Metallica's Bassisten...

von Bassochist, 23.03.06.

  1. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 23.03.06   #1
    Dachte das passt bässer in die Plauderecke: Mich würde ja mal ganz grob interessieren, was für Equipment die drei Herren so benutzt haben... also von Cliff Burton weiß ich so gut wie gar nix, nichtmal welche Bässe er gespielt hat... Newsted spielte soweit ich weiß Spector und Sadowsky, über seine Amps weiß ich jedoch auch nix un Rob spielt Fernandes, Tobias und Zon... kann mir jemand vielleicht helfen und vielleicht auch etwas konkreter werden, bezüglich der Instrumente und Amps dieser drei Leute?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
  3. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 23.03.06   #3
    Eine der bekanntesten Metallica Equipment Seiten im WWW ist: http://www.montyjay.com/ Sehr ausführlich. Leider sind die Spielzeuge aller Bassisten derzeit nicht verfügbar.:( Aber die werden hoffentlich bald wieder online gestellt. Ausserdem hatten die schoneinmal afair die Equipmentliste von Burton und von Newsted auf der HP (ua den Dean 12-Saiter den dieser für die Aufnahmen des Black Albums verwendete). Irgendwie verstehe ich jetzt nicht ganz warum die auf eine HP verweisen die net funzt.:confused:
     
  4. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 23.03.06   #4
    newsted und trujillo spiel(t)en afaik Ampeg Amps
     
  5. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 23.03.06   #5
    Auf der Cunning-Stunts DVD ist am Ende aber nen SWR Redhead zu sehen... (Newsted) Imho hört sich sein Sound zumindest auf der DVD auch mehr nach SWR an.
     
  6. vehementibass

    vehementibass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    27.04.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #6
    So, damit du wieder schlafen kannst liste ich dir das equipment mal auf der drei herren!!!

    Los gehts mit Rob:

    Tobias / MTD
    Music Man
    Fernandez
    Ampeg SVT III
    Hi Watt
    Dean Markley Strings


    WEITER GEHTS MIT UNSEREM LIEBEN JASON:
    Sadowsky E-Bässe:
    Sadowsky - Black Vintage - Ash body
    Sadowsky - Black Vintage (x2)
    Sadowsky - PJ - Cherry Sunburst
    Sadowsky - PJ - Caramel Sunburst
    Sadowsky - Vintage - Lake Placid Blue #1 (4 strings)
    Sadowsky - Vintage - Lake Placid Blue #2 (5 strings)
    Sadowsky - Vintage - Cherry Sunburst
    Sadowsky - Black Vintage - 24 Fret (x2)


    Andere Bässe für Live Auftritte:
    Alembic - Elan - Black (5 strings)
    Alembic - Europa - Black (6 strings)
    Alembic - Europa - Black (5 strings)
    Alembic - Europa - Black (4 strings)
    Alembic - Spoiler - Black (4 strings) (x2)
    Alembic - Spoiler - Natural colored
    ESP Bass - Red
    ESP B-1 - Black
    Guild acoustic bass
    Stuart Spector Designs 4 - 5 - 6 strings
    Stuart Spector SP5
    WAL - Black (5 strings)


    Andere Studio Bässe:
    Alembic - Europa - Black (4 strings)
    Alembic - Europa - Black (10 strings)
    Chandler Metro Baritone
    Dingwall Voodoo Bass
    1933 National Dobro
    1958 Fender Prescision
    [​IMG] 1968 Fender Telecaster Paisley Bass
    1963 Gibson EB-3
    1981 Spector NS (4 strings)
    Gibson EB-6 (6 strings)
    Hagstrom 8 string
    Hamer (8 strings)
    Hamer Mandocello (12 strings)
    Music Man Sting Ray (4 strings)
    Music Man Sting Ray 5 (5 strings)
    Parker Fly guitar
    Zon fretless


    Amps:
    Mesa/Boogie 1x15 combo
    Mesa/Boogie with SWR Heads
    Gibson Skylark Guitar amp
    Fender Folded Horn 1x18
    1974 Ampeg SVT head
    Ampeg SVT cabinets
    Ampeg SVT III (x4)
    Ampeg SVT Vintage
    Ampeg SVT 8"x10" pro speaker cabinets
    Ampeg ISO Vent 10"x15" speaker cabinets
    Ampeg B-15 combo amp

    Effekte:
    Boss Flanger BF-2
    MXR Phase 100
    Mu-Tron III Bass Pedal
    Tech 21 SansAmp Bass Driver DI
    Korg G-5 Bass Synth Processor
    Electro Harmonix Big Muff
    Alesis Mediverb II
    BBE Sonic Masimizer
    Morley Power Wah Boost


    Saiten:
    La Bella strings (.128 to .45) 5 strings, (.105 to .45) 4 strings
    Ernie Ball strings


    Picks:
    Dunlop Tortex Blue Triangle


    Und der beste der besten: CLIFFORD LEE BURTON:::
    E-Bässe:
    Rickenbacker 4001
    Alembic Spoiler
    Aria Pro II


    Amps:
    Mesa Boogie 4"x12" Cabinets & 1"x15" Cabinets
    Ampeg SVT-1540HE Classis Series Enclosure

    Effekte:
    Morley Power Wah Boost
    - (für die Bass Solos, Seek And Destroy
    & For Whom The Bell Tolls)
    Electro Harmonix Big Muff
    - (für Pulling-Teeth, Seek And Destroy
    & For Whom The Bell Tolls)


    Picks:
    Er hat immer nur mit Fingern gespielt




    SO ICH HOFFE ICH HAB DIR WAS GEHOLFEN!!!

     
  7. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 23.03.06   #7
    Wirf mal einen Blick auf Post #2.;)
     
  8. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 23.03.06   #8
    Ich kann zu Newsted noch nachtragen, dass laut des SOngbooks zur Justice Platte, der auf dem Album quasi nicht wahrnehmbare Bass aus Gallien Kruegers 800 RB gekommen sein soll.
     
  9. wu

    wu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Groß Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    345
    Erstellt: 26.03.06   #9
    Ich glaube dem Allem ist nix mehr hinzu zufügen.
    Was Bobby gespielt hat weiß ich jetzt spontan nich.
    Müsste an Infos reichen oder?
     
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 26.03.06   #10
    Hey, die ham ja auch alle, bis auf Rob, Alembic gespielt. Und zwar nicht nur einen... :)

    Gruesse, Pablo
     
  11. Bassochist

    Bassochist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 26.03.06   #11
    Reicht... denke ich muss nicht wissen was auf St. Anger kaum zu hören ist... außerdem ist Bob Rock kein Bassist...
     
  12. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 26.03.06   #12
    Ich hätte da nochmal eine Frage zu Jason Newsted: Was für einen Effekt o.Ä. benutzt er denn auf S&M bei For whom the bell tolls nach dem Intro, speziell jetzt der Bereich von ca. 00:38 bis 00:54 oder so (ungefähre Angaben). Was sorgt da für dieses leicht angezerrten, "fauchenden" Klang? Klar, da steckt wahrscheinlich 'ne Menge an Technik dahinter aber es würde mich nur mal interessieren, ob und wenn ja wie man als Hobbybassist an diesen Sound rankommen kann. ;)

    Gruß,
    Carsten.
     
  13. wu

    wu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Groß Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    345
    Erstellt: 26.03.06   #13
    Er hat aber den Bass auf St.Anger für Metallica eingespielt und öfter schon mit James gespielt (also er spielte Bass).
    Also is das für mich, zumindest zeitweiße, ein Metallica Bassist. :)

    Egal. Du sprachst ja auch von 3 Herren...
    Also geh ich mal davon aus das du Bob nich meinst.
     
  14. Cliff89

    Cliff89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Altendiez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 19.08.06   #14
    Seit neustem spielt Robert auch den Thunderbird von Gibson! Zu sehen im neuen MetOnTour Video (www.metontour.com)
    Passt aber irgendwie überhaupt net zu dem, da der ganze Kerl viel zu wuchtig is... :D
    Ansonsten find ich den Thunderbird ziemlich fett.
     
  15. wu

    wu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Groß Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    345
    Erstellt: 20.08.06   #15
    Na ja.. so unpassend finde ich das jetzt nicht.
     
  16. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 20.08.06   #16
    Ich eigentlich auch nicht...Wuchtiger Kerl, wuchtiger Bass, paßt doch eigentlich ganz gut. :D
     
  17. LowRider

    LowRider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    31.07.08
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Alfter
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #17
    Nur kurz zur Info, komme gerade nicht in das Video, ist das auch der System of a Down-Bass? In Sunburst?
     
  18. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 20.08.06   #18
    Richtig, der "System-Of-A-Down-Bass" ist ein Gibson Thunderbird IV und den gibts standardmäßig (derzeit AFAIK) in drei Ausführungen, sunburst, braun und schwarz.
     
  19. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 20.08.06   #19
    das Sunburst ist doch das braun...

    also ich weis, das es den nur in 2 Farben gibt...ebony und Vintage Sunburst...
     
  20. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 20.08.06   #20
    stimmt, ich hab was durcheinander gebracht. und stimmt nicht, es gibt 3, nicht 2: ebony = braun, sunburst und WHITE (nicht schwarz, der wurde aufgelassen).

    Gibson Thunderbird IV
     
Die Seite wird geladen...

mapping