Marshall 50th Anniversary 1 Watt Amps User Thread

von AlexGT, 09.06.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. I3lackcloud

    I3lackcloud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.13
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.084
    Erstellt: 21.09.16   #141
    Danke! Überraschenderweise ist es subjektiv nicht lauter als mit der 1x12er, jedoch angenehmer, da weniger spitz... ich hätte auch erwartet, dass die 4x12 Box um ein vielfaches lauter sein würde, weshalb ich erst nach einer 1 oder 2x12er gesucht habe.
     
  2. Un!corn

    Un!corn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.10
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    301
    Kekse:
    3.542
    Erstellt: 21.09.16   #142
    Also bei V30 und T75 merke ich immer, dass da mehr passiert, wenn von 1x12 auf 2x12 gewechselt wird. Von 2x12 auf 4x12 habe ich es, bei gleicher Lautstärke, noch nie probiert. Wer ist schon so irre überdimensioniert und stellt sich ne 4x12 zu hause hin:D;)
     
  3. I3lackcloud

    I3lackcloud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.13
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    1.084
    Erstellt: 21.09.16   #143
    :evil:
     
  4. burstbucker

    burstbucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.09
    Zuletzt hier:
    3.12.19
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 24.09.16   #144
    Sehr schön.:great: Irgendwann baue ich mir einen Bunker und kaufe eine 4*12" mit Creambacks:rolleyes:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. vesen_van_morke

    vesen_van_morke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.14
    Zuletzt hier:
    4.12.19
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    870
    Erstellt: 17.12.16   #145
    Habt ihr eigentlich bei euren im OD Kanal auch ein recht lautes rauschen? Im Clean Kanal ist es weg. Das nervt ein bisschen. Gibt es hier eine Lösung? Würde ein Boss Noise Suppressor im Loop etwas bringen?
     
  6. Murxel

    Murxel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.16
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    222
    Kekse:
    4.046
    Erstellt: 18.12.16   #146
    Im OD Kanal des JVM rauschts schon je nachdem wie der aufgedreht ist...bei mir steht der aber selten über 9 Uhr. Einen Noise Supressor hab ich noch nicht ausprobiert, falls du das machst poste doch bitte wie es sich dann verhält :)
     
  7. Un!corn

    Un!corn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.10
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    301
    Kekse:
    3.542
    Erstellt: 19.12.16   #147
    Der Amp rauscht bei ziemlich jedem so, steht hier auch schon oft im Thread.
    Er hat viel zu viel Gain, noch schlimmer, als die Großen :D
    Meiner machte das auch. Und Gain hatte ich auch immer nur bei 9-10 Uhr.

    Noisegate funktioniert ausgezeichnet, es muss aber ein Gutes sein. Der Amp hat das Mastervolumen VOR dem Effektreturn. Da herscht dann stellenweise ziemlich unterschiedlicher Pegel, nicht jedes Noisegate kann das gleich gut.
     
  8. Medronio

    Medronio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.11
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    222
    Kekse:
    1.393
    Erstellt: 17.05.18   #148
    Moin zusammen ;-)

    Hat jemand von Euch schonmal den JTM1 im Low Power Mode mit einem Mooer Radar oder Two Notes Captor im Speaker-Out probiert?
    Würde so eventuell gern in ein Mischpult und von da über Kopfhörer üben.

    Lg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Murxel

    Murxel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.16
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    222
    Kekse:
    4.046
    Erstellt: 17.05.18   #149
    Hallo,
    Ich hab den JVM1 via Captor abgegriffen > audio interface > Kopfhörer. Die integrierte Speakersim ist ok/ordentlich; mit den Wall of Sound Plugin ists wirklich sehr cool. Von daher denke ich dass es auch mit dem Radar ne gute Figur machen wird.
    Cheers
    M.
     
  10. Medronio

    Medronio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.11
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    222
    Kekse:
    1.393
    Erstellt: 20.05.18   #150
    Danke.
    Aber genau den Captor will ich mir kneifen durch die Nutzung des 0,1 Watt Modes.
     
  11. Murxel

    Murxel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.16
    Zuletzt hier:
    29.11.19
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    222
    Kekse:
    4.046
    Erstellt: 20.05.18   #151
    Hm, ob das mit dem Radar so funktioniert kann ich leider nicht sagen. Therotisch könntest du auch den Effekt-Out nutzen (hat der JTM1einen?) da das Radar meines Wissens ja auch ne Endstufe simuliert. Wie das klingt weis ich halt auch ned.
    Cheers
    M.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. gitarrendiak

    gitarrendiak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Eutin
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.017
    Erstellt: 15.07.19   #152
    Hi Leute, wollte diesen User Thread mal nutzen....ist ja schon ein paar Tage alt.

    Habe mir gerade bei Ebay den 50th JCM2000 DSL1 als Head geholt, um zu Hause etwas Spaß zu haben. Ich hatte auch mal vorübergehend den neuen DSL 1HR, aber flexibler finde ich ja den aus der 50th Anniversary Serie.....aktuell nutze ich nur den Clean Kanal (Gain voll aufgedreht) und befeuer das mit nem NUX Cerberus.......und durch EQ, Tone Shift und Deep bekomme ich so ziemlich alles hingebastelt, was ich brauche.....das ganze an einer offenen 1x12 Palmer mit Greenback ist hier zu Hause der absolute Luxus.....aber so bekomme ich nen annähernd vollen Sound wie im Proberaum hin.

    Ich hatte im letzten Jahr so nen GAS Anfall......hatte mir nach dem neuen DSL 1HR, der ja zurückging, einen JMP1 und nen JTM1 als Combo und den JVM1 als Topteil zugelegt.......da ich den großen JVM selbst habe, dachte ich, der kleine würde am ehesten mein Ding werden, aber ich war dann doch eher enttäuscht.....zu viel Gain mit zu viel Rauschen und das was ich an Gain brauche, spielte sich bis etwa 9 Uhr ab......jedoch ist wie bei allen Amps ein wenig aufgedrehter Gain auch wenig fett bzw. klingt eher dünn......der Clean Kanal war zwar gut, aber hatte ja nur einen Regler.

    Den JMP1 fand ich auch nicht so dolle...zwar vom Grundsound cool, aber viele Mitten und wenig Bässe, so dass er auch an einer 1x12 Box im Vergleich zu den anderen immer quakig bzw. dünn klang.......

    Richtig geil fand ich den JTM1....hatte den zwar als Combo, habe ihn aber ebenfalls an einer 1x12 betrieben und dieser volle, runde, weiche Klang war echt der Hammer......hat man den Amp weiteraufgedreht wurde er zwar matschig, aber mit wenig Gain/Volumen am Amp und Pedale davor war das echt ein Traum.........und weil ich den so geil fand, habe nen JTM 45 gekauft und den kleinen leider verkauft :-(. Leider!

    Der JTM 45 klingt zwar geil, aber auch mit PPIMV lässt sich der zu Hause nicht zu so nem Klang bewegen, wie ich den kleinen bewegt hatte......

    So das ist meine Geschichte der 50th Marshalls......mit dem JCM2000 DSL1 bin ich gerade richtig glücklich.....habe den für 425 bei Ebay bekommen.


    Was ist aus Euren kleinen Amps geworden????? Habt ihr sie noch und werden sie noch von Euch gespielt?

    Lasst mal hören.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  13. escarbian

    escarbian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.380
    Kekse:
    26.770
    Erstellt: 17.07.19   #153
    Bin relativ spät zu den Marshall 1 Watt Amps gekommen und spiele auch nur für mich zu Hause.
    Ich hatte auch einen JVM-1 Head, da ich dachte, er müßte am universellsten sein. Er war nicht schlecht, rauschte mir aber auch ein bißchen zu viel und er hatte diesen leisen, vielseits berichteten Brumm-Ton. Also ging er wieder, aber auch nur wegen der Konkurrenz im Hause. Trotz allem, ein toller "Wohnzimmer-Amp".
    Daneben habe ich einen JCM 800 1H, der ist richtig gut. Allerdings schon ein wenig One-Trick-Pony. Da er so selten ist und so gut klingt, werde ich ihn aber wohl behalten.
    Einen JMP-1 habe ich auch, allerdings den Pre-Amp. ;) Und der ist echt genial! Den werde ich nie mehr abgeben. Klasse-Teil für wenig Euro derzeit. Damit geht eigentlich alles. :-)
    Einen JTM-1H habe ich primär immer gesucht, nie gefunden und bin nun bei einem Class 5 (mit Master-Volume) gelandet.
    Nach einem DSL-1H war ich nie auf der Suche, da ich einen DSL 20 HR habe, der richtig gut ist. Also ohne irgendwelche Rausch-Probleme oder Sonstiges.
    Glückwunsch zum JCM 2000 DSL1 und weiterhin viel Freude damit. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping