Metal Verstärker

von Insanity, 26.03.05.

  1. Insanity

    Insanity Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #1
    Ich möchte mir in der nächsten Zeit einen Verstärker für Metal zulegen, der allerdings nicht so teuer sein sollte.
    Ich habe mir heute ein paar Verstärker angeguckt und weiss jetzt nicht welcher von denen am besten geeignet wäre:

    Crate GT 1200 H
    Hughes&Kettner Warp7 112
    Line6 Spider II 112
    Marshall MG-100

    Ich spiele Sachen wie Slipknot,Metallica,Korn,Rammstein und Machine Head.
    Am liebsten hätte ich diesen brutalen "Slipknot" Sound.
    Welcher dieser Verstärker ist am besten dafür geeignet?
     
  2. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.03.05   #2
    mein 2 gitarrist hat den warp7 212 (also mit 2 speakern) lass die finger davon...das ding ist zwar laut aber wie ich finde klingts bescheiden. außerdem
    wird das ding nicht mehr produziert
     
  3. Ryme

    Ryme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bad Segeberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #3
    also ich finde für metal-sound nach wie vor den marshall am besten. ist wohl auch der klassiker unter metal-gitarristen. vor allem ist der amp meiner meinung nach sehr vielseitig (also lässt sich auch für andere musikrichtungen einsetzen)

    ps: nettes avatar @ kartoffelsalat :D
     
  4. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 26.03.05   #4
    Slipknot spielen ein Rack mit Marshall JMP-1 und Mesa Endstufe...
     
  5. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.03.05   #5
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 26.03.05   #6
    Moin

    19" Tube Rackhead 860 by Engl, wird leider nicht mehr gebaut

    Sonst wirklich andere Engl Serien oder Mesa Boogie

    Möglichst mit 6L6 GCA Röhren ("aggressive") :D
     
  7. Insanity

    Insanity Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #7
    @dunkelelf Ich habe ein Interview mit Slipknot gelesen und die benutzen Rivera Knucklehead Stacks..Und das stand auch www.pulseofthemaggots.com
    Ausserdem habe ich nicht soviel Geld wie die *lol*^^ ich kann mir wenn schon Sachen bis zu 600€ leisten...
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #8
    Tja, der finanzielle Rahmen wird hier leider von vielen ignoriert und es kommen dann sinnlose und überflüssige Produktempfehlungen.... :screwy:

    Ich würd mir an Deiner Stelle mal den Bandit anschauen (hören) oder wenn es flexibler sein soll Spider/Flextone..

    Spider
    Flextone

    RAGMAN
     
  9. Insanity

    Insanity Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #9
    Von Line 6?
    ICh tendiere zu dem Line6 Spider II 112, da er im Gegensatz zum Crate Versätker Effekte hat...Einer von Slipknot(Ich denke mal Mick) hat diesen Line 6 Verstärker benutzt...von daher :D *g*Aber was haltet ihr von dem Crate Versärker?Ist er gut?Bekommt man aus ihm einen brutalen Sound?
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.03.05   #10
    ganz ehrlich?? vergiss den crate. das ist doch das Top, welches bei dem 500 € Halfstack dabei ist, oder??


    für die 600 Öcken, die du ausgeben kannst, würde ich mich an deiner stelle mal auf dem gebrauchtmarkt umschauen.

    für 600 Euro bekommst du schon ein gutes vollröhrenhalfstack. beispielsweise JCM900, Crate Blue Voodoo, H&K tube 50, Laney GH50L

    für die wirklich "brutalen" sounds kannst du dir dann immernoch nen Bodenzerrer vorschalten wie z.b. h&k Warpfactor, Boss Metalzone u.s.w.!! da ist die auswahl groß und du hast auf jeden fall was besseres als das, was du dir für 600 öcken neu kaufen kannst
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #11
    warum nicht den 2 x 12"..?

    Ich denke der Aufpreis lohnt sich.


    RAGMAN
     
  12. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 26.03.05   #12
    Boa ich will auch so einen Amp wie Mick hat. Der ist voll gut.


    Öhm, ich stehe überhaupt nicht auf diese BRAVO-Art und Weise.

    Ich empfehle dir trotzdem mal dich nach gebrauchten Amps umzuschauen. Da kannst du mehr mit deinem Geld anfangen bzw bekommst mehr.

    Du wirst mit 600€ niemals den Sound à la Slipknot&co hinbekommen. Die Line 6 Amps sind sichelrich fürs leise üben zu hause gut, habe ja selber einen. Aber so richtigen Mördersound bekommste da nicht raus!

    Ich empfehle dir mal einen gebrauchten Engl Screamer. Schau mal bei ebay, ob du fündig wirst.
     
  13. Insanity

    Insanity Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #13
    Nur...diesen Line 6 haben die auch auf Bühnen benutzt.Ich kann mir noch einen geilen Verzerrer dazukaufen oder?*g*
    Ich glaube ich kaufe mir diesen Line 6 2x12...
    Ich brauche keinen Verstärker für Auftritte oder so.Ersma nur für Bandproben etc...wir haben grade angefangen.Ist er aber dafür geeignet?
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #14
    Ja, ist er. :great:

    Und für kleine Gigs reicht der dann auch noch.

    Du bist dann auch noch nicht auf einen AMP Sound festgelegt und kannst Dir später einen "großen" AMP kaufen der Deinem Geschmack entspricht.


    RAGMAN
     
  15. Insanity

    Insanity Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #15
    Das ist gut...aber was mich beschäftigt ist der Crate GT 1200.Ich weiss nicht aber vom aussehen gefällt er mir.Und er ist auch noch für andere Musikstille geeignet(Ich spiele nicht nur Metal...).Was haltet ihr von ihm?
     
  16. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #16

    nicht so viel.
    Das Aussehen ist wohl noch das beste an dem Teil... ;)
    Sieht mächtig aus, so klingt er aber nicht. Klingt komisch, is aber so...


    RAGMAN
     
  17. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 26.03.05   #17
    Stimmt nicht, die spielen das Rivera Knucklehead mit der Knucklehead Cabinet im Stack!
     
  18. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #18
    Das stand schon im Post #7

    hier schein aber ein Echo zu sein... ;)

    RAGMAN
     
  19. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 26.03.05   #19
    Der Termus war nur falsch. Der Mick hat mal JMP-1 und 2:90 gespielt .

    Aber die spielen auch nicht beide das selbe Rack.
     
  20. Insanity

    Insanity Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.05   #20
    "Mick:Ich spiele einen Rivera KnuckleHead Reverb mit KT88-Endstufenröhren, und James spielt denselben Amp mit EL34-endstufenröhren" ausm guitar Magazin...
     
Die Seite wird geladen...

mapping