Mein neuer Zombie (Gelegenheitskauf RVH V-Style)

von DarkStar679, 07.06.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. DarkStar679

    DarkStar679 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #1
    habe ich heute im gitarrenladen mitgenommen. klingt sehr gut:

    [​IMG]

    - Handgewickelte Pickups
    - Booster
    - Studderknopf

    Kennt jemand diese Pickups?
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  2. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    3.249
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    1.985
    Kekse:
    16.115
    Erstellt: 07.06.18   #2
    Ganz witziges Design, aber was da mit dem Griffbrett gemacht wurde, sieht aus den Nähe zumindest bedenklich aus...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    15.610
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.115
    Kekse:
    47.274
    Erstellt: 07.06.18   #3
    Gestern, 17:09 Uhr:


    Heute, 14:58 Uhr:




    Haha! Wer kennt es nicht... ^^

    SCNR
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  4. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #4
    das sieht so aus:
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.755
    Kekse:
    15.870
    Erstellt: 07.06.18   #5
    Abenteuerliches Teil... Sind das Gurtpins an der "Bodyerweiterung"?
     
  6. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #6
    nein, das sind partonen des kaliber 357 magnum
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.755
    Kekse:
    15.870
    Erstellt: 07.06.18   #7
    Suizidversuch oder Gnadenschüsse? ;) Hoffentlich Silberkugeln. Ach nee, das waren ja Werwölfe. Was nimmt man gegen Zombies?

    Auf jeden Fall originell. Was haste denn gezahlt, wenn man fragen darf?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #8
  9. Hauself Zwo

    Hauself Zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.17
    Zuletzt hier:
    16.07.18
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    855
    Erstellt: 07.06.18   #9
    Da hat die "Zombie" aber Glück gehabt, dass Du in den Laden gekommen bist und Dich erbarmt hast.

    Wäre ich in den Laden gekommen, wäre sie noch dort.... Mich schüttelt es schon beim Gedanken an ein Bigsby (überhaupt, besonders auf einer V), aber wenn ich mir das Griffbrett jetzt noch länger anschaue, krieg ich bestimmt Albträume.:igitt: :ugly:

    Dir wünsch ich aber -absolut neidlos und ohne ironischen Unterton- viel Spaß damit!! :)
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  10. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #10
    die gitarre würde sich nahezu problemlos zurückbauen lassen. alle originalteile wären vorhanden.
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.06.18, Datum Originalbeitrag: 07.06.18 ---
    au mann.....wie konnte ich nur.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    15.610
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.115
    Kekse:
    47.274
    Erstellt: 07.06.18   #11
    Ist doch nicht schlimm. Viel Spaß mit der neuen Gitarre! : )
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #12
    sie hat so schön gefeedbacked und reagiert super auf pinched harmonics.
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.06.18, Datum Originalbeitrag: 07.06.18 ---
    was ist an einem bigsby verkehrt?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    12.862
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    6.992
    Kekse:
    107.103
    Erstellt: 07.06.18   #13
    Na ja, Gelegenheit macht eben (D)Liebe :D ! Beim Betrachten der "Operation Bigsby" muss man aber tatsächlich starke Nerven beweisen - sieht mit meinen senilen Augen auch leicht schief zur Längsachse aus. Aber das ist nun wirklich angesichts des Gesamtzustands Jammern auf hohem Niveau ;). Und überhaupt: Wenn sie Dir Spass macht --> Why Not :) ??

    LG Lenny
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #14
    das ist mir auch aufgefallen....ich würde meinen, das bigsby steht parallel zur brücke?
    kann das eventuell sogar interessante klangliche auswirkungen bei der betätigung haben?
     
  15. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    12.862
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    6.992
    Kekse:
    107.103
    Erstellt: 07.06.18   #15
    Ehrlich? Bei dem Exemplar würde ich über reineweg gar nichts nachdenken ;). LG Lenny
     
  16. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #16
    der baut auch noch andere gitarren:
    [​IMG]
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.06.18, Datum Originalbeitrag: 07.06.18 ---
    und das dürfte der pickup aus meiner gitarre sein:
    [​IMG]

    RVH PAF super vintage mit durchgehenden gestackerten Magneten
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    15.610
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.115
    Kekse:
    47.274
    Erstellt: 07.06.18   #17
    Ich denke nicht, dass es etwas ausmacht, wenn das leicht schräg montiert wurde.
    Die Saiten laufen eh über die "Knickstellen" in nem gewissen Winkel.
    Wichtiger ist da die Bridge selbst mit den Saitenreiten.

    Mich macht da eher stutzig, dass die Bridge so aussieht, als seien die Saitenreiter bei den gewickelten Saiten alle ganz nach hinten und bei den Diskantsaiten ganz nach vorne geschraubt worden.
    Vielleicht täuscht das auch, so genau erkennt man es nicht.
    Auf Anhieb würde ich aber meinen, dass die Oktavreinheit da wohl noch verbesserungswürdig sein könnte. Kannst du ja mal überprüfen und bei Bedarf nachjustieren.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #18
    anbei ein nahbild der brücke:
    [​IMG]

    ähhm...ich bin noch nicht dazu gekommen, die gitarre zu putzen. sorry.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  19. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    15.610
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    7.115
    Kekse:
    47.274
    Erstellt: 07.06.18   #19
    Ok, das ist bei dem System bisserl fummelig dann. Du kannst die Böckchen der Saitenreiter vor und hinter schieben und dann mit der Schraube fixieren, so wie das aussieht.

    Müsstest halt mal überprüfen, ob das nötig ist oder nicht. Ein bisschen versetzt sind sie schon auf jeder Hälfte - das sah auf dem ersten Bild "schlimmer" aus. Evtl. muss man den auf der G Saite auch noch umdrehen.
    Kann ich aus der Ferne schlecht beurteilen und vielleicht passt es eh, so wie es ist.

    Wichtig beim Check wäre, dass du bei dem runtergefeilten Griffbrett im 12. Bund nicht zu stark die Saiten runterdrückst - halt mit dem Druck, den du auch normal beim Spielen benutzt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. DarkStar679

    DarkStar679 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.17
    Zuletzt hier:
    19.07.18
    Beiträge:
    1.297
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    479
    Kekse:
    2.400
    Erstellt: 07.06.18   #20
    die bundreinheit habe ich noch nicht geprüft....ich war bisher nur sehr angetan von den kleinen rollen in den böckchen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping