Metalcore(melodisch) Meinungen gefragt

von Neme, 26.01.06.

  1. Neme

    Neme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Jop, unser neuer Song ist zumindest im Gp5 schonmal mehr oder weniger fertig!
    Hab dann jetzt grade mit Gp die Basslinien dazu geschrieben, kanns nur leider im Moment noch nicht selbst zocken, weil Handaua ;D

    Mir gefällts im Moment ziemlich gut, aber ich hör immer gerne andere Meinungen.. Besonders wenn die Leute mehr Ahnung haben als ich :D
    Also, wie findet ihr den Song insgesamt und den Bass dazu? Schlagzeug ist einfach nur so reingekloppt, wenns zu sehr stört -> mute ;)

    http://nemesis.hungry-voiz.de/NL.gp5
    http://nemesis.hungry-voiz.de/NL.mid
     
  2. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 26.01.06   #2
    ka ob ich mehr ahnung hab als du... jedenfalls klingt das alles ziemlich gut... diese typischen metalcore etc. phrasen auch drin (ab Takt 26 z.B.) allerdings ist das ende meiner meinung nach nicht abwechslungsreich genug... immer das gleiche... zieht sich so dahin... vlt. fehlt das gegrowle... aber nun ja... so iset zumindest ein wenig ermüdent...

    auch wenn ich mir damit jetzt feindschaft zuziehe... der anfang erinnert doch sehr an manche emocore songs zB Bullet for my Valentine oder Atreyu...

    trotzdem gut... :)
     
  3. Neme

    Neme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.01.06   #3
    danke für die kritik :)
    der rest der band will am ende den breakdown von takt 26 nochmal, aber das fänd ich noch langweiliger, besonders weil wir schon viele solche "Leersaiten-enden" habe
    vielleicht machen wir da noch was neues, oder kürzen den letzten teil um die hälfte

    und bzgl. emocore.. das ist ja meistens nur wegen dem gesang "emo"
    wir haben ja anderen gesang und gegen die musik ohne rumgeheule haben wir eigentlich nix ;D
    unsere anderen lieder sind auch meist ne nummer stumpfer
     
  4. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 26.01.06   #4
    Hmmm
    irgendwie wirkt das wirklich sehr ermüdend und zerfahren.
    Nen Metalcore-Spezialist bin ich ja nicht, aber nen richtigen Fluss im Lied spür ich nich richtig.

    Paar Riffs sidn aber trotzdem gut gelungen ( so um Takt 23 rum )
    Maybe noch nen bissel weiter drann arbeiten.
     
  5. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 26.01.06   #5
    gp4 bitte ... :great:
     
  6. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 26.01.06   #6
    Midi runterladen
    Gp4 öffnen
    Midi importieren ;)
     
  7. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.01.06   #7
    hör ich da bissl forever von as i lay dying raus? ;)

    aber net übel, das bockt :D
     
  8. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 26.01.06   #8
    hehe as i lay dying war auch mein erster gedanken ;)

    aberansonstne nice !!
     
  9. Neme

    Neme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.01.06   #9
    http://nemesis.hungry-voiz.de/NL.gp4

    takt 17 bis 24 haben mich auch sehr an as i lay dying erinner
    ich glaub der song ist aber sogar älter als forever, schlummerte sehr lange halbfertig rum :D
    und forever ist eins meiner lieblingslieder, also danke fürs lob :)

    hatten grad probe und wir wollen die beiden breakdowns nochmal neu machen
    also takt 25-33 und das ende
     
  10. craPkit

    craPkit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    1200 Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 26.01.06   #10
    N bekannter Gitarrist hat vor ein paar Wochen in ner 10-Minuten-Langeweile auch sowas in der Art vom ersten Riff zusammengebastelt.
    Mein erster Gedanke damals war "As I Lay Dying". Jetz war mein erster Gedanke "Markus".
    Irgendwie entwickelt sich Metalcore genauso wie Nu-Metal ein bisschen zu sehr in Richtung Nu (der Begriff wird gleichbedeutend mit "Einfallslos"): Ein oder 2 Bands sind genial, weil sie was komplett neues machen (auch wenns nur ein komplett neuer Mix, zweier komplett alter Stile is) und werden bekannt. 1000e andere machens fast 1:1 nach.
    Versteh mich bitte nicht falsch, mir gehts beim Songwriting genauso. Allerdings gibts dann immer wieder dazwischen Bands die was richtig gutes neues reinbringen (siehe Killswitch Engage früher, Bullet for my Valentine...).

    Um was konstruktives zum Thema zu sagen:
    Änder die Drums (sind ein bisschen langweilig für Metalcore) und bring vielleicht ein paar Mosh-Rhythmen rein oder so. Dann macht das gleich mehr Stimmung und man verzeiht Metalcore-Klischee-Riffs leichter! (siehe Bullet for my Valentine)
    Weiter so, core On! ;)
     
  11. Neme

    Neme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.01.06   #11
    naja ins kse klischee driften wir schon nicht ab
    www.myspace.com/ttbhc
    da sind nen paar unserer anderer songs
    wir machen sonst hardcore mit metaleinflüssen und nicht andersherum, aber immer nur das gleiche ist halt langweilig ;)
    klar hatten viele metalcore bands früher mal wurzeln im hc aber so krass werden wir uns schon nicht ändern, cleaner mitheulrefrain kommt schonmal nicht in frage
    wir hören halt gerne metal wie at the gates, in flames usw. aber auch hardcore zeug ala sworn enemy
    was man ja alles raushört ;D
    ausserdem haben wir eigentlich alle noch keine ahnung von musik und da ist es doch schon toll "Klischee-Riffs" schreiben zu können :D


    zum konstruktiven part:
    wie gesagt, die drums sind von unserm gitarristen als lückenfüller und die moshparts werden wohl noch geändert, das ende hab ich schonmal bissl angepasst, aber ganz fertig isses noch nicht :)

    PS: wen meinst du mit markus ?? *verwirrt* versteh die ersten 2 zeilen nicht :D
     
  12. craPkit

    craPkit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    1.09.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    1200 Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 26.01.06   #12
    Hm, war auch komisch geschrieben von mir. Ich meinte, dass ich, als mir der Gitarrist das geschickt hat, an AILD denken musste. Als ich dein Songsample gehört hab, musste ich wieder an den Song von dem Gitarristen ("Markus", deshalb beides blau ;) ) denken...

    Phu die Growls sind mir echt zu heftig auf den Demos :eek:
     
  13. Neme

    Neme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.01.06   #13
    AHHHH, ein Kumpel von dir.. dachte du meinst nen Gitarrist aus ner bekannten Band (kse oder so), jetzt versteh ichs ;)

    ..ja stimmt schon, solche Riffs sind schnell gemacht.. aber was solls, klingen halt cool ;)
    stattdesssen hab ich halt am passenden basspart lange gesessen, aber auch nur weil ich keine ahnung hab was ich da eigentlich tue ;D
    ich find wir haben noch irgendwo unseren eigenen style und ganz ohne Ähnlichkeiten zu anderen Bands gehts halt nicht... zumindest wollen und können wir das im Moment nicht
     
  14. Neme

    Neme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.15
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.02.06   #14
    so, wir haben noch nen bissl weitergewurschtelt

    takt 25-32 wollen in guitarpro nicht so ganz reinpassen, vielleicht liegts an den drums (die immernoch nur "vorläufig" sind, unser drummer spielt was ganz anderes :D)

    schreibt mal was dazu, evtl. was euch noch stört und wie mans eurer meinung nach besser machen könnte

    http://nemesis.hungry-voiz.de/nl (1).gp4
    http://nemesis.hungry-voiz.de/nl (1).gp5
    http://nemesis.hungry-voiz.de/nl (1).mp3

    mp3 ist aus guitarpro mit meinen einstellungen da, bevor noch jemand auf die idee kommt da wär was eingespielt oO
     
  15. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.03.06   #15
    also an sich gar nich so übel, aber mir ist das viel zu langsam. vor allem die moshparts! da muss man ja in zeitlupe moshen.
     
  16. JackVegas

    JackVegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 06.03.06   #16
    joa ganz nett, könnte auch von farin urlaub kommen. meine tipps: viel mehr doublebass, viel 16' snare/hihat und snare/right ballerkombos und vocals die klingen wie ein gorilla in der brunftzeit (16 halbtöne tiefer, versteht sich). dann bist auf dem besten wege zu einem tollen song.

    pädagogisch wertvoll :great:
     
  17. Heartcore

    Heartcore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.03.06   #17
    nimmst du dich selber ernst?:rolleyes:
     
  18. JackVegas

    JackVegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 06.03.06   #18
    gegenfrage: nimmst du metalcore ernst?
     
  19. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.03.06   #19
    ich kann mich der meinung von heartcore nur anschliessen ich finds gut aber auch irgendwie generell zu langsam
     
  20. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.03.06   #20
    geschmäcker sind zum glück verschieden :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...