Marshall AVT50H Reverb MOD

  • Ersteller Gasmonkey88
  • Erstellt am
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
hi

ich habe seit kurzem einen Marshall avt50h und habe in einem englisch sprachigen forum folgendes gelesen

"I just purchased a used Marshall AVT50 head as a backup for my DSL. I have not received it yet but I have read that one easy mod you can do is to disconnect the reverb unit inside the head which apparently improves the tone somehow. Does anyone know if this is true and do you have any other suggestions for mods for the AVT series?"


hat das schon mal jemand ausprobiert bringt das wirklich was??

und die größe frage geht das wenn man den fx loop benutzt da der reverb sich ja deaktiviert wen man den fx loop benutz

schon mal danke für jede hilfe
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Mitglied seit
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Ist lang her dass ich sone Kiste vor mir hatte, aber eigenltich klangen die generell nicht zuu scheiße - die hatten in den Combos nur echt bescheidene Speaker verbaut.
Teste die Kiste ersma an wenn die da ist, und wenn der Loop den Reverb deaktiviert, patche den einfach und gut.

Einen wirklich großen Gefallen hast Du Dir mit der Kiste aber imho nicht getan... Son Peavey Bandit ist auch nicht schlechter, und dafür zuverlässiger.
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
ich glaube du hast da ein bisschen was überlesen

weil

1. hab ich den amp schon
und
2. habe ich das topteil
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Mitglied seit
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Ah, OK Sorry.
Wie gesagt, teste ggf den Loop.
Den Mod kenne ich nämlich nicht.
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
was? wie? loop testen??

ich versteh grad garnix mehr :weird:
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Mitglied seit
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Das bezog sich auf die Aussage, dass der Loop den Reverb deaktiviert.
Brücke den Loop, als Test, obs tatsächlich so ist und oder obs dann besser klingt.
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
also wenn ich den loop in benutzung habe ist der reverb vom amp ausgeschaltet
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Mitglied seit
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Klingts dann besser?
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
danach hab ich doch garnicht gefragt

sorry iwan aber das was du schreibst gehört für mich gerade in die kategorie "ich geben überall mein senf dazu"

ist nicht böse gemeint
 
Rostl

Rostl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
30.06.11
Beiträge
9.083
Kekse
18.821
Ort
Schleswig-Holstein
also wenn ich den loop in benutzung habe ist der reverb vom amp ausgeschaltet
klingt unlogisch
warum sollte es gerade bei diesem Amp so sein?
kenne den AVT leider nicht persönlich, mir ist aber kein Marshall bekannt wo es so wäre
Habe mir gerade das Handbuch angeguckt, steht kein Wort darüber dass es so ist
Seht merkwürdig :confused:
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
ok dann könnte das vielleicht auch mit dem defekt zusammen hängen den der amp hat
weil wenn ich den fx loop nicht benutze läuft der amp nur auf zimmerlautstärke
 
Rostl

Rostl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.21
Mitglied seit
30.06.11
Beiträge
9.083
Kekse
18.821
Ort
Schleswig-Holstein
ich würde auch auf einen defekt tippen
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
hast du den Amp vor dem kauf nicht getestet?
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
ok

also laut vorbesitzer schaltet sich der reverb aus wenn der fx loop in benutzung ist.

ich muss mal testen ob der reverb geht wenn nix im loop hängt
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Mitglied seit
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
sorry iwan aber das was du schreibst gehört für mich gerade in die kategorie "ich geben überall mein senf dazu"
Dann musst Du dich besser ausdrücken, denn es wird nicht klar, was Du erwartest.
Erst besseren Klang, dann einen Mod, dann anscheinend einen Defekt.

Wenn Du genau sagst, was Du willst, kann man vielleicht auch konkreter und sinniger antworten :)
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
kurzes update zu meinem amp

laut vorbesitzer soll der fx loop gebrückt oder benutzt werden da der amp sonst nur auf zimmer lautstärke läuft.

ich hab den amp jetzt ohne fx benutzen und mit fx loop zu benutzen getestet und es macht von der lautstärke keinen unterschied was mir aber auf gefallen ist das der reverb defekt ist weil er garnicht funktioniert.

also werde ich als nächstes den amp mal aufmachen und selbst testen ob der MOD so wie beschrieben funktioniert
 
Smoke165

Smoke165

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.21
Mitglied seit
10.06.09
Beiträge
3.493
Kekse
8.347
Dafuq?:er_what: Wieso sagst du dann, der Amp funktioniert nur extrem leise wenn du den Loop nicht brückst? Dachte den Amp hast du schon da? Wen juckts was der Vorbesitzer sagt?

Und was machst du da bei dem Mod genau? Son Reverb-Tank hängt normalerweise an 2 Chinch-Steckern, die kann man einfach abmachen. Oder hat der Amp 'nen digitales Reverb?

Oder läuft der Amp, egal ob mit oder ohne Loop, sowieso nur auf Zimmerlautstärke? o_O
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
ich hab den amp heute zum ersten mal ohne etwas im fx loop drinne gespielt. :D

ich hatte ein wenig angst ihn ohne den fx loop zu benutzen zu spielen
 
Smoke165

Smoke165

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.21
Mitglied seit
10.06.09
Beiträge
3.493
Kekse
8.347
Man sollte den Loop-Level halt auf null drehen, wenn man ihn nicht nutzt. Mein alter Valvestate 8080 wird sonst auch stumm, dachte deswegen auch mal der wäre kaputt. (Dachte ich so 5 min lang) Vll war der Vorbesitzer nur zu doof, das zu bemerken? >.> Kann mir gut vorstellen, dass der AVT da genauso ist.
 
Gasmonkey88

Gasmonkey88

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Mitglied seit
12.12.14
Beiträge
387
Kekse
0
mein amp hat kein loop level regler
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben