Manowar

von Nimrod-666, 17.03.06.

  1. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 17.03.06   #1
    Hat zufällig jemand die neue Rock Hard und das Interview mit Joey von Manowar gelesen? Habe die zeitschrift heute im ner Schreibwarenhandlung ein bisschen durchgeblättert und bin bei dem Interview hängen geblieben. Nunja ich war schon vorher nicht von Manowar begeistert aber das hat wohl bewiesen das Joey echt ne schwere Macke hat. Ich habe die Zeitung nicht kaufen können (kein Geld mit) somit wäre es cool wenn jemand der die Zeitung hat mal ein paar ausschnitte aus dem Interview hier rein schreiben könnte, weil ich jetzt auch nichts ungenau wiedergeben will.
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 17.03.06   #2
    Der sülzt doch eh nur Mist, und das RH druckt's genau deswegen gern ab. Einfach erbärmlich.
     
  3. Nimrod-666

    Nimrod-666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 17.03.06   #3
    Ja aber diesmal wars Mist Deluxe! Da zweifelt man echt an der psychischen Verfassung von dem Typ! Ist denn keiner hier der die Rock Hard hat und mal ein paar der teile hier reinposten kann? Werde sie mir denke ich mal morgen holen dann kann ichs auch machen, aber wäre cool wenns jetzt schon einer reinschreibt.
     
  4. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 17.03.06   #4
    Ich denke nicht das sich Rockhard freut wenn wir hier ihre Artikel posten ;)

    Also es ging eigentlich darum Manowar vorgeworfen wurde sie haetten die Fans auf dem Earthshaker verarscht. Sei es das Orchester das Playback gespielt hat, seine Bass-Tuning-Session mitten im Set, das Gelaber usw. Dann wurde noch Kritik an ihrem Fan-Meeting laut vonwegen Geld dafuer zahlen 4 Motorraeder anzuschauen und das wars dann. Joey ist dann ausgeflippt vonwegen das Rockhard wollte ihn nur fertig machen und das er bereit waere fuer den Metal zu Sterben. Da hat er dann zum Schluss mit dem Reporter rumgemacht vonwegen er solle auf die Buehne kommen weil er waere ja bereit zu Sterben aber der Reporter eben nicht balblabla. Total daneben alles. Wie immer bei diesem Herrn.

    Achja, noch ein Vorwurf war das der angebliche ARmbruch des Gitarristen nur Show waere weil sie nicht genug Karten im Vorverkauf wegbekommen haetten.
     
  5. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.03.06   #5
    So langsam kann ich diesen Rufmord nimmer ab.

    Zwei Sachen möchte ich noch dazu sagen:

    1. Ich war beim ESF genau vor dem aufgebauten Orchester und wäre das Playback gewesen hätte ich es gemerkt

    2. Seltsam das sich Leute immernoch über Joeys "Gelaber" beschweren......das gehört nun seit ~20 Jahren zu der Band
     
  6. Nimrod-666

    Nimrod-666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 17.03.06   #6
    Hm n kollege war da und er hat mir berichtet es war Playback, was aber egal ist da die Reaktion die Joey im Interview an den Tag gelegt hat echt nicht normal war. Ich meine vorher hatte ich noch Respekt vor dem Typen weil er was großes geschaffen hat aber jetzt halte ich ihn einfach nur für einen verrückten Freak, was eigentlich sehr schade ist. Das kann jedoch natürlich jeder sehen wie er will, ich wollte jediglich auf das, meiner meinung ziemlich interessante, Interview aufmerksam machen.
     
  7. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.03.06   #7
    Das einzige worauf sich die Rock Hard bezieht sind Gerüchte.


    Welche Reaktion von Joey findest du so verwunderlich? Ich würde genauso reagieren wenn mir jemand solche (lächerlichen) Geschichten an den Kopf knallt.
     
  8. someone-wild

    someone-wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #8
    Auf RockHard.de gibts nen Teil vom Interview kostenlos zum lesen!
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.03.06   #9

    Genau das und nichts anderes ist dieser Typ auch :D :D :D




    Die Reaktionen in dem Interview jetzt mögen teilweise berechtigt gewesen sein, aber was der Typ sonst für scheiße schwallt lässt mich dennoch an seinem Verstand zweifeln . . .
     
  10. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 17.03.06   #10
    ich kauf mir die RockHard eigendlich nimmer, aber allein wegen dem Intervie werd ich sie mir Morgen kaufen, klignt ja bisher sehr interessant. :D
     
  11. Nimrod-666

    Nimrod-666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 17.03.06   #11
  12. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.03.06   #12
    Ich sags mal so.
    Ich sterbe lieber für den Metal als für irgendwas anderes.

    ----------------------------------------

    Egal was man nun von Manowar hält, niemand kann leugnen das diese Band die eher seltene Gabe besitzt, mit relativ einfachen Mitteln epische, emotional-mitreißende eben "gute" Musik zu erschaffen.

    Aber ich fände die nicht halb so genial, wenn da nicht die große Klappe von Herrn DeMaio wäre, wenn da nicht dieses kultig-geile Gepose gäbe, ihre Sprüche, die Prolligkeit etc. Es ist irgendwie eine zwiespältige Angelegenheit...einerseits strapaziert diese Band meine Lachmuskeln. Und es nicht so das ich dabei auf sie herabsehe. Im Gegenteil ich schätze Manowar so, wie ich einen guten Komiker oder Satiriker zu schätzen weiß. Und vorallendingen wie souverän die daß durchziehen!

    Und dann ist da noch die andere, ernsthaftere Seite: Manowar haben durchaus Texte denen man eine ernstzunehmende wenn auch einfache Botschaft zuordnen kann.In euphorischen Schlachtenhymnen werden hier noch echte Werte wie Tapferkeit, Ehre, Aufrichtigkeit, Standhaftigkeit Hingabe und Opferbereitschaft propagiert. Für die die das Leben zu kämpfen zwingt sind Manowar DER Soundtrack schlechthin. "Gib nicht auf!" "Beuge dich nicht einem unversöhnlichen Schicksal!" etc. das ist die Message...

    Anders ausgedrückt: Die Metalszene wäre ohne ihre Metalkings wesentlich ärmer. Und besonders arm finde ich es wenn manche es ach so peinlich empfinden als Metaller mit ihnen assoziiert zu werden. Leute, wo bleibt eure Fähigkeit einen Schritt zurückzutreten und über das Absurde, über die Realsatire an und in eurer eigenen Szene zu lachen? Wo bleibt euer Sinn für Humor und eure Selbsstironie?

    In diesem Sinne:
    Fuck The World
    HailAndKill
     
  13. Nimrod-666

    Nimrod-666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 17.03.06   #13
    Wäre gut wenn du die quelle von deinem Text preisgeben würdest. Und das ich Manowar musikalisch oder auf irgendeiner Künstlerischen Ebene schlecht finde habe ich nie behauptet. Jedoch muss man, wenn man die sache echt objektiv sieht und nicht wie ein Hardcore Fan doch einfach einsehen das dieser Götz von der RockHard in fast allen Punkten recht hat. Ich meine in dem Interview wird auch nie die Musik oder das Talent von MW in frage gestellt. Jedoch muss man sagen das sie tatsächlich seit einiger Zeit doch eine ziemliche Fanverarsche betreiben und ihrer Fans gradezu das Geld aus der Tasche ziehen.
     
  14. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.03.06   #14
    Wo hat dieser "Götz" Recht?

    Er schmeisst Joey irgendwelche Gerüchte an den Kopf ohne Beweise für irgendetwas zu haben.
    Das ist wie mit der TZ hier.Die hat auch ohne Beweise irgendwelchen Fussballspielern vorgeworfen in die Wettskandale verwickelt zu sein.....und was ist jetzt? Ja jetzt bekommt die TZ den Arsch mit Unterlassungsklagen voll.

    MW zieht den Fans das Geld aus den Taschen? Ok die Tickets sind wirklich recht teuer doch bedenke bitte:
    Die Jungs wollen ja auch was von der Kohle haben. Es wurde Kommerz bei Manowar geschriehen, als die Warriors of the World Tour 35€ gekostet hat...ein paar Monate später kamen Maiden und Metallica mit 50€ und keine Sau hat da was gesagt!
     
  15. Nimrod-666

    Nimrod-666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 17.03.06   #15
    Aber grade bei der Orchester sache hat Götz doch gesagt das sie sogar Techniker befragt haben die dort gearbeitet haben. Das ist doch ein ziemlich guter beweis, ganz zu schweigen davon das ich doch stark annehmen das eine Metalzeitschrift wie das RockHard selbst auf dem Earthshaker anwesend war um sich davon zu überzeugen. Die tatsache das Manowar sich am ES einfach so mal entschieden haben 3 statt der geplanten 2 Stunden zu spielen und damit quasi allen anderen Bands in die Suppe gespuckt haben mal ganz abgesehen. Und der groß angekündigte Christopher Lee kam ja dann auch nur vom Tonband.
     
  16. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.03.06   #16
    1. Das Christopher Lee nicht kam war ja wohl nicht die Schuld von Manowar.

    2. Das Manowar 3 Stunden statt den geplanten 2 Stunden gespielt hat freut mich als Fan natürlich....bin ja nur wegen denen aufs ESF allerdings versteh ich das wenn sich die Fans der anderen Bands aufregen.

    3. Es gibt Techniker die dies sagen....es gibt Techniker die das sagen....es gibt Zuhörer die dies sagen....es gibt Zuhörer die das sagen. Reine Spekulation. Im Zweifel für den Angeklagten.
    Allerdings bin ich davon überzeugt das es kein Playback war ( ich stand wie gesagt in der ersten Reihe direkt vor dem Orchester an der rechten Seite und mir ist da nichts Ungewöhnliches aufgefallen )

    Wäre ich ein Mitglied von Manowar würd ich die Rock Hard solang mit Klagen überziehen bis die unter der Last zusammenbrechen. Das was die betreiben ist absolut rufschädigend.
     
  17. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 17.03.06   #17
    Ich kann mcih nichmal daran Erinnern dass bei Manowar überhaupt noch jemand Chistopher Lee erwähnt hat. :confused:

    War ja eh klar dass er ncih da ist, nachdem schon bei Rhapsody klar war dass man verarscht wurde.
     
  18. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 17.03.06   #18
    Lustige Diskussion. Hat son bissl was von Slayer und Rassismus, weiter so :great:.

    Jetzt mal ganz objektiv beobachtet: Es streiten hier ein manowar Hardcore Fan und einer der Manowar mag, der aber versucht objektiv zu bleiben.

    Das ist die grundlage die diesen thread 10 Seiten lang werden lassen kann und ihr streitet immer noch. :D

    schon lustig.

    Nebenbei: Nicht immer alles ernst nehmen was die Stars so erzählen.
     
  19. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 17.03.06   #19
    Naja streiten kann man das ja nun nicht wirklich nennen :p

    Ich hab mir jetzt mal das ganze Interview durchgelesen.

    Also ich muss zwar eingestehen das Joey am Schluss bissi abgehoben hat,wie es halt für ihn typisch ist,dennoch ändert sich nichts an meiner Meinung über diesen Götz bzw. über seine provokanten Äusserungen.

    Besonders heikel finde ich das er so tut als würde er alle Manowar-Fans Deutschlands vertreten bzw. als würde sein komischer Poll die Meinung aller Fans wiedergeben.

    Naja.....

    Ich freu mich auf die Tour :great: und hau da mit besten Gewissen 50 Euro pro Karte raus ;)
     
  20. sonofdeath

    sonofdeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 18.03.06   #20
    Also ich muss auch sagen, die Diskussion wird zu nichts führen. Auf der einen Seite jemand der anscheinend Manowar mag, sie aber nach dem Artikel in einem komplett anderen Licht sieht, und auf der anderen Seite ein "voreingenommener" Manowar Freak.

    Ich persönlich hab mir ungefähr seitdem Manowar auf den großen Sendungen (TV Total usw.) gelaufen ist, schon meine Gedanken gemacht. Whimps and Posers...

    Vorallem auf dem Earthshaker hat das alles ja seinen Höhepunkt gefunden (ich war selber nicht da aber ein paar meiner besten Kumpels waren da). Eine Band die mitten im Lied meint die DB wäre nicht gut eingestellt, und bricht das Lied sozusagen ab und macht einfach mal Soundcheck zwischendrinnen:screwy: Ich hör mir ja ab und zu mal das ein oder andere Manöver Lied an, aber was Majo und Friends abziehen find ich wirklich peinlich.
    Metal wird salontauglich--> das können wir auch
    Riesenpublicity---> Nachteile für andere Bands

    usw. usf.
     
Die Seite wird geladen...