Meinl Raker

von Faro, 05.02.05.

  1. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Wollte mal fragen, in welcher Kategorie sich die Meinl Rakers befinden.
    Könnte eventuell da günstig an gebrauchte Becken gelangen. Sind die gut geeignet für Rock bis Metal?
    Wie lange könnte ich damit meinen Spaß haben? Ist das eher was für Einsteiger, oder doch schon recht professionell?
    Und haben Becken einen besonderen Verschleiß? Macht es was aus, wenn sie schon ein paar Jahre alt sind, solange der Zustand gut ist?
     
  2. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 05.02.05   #2
    kannst du ruhig für diese art von musik nehmen, hab die selbst in ner metalband gespielt. ich persönlich fand die sehr geil vorallem die heavey hihat. das erste mal hab ich die rakers 1995 gehört und hab mir die letztes jahr auch gekauft. leider war das schlagzeugspielen paar monate später vorbei. falls du interesse hast ich hab noch die rakers 14" medium hihat.

    gruss
    x-man
     
  3. brazzo

    brazzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.03.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    West-End der Republik
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Die Rakers waren mal in der professionelleren Stufe angesiedelt und wurden bei Meinl nur noch von den Custom Shop Cymbals getoppt. Sind halt nicht jedermanns Geschmack, aber für Metal bestens geeignet, vor allem sind sie zu fairen Preisen zu bekommen.
     
  4. Thornscape

    Thornscape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #4
    Die HiHats find ich für geschlossenes Spiel nicht so toll, klingen sehr metallig undschön. Die Crashes haben einen in sich eigentlich relativ reinen, hohen Klang. Sind etwas aggressiver im Klangverhalten, aber auch nicht soo schlimm.
     
Die Seite wird geladen...

mapping