Line6 POD II an den PC

von Gekoc, 09.02.06.

  1. Gekoc

    Gekoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Hi all.

    Kann man den POD2 auch an den PC hängen und Presets reinspielen? Oder ist das nur mit dem XT möglich?

    Hab auch schon die SUFU benutzt aber nicht wirklich was gefunden. (Vielleicht liegts ja an mir)
     
  2. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 09.02.06   #2
    Ja! Hab irgendsowas in Erinnerung. Glaub das geht mit einem Midikabel. Also nicht über USB. Steht aber auch in der Bedienungsanleitung von dem POD II drin.

    EDIT: Falls Du die nicht mehr hast. Auf der Seite www.line6.com registrieren. Unter Support kannste die Bedienungsanleitungen runterladen.
     
  3. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 09.02.06   #3
    Ja, man kann sowohl Presets vom PC auf den POD laden als auch "Sicherungskopien" seiner Presets vom POD auf dem PC speichern.
    Das läuft, wie schon gesagt, über Midi. Man braucht dafür noch ein extra Programm auf dem PC (Line6 SoundDiver bzw ich glaub, inzwischen heißt es Line6 Edit)...das ist auf der mitgelieferten CD drauf bzw man kann es auch im INternet kostenlos runterladen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping