Marshall JCM 800 an MG 100 DFX

  • Ersteller Klonkrieger2
  • Erstellt am
K

Klonkrieger2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
Hallo,

Ich habe einen Marshall MG 100 DFX und wollte mir demächst einen JCM 800 kaufen, doch leider hab dann kein Geld mehr für ne Box.

Könnte ich dann den JCM 800 an meinen MG 100 anschliessen??? Mir ist schon klar, dass das bescheiden klingt, soll aber nur als Übergangslösung dienen.
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
naja, warum denn nicht.

allerdings mußt du natürlich den speaker aus dem MG100 an den JCM800 anschließen und nicht vom boxen out des 800ers in den input des MG gehen!

achte auf die richtige impedanz des speakers in deinem combo. ich habe gerade nochmal nachgelesen, der combo hat einen 4ohm speaker drin, dann stell das topteil auf 4 ohm und schließe den speaker an.

überprüfe das aber lieber noch mal selbst an deinem speaker.

aber bitte einen verstärker an den speaker anschließen! nicht versuchen mit einem Y-adapter sowohl den combo als auch das top an den speaker anzuschließen!!!
 
Angus

Angus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.20
Registriert
23.09.03
Beiträge
401
Kekse
47
Ort
Ruhrgebiet
Beim MG100DFX ist der interne Speaker von außen an der Rückseite angeschlossen. Man braucht ihn nur herauszuziehen und in den anderen Verstärker, also z.B. den JCM800 einzustecken, richtige Impedanz wählen und fertig.
 
saTa

saTa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.20
Registriert
09.04.04
Beiträge
2.708
Kekse
4.929
Ort
München
1. Klingt das RICHTIG scheiße, verkauf den MG dann geht da schon fast ne gebrauchte Marshallbox her.

2. Solltest du auch die Belastbarkeit des Speakers beachten.. wenn du ein 100W Modell der 800er Serie nimmst, is da schnell was passiert...

Ich würd's ganz einfach nicht machen und lieber so lange sparen, bis du dir kaufen kannst, was du brauchst. Nicht nur wegen der Gefahr, dass dir was kaputt geht, sondern auch, weil's einfach WIRKLICH scheiße klingen wird ;)
 
K

Klonkrieger2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
Erstmal Danke

naja so schlecht wie er MG kann das garnicht klingen:D. Und voll aufreißen werde ich den eh nicht.
 
H

hurtmeplenty

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.15
Registriert
09.09.05
Beiträge
493
Kekse
578
Ort
Braunschweig
meine güte, was für ideen. man kann sich auch ne boulette ans knie nageln...

bitte entschuldigt den sarkasmus, aber... naja.

versuch macht kluch.
 
K

Klonkrieger2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
Ja was soll ich denn machen, wenn ich noch kein Geld für ne Box hab????
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
Klonkrieger2 schrieb:
Ja was soll ich denn machen, wenn ich noch kein Geld für ne Box hab????
versuch das erstmal so wie oben beschrieben und laß dir den spaß an der sach jetzt nicht verderben.
wenn es nicht so klingt, wie es soll, dann verkaufst du halt den MG und kaufst dir eine box für 800er.
 
K

Klonkrieger2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
Klingt eigentlich die 1969 800 A besser als du 900 A ?
Also ohne diese kreischenden Höhen?
 
joe web

joe web

HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
ein der 1960A/B sind immer G12T75 speaker drinnen. folglich sollten beide boxen gleich klingen. die 900er hat allerdings die Stereo-Platine, was die 800er noch nicht hat.
 
AgentOrange

AgentOrange

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.972
Kekse
7.838
Ort
Heidelberg
Jo, verkauf den MG, spar noch n bissele und kauf dir dann ne 1960 bei ebay. Die mit den nicht-vintage30-speakern bekommt man schon relativ günstig (~350€), die mit den Vintage30 (klingen imho besser, nicht so hohl und kratzig) gehen scho fast doppelt so hart aus konto ;) Wobei die "normale" auch durchaus nicht schlecht klingt.
 
K

Klonkrieger2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
Die 1960 A kauf ich mir bestimmt nich! Ich hab schon 2 anspielt und beide klingen gleich schlecht.:(
Aber wenn ich mal ne billige AV finde so bis 450€-500€ dann hol ich sie mir.
 
saTa

saTa

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.20
Registriert
09.04.04
Beiträge
2.708
Kekse
4.929
Ort
München
Klonkrieger2 schrieb:
Die 1960 A kauf ich mir bestimmt nich! Ich hab schon 2 anspielt und beide klingen gleich schlecht.:(
Aber wenn ich mal ne billige AV finde so bis 450€-500€ dann hol ich sie mir.

Komisch, mein CoGitarrist und ich sind einhellig der Meinung, dass meine JCM800 1960A aus den 80ern besser klingt als seine nagelneue 1960AV. Und zwar um Welten.

Zu dem JCM800 an MG100 Mann: Bitte tu uns einen Gefallen: KEINE Soundsamples! :D
 
K

Klonkrieger2

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.14
Registriert
15.10.05
Beiträge
206
Kekse
98
Ort
Augsburg
Nene keine Angst. Ich muss dann eh genug Leute quälen. Ich freu mich schon, wenn unser Sänger sagt, ich solle leiser spielen:twisted:. Dem ist mein MG 100 schon zu laut und der ist nichtmal halb aufgedreht.
 
H

hurtmeplenty

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.15
Registriert
09.09.05
Beiträge
493
Kekse
578
Ort
Braunschweig
äh, zum thema boxen:

hab ne jcm 800 1982a, und die finde ich prima.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben