Logic: Mit Midi controller zwischen tracks schalten

Italia

Italia

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.20
Mitglied seit
23.12.11
Beiträge
357
Kekse
189
Ort
Mainz
Hey Leute,

Wollte mal probieren, Live über Guitar Rig zu spielen. Als Midi Controller benutze ich einen Nobels MF-1. Hab versucht das Ding mit Guitar Rig zu verbinden aber das scheint wohl nicht zu funktionieren. Also habe ich die Überlegung angestrebt, in Logic zwischen den verschiedenen Spuren zu schalten und somit die Presets quasi zu tauschen. Nur leider hab ich keinen schimmer wie und ob das überhaupt funktioniert.

Ich möchte nicht von Spur 1 zu Spur 2,3,4 ... etc. sondern z.b. von Spur 1 direkt auf Spur 4 schalten.

Falls ich aber auch Guitar Rig mit dem Nobels steuern kann würde ich mich über Hilfe darüber freuen.


Danke im voraus und mit freundlichen Grüßen

Italia
 
Vill-Harmonix

Vill-Harmonix

HCA Logic
HCA
HFU
Zuletzt hier
25.03.21
Mitglied seit
18.04.09
Beiträge
2.475
Kekse
11.927
Ort
Sankt Wendel
Hab versucht das Ding mit Guitar Rig zu verbinden
Wie verbindest Du das? Midi-USB-Interface?

Checke mal als erstes:
1.Programme>Dienstprogramme>Audio-Midi-Setup>Midifenster: Taucht dort Dein USB-Midi-Interface auf?
Wenn nicht: "Neu suchen" ggf. aktuelle Treiber fürs Interface.
2. Eine Software wie Midi-Monitor https://www.snoize.com/MIDIMonitor/ zeigt an, ob Midi-Signale im Mac ankommen (und welche)
3. Guitar-Rig kenne ich nicht - dort umzuschalten wäre das beste.
In Logic kannst Du den Spurwechsel unter den Tastaturbefehlen auch auf ein Midi-Signal anlernen. (Nächste/Vorherige Spur ... rechts unten "Neue Zuweisung lernen ... Nobels treten fertig)
 
Mihaly

Mihaly

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.21
Mitglied seit
11.06.07
Beiträge
199
Kekse
374
Hey Italia

Logic ist nicht für den Livebetrieb konzipiert, mit Mainstage ist jedoch fast alles möglich.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben