Marathon User-Thread

von audiojones, 28.05.07.

  1. audiojones

    audiojones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 28.05.07   #1
    Also ich weiß nicht so ganz ob jetzt viele das Gesicht verziehen, wenn Sie einen solchen Thread sehen, aber wenn es schon User Threads gibt, dann sollte auch niemand benachteiligt werden finde ich.
    Also marathon ist soweit ich weiß eine "tote" Marke, d.h. es gibt sie nicht mehr.
    Ich selber habe eine Marathon Replay Series Strat-Kopie.
    Ich weiß nicht ob es überhaupt Interesse daran gibt, einen User Thread aufzumachen. Wenn ihr selber Marathon habt und interessiert seid, dann postet am besten einfach mal kurz welches Modell ihr besitzt.
    Ich habe dann auch noch ein paar Fragen.
    Gruß
    Felix
     
  2. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 28.05.07   #2
    Hier mal mein Modell:
     

    Anhänge:

  3. NicoTiN

    NicoTiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    2.607
    Erstellt: 28.05.07   #3
    Hi,
    ich spiel auch ne Stratkopie aus der Replay Serie.
    Ist meine erste Gitarre gewesen. Sie ist nun eher Bastelobjekt.
    Vorher war sie wie deine Schwarz, dann Gelb, dann mal Rot und nun hat sie "Naturfinish" bzw Sperrholzfinish :D
    Hatte zwischenzeitlich nen SH6 und nen APH-1 drin und nun hat sie mit der Ibanez die PUs getauscht.
    Ich lad bei Zeiten auch mal ein paar Bilder hoch.
     
  4. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 28.05.07   #4
    hi,

    hatte auch mal ne marathon fat strat, hab sie aber vor nem monat bei ebay vertickt, da ich sie nicht mehr benutzt hatte. pu`s waren garnet so schlecht, aber die saitenlage war net das gelbe vom ei. die mechanicken waren alle i. O.

    hier nochn ganz altes foto (o_O da hatt ich auch nen den vamp :>):

    [​IMG]
     
  5. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 28.05.07   #5
    meine erste gitarre war auch ne marathon strat kopie, genau wie deine in schwarz. nunja, für 50€ bei ebay konnte man nix sagen, man hat sie ja schließlich spielen können. in verbindung mit meinem damaligen marshall mg war es einer der schlimmsten sounds, den man sich vorstellen konnte. eig find ich das teil totalen mist, für anfänger ungeeignet (hohes abschreckungspotential :D ) aber wer wirklich nur 50€ zur verfügung hat der soll sie sich kaufen und hoffen, dass ihm das gitarrenspiel spaß macht ;)
     
  6. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 28.05.07   #6
    hi,

    jo, sie ist kein vergleich zu meiner rockinger oder ner fender. aber besser als so manch andere low-budget gitarre. aber die qualitätsstreuung ist dort auch enorm. wie gesagt, meine war ihr geld wert.

    mfg
     
  7. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 28.05.07   #7
    nunja wie ich bereits schrieb, wer wirklich weniger als 100€ übrig hat, der kann da zugreifen (die gitarre fällt ja net auseinander^^). wer sich aber was gutes zum anfang kaufen will (was ich nur empfehlen kann) is bei yamaha oder ibanez deutlich besser aufgehoben. kosten halt entsprechend ca. 200€ neu, aber jeder anfänger wird da mehr spaß dran haben.
     
  8. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 28.05.07   #8
    Ich hab mal hier im Board für 50€ ne Strat Kopie gekauft, die in etwa so aussieht wie die erste hier gezeigte, nur dass sie noch den Fender Headstock hat, also pre-lawsuit ist. Angeblich ist sie 1982 hergestellt worden. Eigentlich wollte ich sie nur als Bastelgitarre, dann habe ich aber meine Fender MiM verkauft, weil die Marathon einfach um Längen besser klang. Sie klingt halt richtig schön nach Strat. Die Mechaniken sind scheiße, aber das könnte man ja bei Bedarf mal ändern.
     
  9. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 28.05.07   #9
    Hi,

    habe ne weiße "Fender-Headstock" Marathon Strat (Reply Series).

    Ebenfalls meine erste und lieb gewonnen. Leider hab ich vor urzeiten mal den Spannstab des Halses überdreht, sodass da jetzt nicht mehr viel geht. Sollte jemand nen Marathon Neck mit Fender Headstock übrig haben, wär ich sehr interessiert!

    Greetz

    Dave
     
  10. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 28.05.07   #10
    Also ich hab meine marathon seit samstag, für 63€. Der Verstärker kommt Mi (Hughes & Kettner Attax 80) - ich hoffe vom Klang her gehts, man hört hier ja doch sehr unterschiedliche Stimmen.
    Ich hab aber mal ne Frage:
    Die Seiten klingen alle ganz normal, sind ganz i.O. gespannt.
    Das einzige Problem ist die "E" Seite.
    Die ist total lasch gespannt. Wenn ich se ne Oktave höher Spanne klingt se mit den anderen zus. scheiße und wenn ichs nicht mache, dann raschelt das die ganze Zeit wie sau, also wie wenn man ne Seite halt nicht richtig gespannt hat.
    Was soll ich n da machen?
    Hilft es, wenn ich mir einfach nen Satz neue Seiten kaufe? Die sind ja wahrs. schon uralt, ich denke der Besitzer hat sie nie gewechselt - hat sehr wenig drauf gespielt.
    Oder was soll ich am besten machen?
    Danke schonmal!
     
  11. EET FUK

    EET FUK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.12
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Balve
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    354
    Erstellt: 28.05.07   #11
    hab auch eine.. find die nicht so toll aber fürn anfang gehts.. bald kauf ich mir aber ne esp sv.. von daher muss sies noch tun ;)

    die mechaniken sind gut nur eine ist recht schief bei mir. der sattel ist auf der hohen e ziemlich weit unten. musste ich korrigieren.
     
  12. Pred

    Pred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    400
    Erstellt: 16.07.07   #12
    Meine sieht genau so aus wie von dir. :)
    Bin auch seht zufrieden mit der Gitarre, hab sie von meinem Onkel vererbt bekommen...:(
     
  13. Ameroth

    Ameroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    7.09.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.07   #13
    :great:Hab eine Marathon "Pro Series" aus dem Jahre 1987! Hab sie mir damals mit dem ersten Lehrgeld gekauft! Sie ist schwarz -metallic mit 2 open-coil Humbucker( Marke weiss ich leider nicht) und ein "licenced by Floyd Rose Tremolo". Die Korpusform erinnert an eine Fame-Forum. Die Gitarre hat auch sehr schöne Hals Inlays(Pfeilspitzen). Leider funktionieren die Humbucker nicht mehr, aber das wird sich ändern! Hab sie lange im Kasten schmoren lassen! Erst als ich von meiner Frau eine neue Gitarre bekam, holte ich das vergessene Teil wieder aus der Versenkung hervor. Eine Reperatur lohnt sich auf jeden Fall! Als ich mir damals die Gitarre kaufte, kostete sie ca. 600.-€ :great:
     
  14. Ameroth

    Ameroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.07
    Zuletzt hier:
    7.09.07
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.07   #14
    :great:Hab eine Marathon "Pro Series" aus dem Jahre 1987! Hab sie mir damals mit dem ersten Lehrgeld gekauft! Sie ist schwarz -metallic mit 2 open-coil Humbucker( Marke weiss ich leider nicht) und ein "licenced by Floyd Rose Tremolo". Die Korpusform erinnert an eine Fame-Forum. Die Gitarre hat auch sehr schöne Hals Inlays (Pfeilspitzen). Leider funktionieren die Humbucker nicht mehr, aber das wird sich ändern! Hab sie lange im Kasten schmoren lassen! Erst als ich von meiner Frau eine neue Gitarre bekam, holte ich das vergessene Teil wieder aus der Versenkung hervor. Eine Reperatur lohnt sich auf jeden Fall! Als ich mir damals die Gitarre kaufte, kostete sie ca. 600.-€
    Gibt es jetzt Marathon wieder?!? Währe echt toll! Super Teile! Zumindest damals!:rolleyes::great:
     
  15. purple-rain

    purple-rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.07   #15
    Hallo,
    ich spiele eine Pro Series Marathon mit Randy Rhoads Body und den OBL-Pickups, diese wurden ja offiziell nicht von OBL gefertigt, daß es dennoch so war wußte ja jeder. Nicht ganz sos chrill wie ein XL500, aber sehr nett, am hals auch durchaus bluesy...man mags kaum glauben.
    Die beiden splittbaren Klingenhumbucker klingen klasse.
    Der Hals ist schnell und stabil, gute Mechaniken, sauber abgerichtet ab Werk, Klemmsattel und Rosewood-Griffbrett.
    Zum Korpusholz kann ich leider nix sagen, aber allgemeine Verarbeitung und Handling sind super.
    Das Vibrato mit den Feinstimmern geht auch sehr gut.

    Der Neupreis lag damals bei über 1000 Märkern!
     
  16. turbofinger

    turbofinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #16
    Hei Leute,

    habe eine Marathon Strat replay series, die mit dem schwarzen Sattel und dem tropfenförmigen Kopf wie oben abgebildet günstig bekommen. Leider war kein Tremolohebel dabei.

    1) Woher kann ich einen solchen beziehen? Der für die Fender Squier Affinity Strat passt schonmal nicht :( Der für Marathon muss dicker sein.

    2) Weitere Frage: Wo kann / muss ich schrauben, wenn mir die gegriffenen Töne zu hoch sind?

    Grüße
    Turbofinger
     
  17. C.Santana

    C.Santana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    2.717
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    226
    Kekse:
    8.554
    Erstellt: 27.05.08   #17
    Hi
    ich habe zwar keine Marathon Gitarre, aber einen Marathonhals von einer Replay und zwar den mit dem Fenderähnlichen Headstock. Der Hals ist aus Ahorn mit Ahorn Griffbrett und einfach super:great: Ich habe ihn mal billig bei ebay ersteigert. Perfekt gerade und super spielbar, sieht dazu noch wirklich gut aus. Das einzige was stört ist die schwarze Trussrod Abdeckung und die Billigmechaniken.
    Zur Zeit habe ich noch einen günstigen Gelben Body dran, aber demnächst kommt ein guter weißer Body an den Hals. Dann wird auch die Abdeckung entfernt und die 3 Löcher zugemacht und dann werden die 8mm Bohrungen der Mechaniken auf 10mm vergrößert und anständige Mechaniken verbaut.
    Ich könnte mir heute immer noch selbst gratulieren, das ich diesen Hals ersteigert habe!!
     

    Anhänge:

  18. Hudeldudel78

    Hudeldudel78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.08
    Zuletzt hier:
    16.10.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.08   #18
    :gruebel:Servus...
    Ich habe auch eine Marathon.
    Ich wollte nur mal wissen was die Dinger neu gekostet haben und wann es die zuletzt gab.
    Ich habe meine gebraucht gekauft.
    Danke
    MfG Hudeldudel:D
     
  19. Plecky

    Plecky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    28.05.09
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    235
    Erstellt: 19.03.09   #19
    Marathon Pro Series! Hab sie seit ca. 86! Wird gerade wieder fit gemacht! Meine erste große Bastelarbeit!
     

    Anhänge:

  20. Namira007

    Namira007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.09
    Zuletzt hier:
    2.05.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.09   #20
    Hi
    ich hab seit drei Jahren eine Marathon replay series und bin relativ zufrieden damit.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping