Mein Bass und Batterien

von Easton, 29.11.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 29.11.06   #1
    moin,

    mein bass braucht batterien, damit die drehdinger und der tonabnehmer funktionieren. habt ihr das auch? und wie lange halten eure? bei mir dauert das vielleicht ne woche, dann sind se leer. kann ich das irgendiwe ändern, damit ich strom spare??
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 29.11.06   #2
    Ziehe Das Kabel Aus Dem Bass Wenn Du Nicht Spielst !!!! :)
     
  3. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 29.11.06   #3
    Kabel aus dem Stecker ziehen und immer ne Ersatzbatterie dabeihaben...vielleicht sogar Akkus kaufen ^^

    und den Bass nennt man dann Aktiv =)
     
  4. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 29.11.06   #4
    und die drehdinger nennt man potis^^ und aktive elektronik haben viele
     
  5. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 30.11.06   #5
    Nein, lieber nicht! Lieber den Stecker aus der Buchse am Bass ziehen. :D
    Aber sonst stimme ich Dir zu. :great:
     
  6. Sammel

    Sammel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.06   #6
    eventuell solltest du dir auch hochwertigere batterien zulegen (=
     
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 30.11.06   #7
    GENAU :great:
    Am besten die, mit den goldplattierten Polen :D

    Die halten dann, wenn du das Kabel nicht aus dem Bass ziehst, glatt einen Tag länger :p
     
  8. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 30.11.06   #8
    BTW... die Batterie meines RBX374 hält jetzt schon seit Mai...
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 30.11.06   #9
    aber ned bei eingestöpseltem Kabel
     
  10. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 30.11.06   #10
    du übst zu wenig ;-) *g*
     
  11. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 30.11.06   #11
    Ach Du meinst, in des komische Loch da muss'n Kabel? :D

    Eher zu oft Nachts und damit "trocken", weil mir das besser gefällt, als mit Kopfhörer. :D
     
  12. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 30.11.06   #12
    jaja, gib doch einfach zu, dass du Batterien sparen willst
     
  13. Sammel

    Sammel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.07
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.06   #13

    lach nur :p
    es gibt auch qualitätsunterschiede bei batterien, die sinnvoll sind
    z.b. unterschiedliche kapazitäten ;)
     
  14. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 30.11.06   #14
    ERSTENS : Habe ich .... sorry .... drübergeschrieben :D

    ZWEITENS : Schaue dir mein Profil an und du wirst sehen, dass ich mir berufsbedingt solche Scherze erlauben darf :o
     
  15. Easton

    Easton Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 30.11.06   #15
    uiuiui. wieder was dazu gelernt und viele tipps bekommen. viele haben mich ernst genommen andre wieder nicht. trotzdem danke
     
  16. snook

    snook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    925
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    2.872
    Erstellt: 30.11.06   #16

    Ich denke nicht, dass du nicht ernst genommen wurdest, nur da deine Frage gleich nach dem ersten Post ( wenn du nicht spielst Kabel aus dem bass ziehen ) geklärt war, ist der Thread hier wohl etwas abgedriftet ;)
     
  17. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 30.11.06   #17
    In der Tat, der Thread ist etwas abgedriftet. -Sei froh, dass die erste Antwort nicht einfach nur ein kurzer Hinweis auf die Suchfunktion des Boards war. ;) :D
    Um es nochmal kurz auf den Punkt zu bringen:
    Es ist bei Bässen mit aktiver Elektronik im Regelfall so, dass die Stromversorgung eingeschaltet wird, wenn man einen Klinkenstecker in den Bass einstöpselt. Bei so einem Instrument muss man es sich angewöhnen, nach dem Spielen den Stecker rauszuziehen, denn auch wenn nicht gespielt wird, fließt bei eingeschalteter Elektronik (Klangregelung) ein Ruhestrom, der dafür sorgt, dass die Batterie nach ein paar Tagen leer ist.

    Edit:
    Rächtschraipvähler verschlimmbässert.
     
  18. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 30.11.06   #18
    vielen Dank, lieber Tom :)
    damit ist die Kompetenz und Seriosität des Bassforums wieder hergestellt :great:
     
  19. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 30.11.06   #19
    Gern geschehen, Harry. :)

    Oha, dass muss an meinem zunehmenden Alter liegen! :eek:
    -Schon komisch, was das mit den Menschen so machen kann ... ;)
     
  20. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 30.11.06   #20
    Eine Frage gibt's noch. Was ist mit dem Batterieverbrauch wenn der Stecker drin bleibt und auf passiv geschaltet wird? Fließt da immer noch ein Ruhestrom?
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping