Meinl Marathon

von RimShot, 01.10.05.

  1. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 01.10.05   #1
    Ich wollt mal wissen, wo der Unterschied zwischen den neuen und den alten Meinl Marathon ist. Hab heut nämlich preiswert ein altes 20" Meinl Marathon Ride-Becken gekauft (das Becken war da und ich hatte zu viel Geld:D)

    EDIT: Jedenfalls meine ich, dass es ne alte und neue Serie von denen gibt, denn die Schrift ist bei meinem anders als bei den Marathon, die ich bisher gesehen hab...

    Bilder der "Neuen" (?!)
    -> Die schrift auf meinem Becken ist irgendwie dezenter...
     
  2. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 01.10.05   #2
    Das dürfte wie bei Paiste sein.
    Die haben ein paar ihrer "alten" Serien durch "neue" ersetzt. Der Name hat sich zwar auch geändert, ob diese Becken aber besser oder schlechter sind im Vergleich zu den "Vorgängern" und im Vergleich zu anderen Serien derselben Marke, darüber zerbrechen sich hier viele noch den Kopf.

    Das mit dem Logo hat nichts zusagen. Meinl produziert auch die anderen Serien (Classics, Raker, Amun, ...) alle im Einheitslook, sprich: alle Becken besitzen ab sofort ein einheitliches Logo, an der Qualität hat sich jedoch nichts geändert.

    Ist das nun eine neue Serie? Nein!
     
  3. RimShot

    RimShot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 01.10.05   #3
    Dass die Schrift keinen Qualitätsunterschied macht, war mir schon klar. Aber mit welchen jetztigen Meinl Marathons ist das Alte zu vergleichen? Es gibt ja drei verschiedene Ausführungen: Bronce, Brass und Silver. Das macht doch sicherlich nen Unterschied beim Klang ,oder?
     
  4. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 01.10.05   #4
    Natürlich, wobei dies hier einfach mal die Legierung die "Qualität" beschreibt. Die Kupferlegierung ist die "beste Wahl" und die Nickellegierung die Schlechteste. Messing ist immer noch "schrott". Mit welchem kannst du deines am ehesten vergleichen?

    Was hast du dafür bezahlt?
    Wie alt ist das Becken in etwa?

    Fragen die man doch mal stellen sollte :)
     
  5. RimShot

    RimShot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 01.10.05   #5
    Wie alt das ist, kann ich dir net sagen, könnte aber schon etwas älter sein (ist auch gebraucht). Ich hab 40€ bezahlt (habe den Preis aber vorher runtergehandelt [ca. 70/80€ wollte der Verkäufer haben].
    Das Becken ähnelt am meisten den Marathon B-18 von der Farbe her (finde ich).
    Würd ja gern Fotos reinsetzten, hab meine Digital-Kamera aber "geduscht":screwy:...
     
  6. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 01.10.05   #6
    40€ gehen in Ordung, guter Preis.

    Ist es das?

    Ein Kumpel von mir spielt so eins.
    Durch den Klang kann es mich nicht überzeugen (Brass halt!) aber dafür ist die Bell relativ groß, die verfehlt keiner!:D
     
  7. RimShot

    RimShot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 01.10.05   #7
    Leider ist es das nicht. Auf meinem ist die Schrift lila (der Klang zählt:D, nicht die Farbe) aber die Bell ist auch super groß. Die BeckenFarbe ist anders als die von Brass meine ich.
    Mein Meisterwerk hab ich angehängt. So ungefähr sieht das Becken aus...:D
    Ok, die Schrift ist n bisschen anders, aber sonst hab ich mich selbst mit paint übertroffen...
     

    Anhänge:

  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.10.05   #8
    Sicher? Ich meine, die älteren Marathons wären alle aus Brass (=Messing) gewesen. Es stellt eigentlich so das billigste Beckenmaterial dar, welches es gibt. ;-)
    Vegleichbar, mit Paiste 302, Meinl Marathon, Millenium, Pulse und wie sie alle heißen, Noname Becken.
    Gleiches gilt im Prinzip auch für die Nickellegierung. Eigentlich bei den billigeren Becken anzufinden.
    In welcher Qualitätsklasse jetzt die Bronze Marathons spielen, weiß ich nicht. So dolle scheine sie nicht zu sein, sonst wären sie neben den Meinl Classics und MCSs vorhanden.

    70-80Euro sind für ein Marathon, egal welche Legierung auf jeden Fall zu viel. 40Euro würde ich z.B. auch nicht dafür zahlen, dann würde ich nochmal etwas Geld sparen und mir für 80Euro ein gebrauchtes, vielleicht schon älteres, abgespieltest Sabian AA oder Paiste 2002 oder Zildjian Avedis Ride ergattern und ein gutes Cymbal am Set hängen haben. Aber nun gut, dass Problem ist, dass man selbnst die schrottigeren Messingbleche nicht ohne Weiteres unter 30Euro bekommt...

    Aber die Hauptsache ist ja eigentlich, dass es dir gefällt!? Oder gefällt es dir auch nicht? Dann weiterverkaufen und meinen Tipp beherzigen. Wenn du dir bei Angeboten nicht sicher bist, kannst du diese auch gerne hier posten.
     
  9. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 01.10.05   #9
    Also da muß ich doch glatt mal sagen ICH musste mein liebes Meinl Classics Meidum 20 1/2 Zoll ride (20XL) für 25€ abtreten!!! Das ist adnn aber argh ich ärgere mich gerade ... (...ist schon ne ganze Weile her)
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.10.05   #10
    Hm ja, Meinl halt. :p
    Ne, sorry, genrell gehen Meinl Becken etwas schlechter bei Ebay, finde ich. Vorallem die Classic, Raker und die Shop Custom Serie. Wenn dann noch irgendwie ein unglücklicher Zufall hinzukommt, dann hat man dies halt.
    Ich kenne auch sehr viele Drummer aus meinem persönlichen Umfeld, die einfach keinen Gefallen an Meinl finden. Egal welche Serie. Ich will Meinl deswegen auch gar nicht schlechtreden, auch nicht deine Classic Serie, die Diskussion bekommst du ja schon zu Genüge zu hören, wie man an einem DW Set Meinl classic spielen kann. Naja, dir gefällts halt, weiter ist nichts zu sagen und es ist ja auch völlig okay.
     
  11. RimShot

    RimShot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.10.05   #11
    Also, ich hab keine ahnung über die Beschichtung des Beckens. Scheint mit der Zeit "ein wenig" dunkler geworden zu sein. Auf jeden Fall ist es ähnlich wie mein Meinl Profile (wenn nicht sogar etwas besser) , aber nicht besser als meine Byzance.
    Ich habe auch vorher nach Paiste 2002ern geschaut, aber da waren nur noch Teile von übrig (ganz viel abgeschliffen, sodass es sich wie ein Topfdeckel anhörte).
    Zildijan und Sabian hab ich bisher noch nie a meinem Set gehabt.
    Den Preis find ich in Ordnung, aber darüber lässt sich ja streiten...
    EDIT: Ich kann ja mal ein Soundbeispiel hochladen
     
  12. RimShot

    RimShot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 05.11.05   #12
    Hab n Bild gefunden von dem Meinl Marathon, was ich habe.
     

    Anhänge:

  13. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 13.11.05   #13
    ich dacht meinl marathon is so ne billig anfänger serie genau wie die headliner?
    wenn ja dann hab ich mit 30€ für n fast neues zbt ride ja richtig glück gehabt
     
Die Seite wird geladen...

mapping