Master Luthier 'cremona'

von dookie84, 10.03.05.

  1. dookie84

    dookie84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    30.03.09
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 10.03.05   #1
    Hi,

    die Cremona wird es denk ich nicht in Deutschland zu kaufen geben?
    Oder kennt ihr einen Händler in Deutschland der Kontakt zu Luthier
    hat? Ich würd dieses Ding gerne anspielen und dann natürlich kaufen,
    wenns "klick" macht natürlich. :screwy:

    http://www.master-guitars.com/G/


    Auf Ebay

    http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7302693793

    wird sie angeboten. Aber der Typ hat das Item relistet nach einem
    5000 $ Buy it now Preis und einem Höchst - Gebot von 2850 $.
    Jetzt Buy it now : 3500 $ und 1800 $ current bit.
    Das macht mich doch etwas stutzig. GLaubt ihr das Ding ist ein Orginal?

    Kann man sich die Cremona anfertigen lassen ? Oder evtl eine Gitarre
    nach eigenen wünschen ?

    Hat wer Erfahrung oder Ahnung zu dem Thema ?
     
  2. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 10.03.05   #2
    wenn sie dir jetzt mal nur vom design her gur gefällt(hast se ja noch nie gespielt oder?) dann kannste dir doch einfach eine baúen lassen die genauso oder zumindest so ähnlich aussieht.von ran oder so.da haste dann noch mehr auswahl was das holz und so angeht!da bewegst du dich je nach qualität des holzes bzw. der hardware auch in dem ungefähr in einem aktzeptablen preisbereich und kommst vielleicht sogar als bei ebay :)
     
  3. dookie84

    dookie84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    30.03.09
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 11.03.05   #3
    So hab jetzt endlich Kontakt zu George Gorodnitski persöhnlich.
    Wie findet ihr eigentlich das Design von dem Teil ?

    [​IMG]
     
  4. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 11.03.05   #4
    vom design her sieht mir das ding ZU abgefahren aus!aber die inlays sind klasse!

    PS: persönlich ohne H :p
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 11.03.05   #5

    Hammergeile Gitarre, absolut.

    Würd ich ohne mit der Wimper zu zucken gegen jede Les Paul eintauschen (es sei denn, es is ne 59er. Die würd ich verkaufen).
    Dadurch dass sie halbakustisch is, is se sicher auch leicht etc etc.
    Nur kopflastig könnte sie sein, andererseits geht das korpushorn schön weit vor...

    Egal, hammergeile Gitarre einfach =)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.03.05   #6
    dito!! nur die inlays finde ich ETWAS zu prollig. ich bin kein mensch der abalone inlays verabscheut, aber etwas dezenter dürfte es imho schon sein :o

    aber trotzdem, super sexy.
     
  7. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 11.03.05   #7
    @blackZ : was hast du gegen die inlays :confused:
    die sind doch klasse :eek: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping