Mal wieder pfeifende Gitarre

  • Ersteller PhilippT
  • Erstellt am
P
PhilippT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.07
Registriert
05.11.03
Beiträge
95
Kekse
0
das thema pfeifende gitarren ist ja hier im forum ein dauerbrenner, trotzdem hab ich unter den alten beiträgen keine lösung für mein problem gefunden.

meine gitarre (encore les paul kopie) pfeift sowas von erbärmlich, das gibt es gar nicht. es hört aber auf, sobald ich die saiten, den steg oder die potis berühre. dachte ich hätte keine saitenerdung, also selbst eine gebaut. ergebniss = 0. dann hab ich die innenseite des deckels wo die elektronik drunter ist mit alufolie beklebt, wieder nix. so langsam weiß ich nicht weiter. hat jemand einen tip für mich ?

ps : am verstärker oder effektgerät liegt es nicht, hab schon andere gitarren drann gehabt.
 
Eigenschaft
 
S
Sloopy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.04
Registriert
28.08.03
Beiträge
44
Kekse
0
hi phillip,
kurz und bündig: pickups tauschen!
bei kopien werden häufig minderwertige pickups eingebaut.
diese können sogar nen guten sound haben, aber, wie in deinem fall
mikrofonisch sein.
ich hatte früher mal dasselbe problem mit einer yamaha rgx.
neue pickups - problem gelöst !
 
P
PhilippT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.07
Registriert
05.11.03
Beiträge
95
Kekse
0
ich hab schon andere pickups drinne, und zwar aus meiner alten bc rich. rauscht dennoch genauso.
ohne effektgerät rauschen meine andere bc rich und die encore gleich viel, nur wenn ichs durch das multieffekt (korg ax1g) jage, kommt bei der encore dieser krach raus :rolleyes:
 
maPPel
maPPel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.13
Registriert
24.08.03
Beiträge
835
Kekse
357
Ort
Neubukow
Meine pfeifen auch, weiß wer was genaueres zum Wachsen?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben