverb, der ne eigene Wet/Dry Regelung hat. Eigentlich etwas unpraktisch, da nur ein Effekt einstellbar ist, aber ehrlich gesagt ... mir gefällt bisher auch nur einer *g*. Is n Chorus mit Delay. Wird über die LoopFX Taste vom FBV ein- und ausgeschaltet.

    Endstufe: Rocktron Velocity 100
    Box: Eigenbau 4*12" Stereo-Box mit Eminence GB12 Speakern

    @OFFFI:
    Die Midi-Einstellungen stimmen aber, oder? Ist die Midi-Out Buchse nämlich auf "Thru" gestellt, sendet der Pod keine eigenen Befehle mehr raus, sondern leitet nur weiter, was über Midi In reinkommt.


    P.S.: Hat schon mal jemand den >Line6 ToneCore Crunchtone< Bodentreter angespielt? Die Samples von der HP klingen ziemlich genial, aber leider hat den keine Händler in Reichweite da und nur auf Verdacht bestellen, find ich auch irgendwie doof ...
     
  14. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 16.02.05   #14
    Wie geht ihr vom Pod eigentlich in die Stagebox bzw. in das Multicore?? Habt ihr da extra Kabel gelötet??
     
  15. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 16.02.05   #15
    Ich nehm ein Stinknormales XLR-Kabel. Warum extro löten?

    cu Direwolf
     
  16. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 16.02.05   #16
    Ja, ich mein vom Pod 2. Also Klinke aus XLR Male? Kann man die so kaufen??
     
  17. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 17.02.05   #17
    POD XT L ist eine feine Sache, vor allem in Verbindung mit Cubasis VST3 wenn man sich die Backing Tracks von www.guitarbt.com herunterlädt. Damit kann man gute Jams Aufnamen machen. Man kan natürlich auch mit der Guitarport Software einfach jammen. Viel Music ohne sich bei Guitarport online anmelden zu müssen und jeden Monat eine Spende zahlen.

    Leider musste ich festellen das die von mir angegebene Seite www.guitarbt.com nicht mehr existiert....SCHADE ...:mad:

    :great: FoM
     
  18. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 17.02.05   #18
    Wenn man sich zum Beispiel das Behringer Board holt, muss ich dann beide Midikabel mit dem DIng verbinden?? Wie uncool. HAt jemand zufällig so ein LIne 6
    Treter zu verkaufen? Also ich meine den, den es für 111€ auch so gibt?

    Und nochmal zu meiner Frage von vorgestern: Wie verbindet ihr den Pod 2 mit der Stagebox??

    Grüße!

    Düssel-tier
     
  19. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 17.02.05   #19

    Wieso uncool?...
    Nein, du musst nur den FCB-Out mit dem Pod-In verbinden. Den Pod-Midi-out brauchst du nicht, weil du vom Pod keine Informationen brauchst. Es will ja nur der Pod die Infos von der Fußleiste.
    Der Nachteil ist, dass der Pod das FCB nicht mit Strom versorgen kann (bzw. das FCB den Strom wohl auch nicht annehmen könnte) und du somit das FCB ans Stromnetz hängen musst.
     
  20. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 17.02.05   #20
    Aha! Wie sieht denn das mit dem Rocktron Midi X change aus? Gleiches Prinzip???

    Und was ist mit der Stagebox??
     
Die Seite wird geladen...

mapping