(M)ein Effektboard entsteht - Eigenbau und Planung

von Linus-T-Schnütz, 02.09.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.866
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.346
    Kekse:
    13.353
    Erstellt: 08.11.19   #81
    Da es ja um des Board von @Linus-T-Schnütz geht wissen wir ja garnicht genau wie es später eingesetzt wird.
    Kann ja auch ein Vorwiegend-Daheim-Board sein. Was manch einem evtl. so vorkommt als würde man mit Kanonen auf Spatzen schießen, macht für den einzelnen dann, neben dem Bauspass, auch wieder Sinn.(Geschützt vor Kinderhänden,Staub,Dreck usw.)
    In der Auftrittssituation gibt es ja auch noch die Kabel der Gitarre vom Board zum Amp (bei FX loop noch mal 2 mehr), das sind ja auch nur Klinkenstecker.
     
  2. bassman9474

    bassman9474 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.12
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    149
    Kekse:
    977
    Erstellt: 08.11.19   #82
    Auch für Klinkenstecker gibt es arretierbare Buchsen ;):

    105172.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 08.11.19   #83
    Wir das genaue Gegenteil. :D

    Das Board kommt in den Proberaum zu meinem neuen Amp.

    Allerdings werde ich keine drei Klinkenkabel verlegen, hier wird ein ein 3-in-1-Kabel geben, das ist schon fast fertig.
    Dafür habe ich folgendes Kabel verwendet:
    https://www.thomann.de/de/sommer_cable_quantum_highflex_multipair_4.htm

    Mache ich bei meinem aktuellen Setup mit JVM205 schon so, da habe ich dann eben ein 4-in-1-Kabel.

    Auf jeden Fall wird am Montag mein Amp auf die Post gehen, das heißt, ich sollte schauen, dass ich bald fertig werde. :D
    https://www.musiker-board.de/threads/der-linnemann-amp-user-thread.577324/page-37#post-8874479

    Zu den Buchsen:
    Hier ist auch noch nicht ausgeschlossen, dass noch irgendwann Änderungen vorgenommen werden.
    Bis jetzt ist das der erste Versuch, dass dieser noch nicht komplett optimal ist, ist mir bewusst. ;)
     
  4. bassman9474

    bassman9474 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.12
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    149
    Kekse:
    977
    Erstellt: 08.11.19   #84
    Das mit den Buchsen ist ja auch nur eine Anregung von mir gewesen, so sah es bei meinem letzten Board aus:

    Anschlusspanel.png
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Mörten 1

    Mörten 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Freiberg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.11.19   #85
  6. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.866
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.346
    Kekse:
    13.353
    Erstellt: 08.11.19   #86
    Die DAP hab ich mir auch besorgt. Scheint ja eine gute Wahl gewesen zu sein.
     
  7. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 08.11.19   #87
    Heute Abend habe ich noch mein 3fach-Kabel fertig gemacht.

    Foto 08.11.19, 21 02 48.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 12.11.19   #88
    Die Tage sollte ich dann mit meinem Board komplett fertig werden. Hoffentlich.
    Am Samstag, Sonntag und gestern kam ich ein ganzes Stück voran, Bilder folgen die Tage. :)

    Jetzt habe ich aber ein ganz anderes Problem.
    Am Samstag habe ich mal einen Test gemacht, wie die Pedale am besten platziert werden.
    Dabei habe ich festgestellt, ich hab noch Platz auf dem Board!!!
    HILFE! Ist das jemals einem Gitarristen passiert? :D

    Momentan drauf:
    - Morley Bad Horsie I Wah
    - Boss TU-3
    - Tubescreamer
    - Marshall Guv'nor (vielleicht probiere ich mal ein JHS Morning Glory als Alternative, der alte Guv'nor rauscht schon gut...)
    - TC Spark Booster (hat mich überrascht, echt ein guter Booster)
    - Boss CE-2w
    - TC Hall of Fame (bleibt so lange, bis ich was anderes gefunden habe)

    Momentan fehlt noch ein Dealy.

    Zum aktuellen Stand habe ich noch Platz für locker 3 Pedale... :D
    Vielleicht kommt noch ein OCR/Klon-Type/Blues-Breaker-Type OD drauf.

    Vielleicht ist es aber auch mal ganz gut, noch etwas Platz zu haben.
    Muss ja nicht immer gleich alles überfüllt sein. ;)

    Edit:
    Wobei ich auch zugeben muss, ich habe schon überlegt, ob ich nicht mal einen Kompressor oder EQ probieren sollte. Damit habe ich noch gar keine Erfahrung gemacht.
    Aaaah, geht weg böse Gedanken. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    3.866
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.346
    Kekse:
    13.353
    Erstellt: 12.11.19   #89
    Freier Platz,tja dieses Problem erledigt sich meist von selber.
    Ich habe mein Board 2 mal erweitert und nun sind schon wieder 2(3) Pedale die nicht drauf passen und wild auf dem Boden herumstehen. Daher ein neues richtiges PB.
    Alternativ kannst du auch einfach sehr große Pedale kaufen,das füllt das ganze optisch auf :D

    Gruß Marcus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 12.11.19   #90
    Hab auch schon an ein Boss DD-20 gedacht. :D
     
  11. Schlumpf71

    Schlumpf71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.12
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    1.948
    Erstellt: 12.11.19   #91
    Aus dem Grund habe ich nur das Pedaltrain Nano, da kann ich mir gar keine neuen Pedale kaufen :D

    Bin schon gespannt wie Dein Board aussieht wenn's fertig ist, aber tolle Arbeit bis jetzt :):great:
     
  12. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 13.11.19   #92
    Innenausbau
    Der "Bodenbelag" (Teppich, war noch von unserem Proberaum übrig) wurde verklebt und an den Seiten sieht man die Befestigungen/Auflagenfür das Innenleben.

    Foto 12.11.19, 19 40 35.jpg

    Foto 12.11.19, 19 40 48.jpg
    Foto 12.11.19, 19 40 55.jpg (weniger Löcher hätten es wahrscheinlich auch getan, ich weiß...)

    Die Befestigungen für die WahWah-Ablage wurden festgemacht:
    Foto 12.11.19, 19 40 39.jpg

    Und das Innenleben Teil 1 eingesetzt und verschraubt:
    Foto 12.11.19, 19 51 05.jpg

    So langsam sieht es wie ein Effektboard aus.

    Fehlt nur noch die WahWah-Ablage (hier trocknet gerade der Lack), dann gehts an Einbau der Stromversorgung/Effekte. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  13. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 18.11.19   #93
    Fertigstellung

    Es ist soweit, am Wochenende habe ich mein Board "fertig" gemacht.
    Die ein oder andere Sache (zB den Griff) werde ich wahrscheinlich noch ändern, aber soweit ich das Board eigentlich erstmal fertig.
    Zudem sollen noch hinten unter die linke Seite kleine Füße kommen, auf welchen ich das Board etwas schräg stellen kann.

    Erste Bilder:

    Foto 16.11.19, 14 04 57.jpg

    Foto 16.11.19, 14 05 00.jpg

    Foto 16.11.19, 14 05 05.jpg

    Foto 16.11.19, 14 05 08.jpg
    (die zweite Verriegelung sitzt unter dem Board unsichtbar von oben)


    Es ist auch schon erstmal bestückt, auch wenn sich wahrscheinlich noch einige Effekte ändern werden.
    Davon gibts aber noch kein Bild - ich brauche erstmal noch ein paar längere Patchkabel. Momentan sieht das noch nicht wirklich schön aus. :D

    Zudem suche ich gerade noch ein passendes Delay. Eigentlich möchte ich ungern was von TC oder Boss nehmen, sonst hab ich so viel davon auf dem Board.
    Auf der anderen Seite bauen die einfach gute Geräte zum guten Preis...

    @Schlumpf71 hatte nach dem Gewicht gefragt.
    Ich habs am Wochenende gewogen - aber ich wäre mal auf eure Tipps gespannt. Was schätzt ihr?
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  14. Schlumpf71

    Schlumpf71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.12
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    1.948
    Erstellt: 18.11.19   #94
    Das Board ist ja super geworden :great::great:
    Ich schätze das Gewicht mit Pedals bestückt auf 9,72 kg :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 18.11.19   #95
    Also ich verrate mal so viel: Es ist unbestückt schwerer...
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  16. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.170
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.671
    Kekse:
    241.933
    Erstellt: 18.11.19   #96
    Voll bestückt > 20 kg ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    4.628
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    3.304
    Kekse:
    26.655
    Erstellt: 18.11.19   #97
    Ich glaube nicht, dass du unter 25 kg kommst. In der Ecke lag damals in etwa mein 80x40er Stressbrett mit Keyboardcase.

    EDIT: aber unabhängig, wie schwer/leicht es ist: Es sieht absolut Spitze und professionell aus!:great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 18.11.19   #98
    Voll bestückt habe ich es noch nicht gewogen.

    Aber hier leer:

    Foto 16.11.19, 14 02 41.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. Schlumpf71

    Schlumpf71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.12
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    1.948
    Erstellt: 18.11.19   #99
    Doch so schwer, hätte ich nicht gedacht :eek:
     
  20. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    4.103
    Erstellt: 18.11.19   #100
    Ich auch nicht unbedingt...

    Da ist mein vollgefedertes Mountainbike leichter.
    Gut, mit dem fahr ich ja auch Rennen. Mit dem Board nicht. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping