mein kopfhörer zu leise!! (akg k240)

von Slashgordon, 10.01.06.

  1. Slashgordon

    Slashgordon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.01.06   #1
    Hi

    ich wusste nicht wo ich das reinposten sollte..

    So. ich habe bei mir nen "akg k240 monitor" kopfhörer, doch der ist irgendwie zu leise.

    das sollte doch eigentlich nicht sein, oder? ist ja kein billiges teil..

    vllt. könnt ihr mir helfen?

    thx im vorraus
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 10.01.06   #2
    ein Kopfhörer an und für sich ist nicht "leise" - es liegt dann an der Signalquelle, die keinen notwendigen Output liefert.
    Wo steckst du ihn denn rein, deinen Kopfhörer?
     
  3. Slashgordon

    Slashgordon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 10.01.06   #3
    überall. mein stagepiano, gitarrenverstärker, soundkarte oder auch an mp3 player. Da fehlt einfach was an lautstärke. ich muss immer voll aufdrehen.

    An der Seite von dem k240 steht noch 600ohms. und ich muss hinzufügen, dass ich keinen hörschaden habe. bei einem ath d-40 von audio technica habe ich es getestet und es ist eindeutig lauter.
     
  4. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
  5. Slashgordon

    Slashgordon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    18.04.14
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 11.01.06   #5
    hab das zugemailt bekommen:

    tauscht jemand mit mir?:D akg 240 monitor gegen akfg 240 studio?
     
  6. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 12.01.06   #6
    geh am besten in den nächsten media markt und kauf dir für 30 EUR den akg k44 zum musikhören.
    Im direkten vergleich mit dem k240 (mein gitarrero hat so einen mit 600 ohm) gefällt mir der k44 besser, er ist leichter und angenehmer. Wärmer in den bässen. Im Studio benutz ich nur den akg k44 obwohl ich den k240 nehmen könnte...
     
Die Seite wird geladen...

mapping