Mensur 864mm - Mark Hoppus Jazz Bass

von touchdownboy, 21.04.05.

  1. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.04.05   #1
    Hi,
    also wollte mal fragen, was das überhaupt heißt, weil das bei anderen Bässen nicht steht.

    Danke im Vroaus
     
  2. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.04.05   #2
    864 mm Mensur ist 34" und entspricht einem normalen Bass (longscale). Es gibt auch andere Maße...hab ich leider nicht alle parat!
     
  3. mandrake

    mandrake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #3
    die mensur ist die länge, in der eine saite schwingt wenn du sie ohne zu greifen (also leer) anschlägst. die mensur geht folglich vom sattel bis zur brücke, und ist wie schon gesagt normal bei bässen. allerdings gibts auch einige 5-saiter mit 35" mensur, so zb. den bc rich warlock 5-string *sabber*
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 21.04.05   #4
    30,5" => shortscale
    32" => mediumscale
    34" => longscale
    35" bzw. 36" extra- bzw. super-longscale

    das sind die üblichsten mensurlängen. zwischengrößen sind natürlich auch möglich. als standard hat sich - wie schon gesagt - longscale durchgesetzt.

    edit: achja 1" entspricht 2,54cm
     
Die Seite wird geladen...

mapping