M-Audio Keystation

von E-Morpheus, 10.06.07.

  1. E-Morpheus

    E-Morpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #1
    Hallo Leute.

    Ich hoffe es kann mir jemand von euch helfen.
    Also ich arbeite mit Cubase.
    Jetzt habe ich mir ein Keyboard gekauft.
    Ein M-Audio Keystation 49e.
    Jetzt habe ich es an den USB Steckplatz angeschloßen.
    Im Cubase zeigt es auch ein USB-Gerät an.
    Aber ich kann es nicht verwenden. Oder es funzt nicht.
    Habe einen neue MIDI Spur angelegt und das USB-Gerät als
    in verwendet.

    Mach ich irgendwas falsch?

    Lg Matthias
     
  2. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 10.06.07   #2
    Hi

    was meinst du mit "Aber ich kann es nicht verwenden" ?
    Wenn du eine Taste an der Keystation drückst, hast du dann einen Ausschlag
    bei der MidiAktivitätsAnzeige rechts im Transportfeld.
    Falls ja.Den gelben MonitorButton in der MidiSpur hast du angewählt?
    Was für ein Midigerät/VSTi willst du denn ansteuern?
     
  3. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #3
    Nein habe keinen anschlag..
    habe auch schon die Monitor-Taste gedrückt :)
    Da kommt nichts.
    Also ich will das so machen ;)
    Es ist ein USB-Audiogerät. Ein Keyboard.
    Ich will bei Cubase rein und danach über
    Absynth 4 weiter (das ist so eine Software mit Sounds fürs Keyboard.)
    Aber ja ich bekomme ja nicht einmal einen sound vom Keyboard.
    Hmm..
    Aber ich weiß nicht warum.

    Ich hoffe du hast eine Idee was ich machen könnte.

    Lg
     
  4. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 10.06.07   #4
    Kein Anschlag ist schlecht.Der sollte eigentlich immer da sein,sobald USB-Audogerät bei in
    angewählt ist.Selbst wenn kein Ausgang zugewiesen ist.
    Wenn die Gerätekonfiguration von Cubase nicht stimmen würde, würde die Keystation nicht zur Auswahl stehen,und wenn der MidiFilter komplett aktiviert wäre hättest du trotzdem einen Anschlag.
    Da bin ich etwas ratlos :confused:

    Hast Du schon einmal versucht Cubase neu zu starten?
     
  5. E-Morpheus

    E-Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #5
    Also jetzt funz es.
    So es war ganz einfach :)

    Jetzt ist das Ding da ein Plug & Play teil.
    Cubase erkennt zwar das es eine USB-Audiogerät ist,
    aber kann mit dem nicht viel anfangen.
    Also habe ich Treiber dazugemischelt :)
    Und wolla... jetzt gehts.
    Aber danke für deine Bemühungen.

    Lg Matthias
     
  6. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 10.06.07   #6
    Cool aber auch lustig :D

    Ich mußte für meine Keystation noch nie einen Treiber installieren.

    Hauptsache es funktioniert :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping