Metallischer Klang wegen Frets

  • Ersteller AxL1337
  • Erstellt am
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
Tach ersma
Ich spiele seit einer woche ebass und immer wenn ich jetzt verschiedene griffe mache kommt die saite immer auf die frets und das macht so metallische Klänge. Ich hab eigentlich nich das gefühl, dass ich unsauber greife....
Ich habe den Ibanez gsr200 bass, mein lehrer meint ibanez bässe hätten öfter einen metall-klang.

Ich weiß jetzt echt nich ob das so richtig is, weil das schon ziemlich nervt...

Vielen Dank schonma für eure Hilfe

mfg
 
Schmuddelfutz

Schmuddelfutz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.19
Mitglied seit
24.12.05
Beiträge
791
Kekse
468
Ort
Hamburg
Greifst du genau AUF die Bundstäbchen? Dann schnarrt es nämlich.
Du musst genau über den Bundstäbchen die Seite runterdrücken. Wenn du schon einen Lehrer hast, lass dir einfach von ihm genau auf die Finger gucken, der sollte dir sagen können, ob du was falsch machst beim Greifen (bist ja auch noch ganz am Anfang deiner Musikerkarriere ;)).

Ansonsten ist ein "metallischer" Klang oft normal. Bass ist ja mehr als nur der Frequenzbereich der tiefen Töne. Hör dir mal auf YouTube Bassspieler an, da ist oft ein "Knurren", "Knarzen" und "Knacken" im Ton zu vernehmen, dass auch durchaus gewollt ist. Gerade in Musikrichtungen, wo man den Bass auch als eigenständiges Instrument wahrnimmt, soll man auch den jeweiligen Charakter des Instrumentes erkennen können :)
 
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
ich greife natürlich nich direkt das Bundstäbchen, so blöd bin ich ja nich :D
ich finde das nur nen bischen komisch weil der sound der am verstärker dann rauskommt ja echt scheiße is :D und bei anderen bassisten auf der bühne hört sich das ja immer perfekt an ohne solche klänge
 
I'm_Google

I'm_Google

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.14
Mitglied seit
13.01.08
Beiträge
1.380
Kekse
5.257
Ort
Bodenseeregion
Also ich würde ganz einfach behaupten das der Bass, bzw. die Halskrümmung falsch eingestellt ist. Ist denn dieser metallische Klang auf jedem Bund zu hören? Ist es vermehrt auf der E-Saite zu hören während die G-Saite nicht solche Probleme bereitet?
 
teh_Q

teh_Q

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.14
Mitglied seit
30.07.08
Beiträge
413
Kekse
922
Ort
Gütersloh
Eventuell deine Anschlagtechnik, schlägst du die Saite vielleicht etwas zu stark von "vorne" an, sodass die Saite immer gegen die Bundstäbe knallt?

Lieber Gruß
 
I'm_Google

I'm_Google

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.08.14
Mitglied seit
13.01.08
Beiträge
1.380
Kekse
5.257
Ort
Bodenseeregion
Eventuell deine Anschlagtechnik, schlägst du die Saite vielleicht etwas zu stark von "vorne" an, sodass die Saite immer gegen die Bundstäbe knallt?

Aber eine falsche Greif-/Anschlagtechnik würde der Lehrer (den er ja besucht) doch bemerken? :confused:
 
basshenning

basshenning

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.01.21
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
952
Kekse
3.004
Ort
HH
Tach ersma
Ich spiele seit einer woche ebass und immer wenn ich jetzt verschiedene griffe mache kommt die saite immer auf die frets und das macht so metallische Klänge. Ich hab eigentlich nich das gefühl, dass ich unsauber greife....
Ich habe den Ibanez gsr200 bass, mein lehrer meint ibanez bässe hätten öfter einen metall-klang.

Ich weiß jetzt echt nich ob das so richtig is, weil das schon ziemlich nervt...

Vielen Dank schonma für eure Hilfe

mfg

Das dürfte vor Allem erstmal daran liegen, dass du es noch nicht gewohnt bist die Saiten zu greifen und deine linke Hand noch nicht trainiert ist - das Dauert halt etwas länger als eine Woche. Es ist auch keine Frage von Kraft, sondern die Kombination aus Druck und Timing. Übe weiter und es hört ganz von alleine auf zu scheppern. :great:
Vielleicht bittest du deinen Lehrer darum sich mit dir zusammen mal deinen Bass anzuschauen und ggf. zusammen mit dir einzustellen, falls notwendig.

PS: Mein Gitarrist bringt mit meinen Bässen auch überwiegend Geschepper zustande, weil er aus Gewohnheit einfach weniger Druck auf die Saiten bringt und mit den Fingerkuppen greift.
 
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
also ich finde das auf allen saiten und bünden gleich, mir kommt es so vor, als ob die saiten zu locker eingestellt wären und so immer scheppern.

ich werde einfach mal bei der nächsten unterrichtsstunde genauer nachfragen :)

/e: das geräusch ist auch nur wenn ich grade den ton greife, also es macht nur das geräusch wenn die saite den fret berührt
 
teh_Q

teh_Q

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.14
Mitglied seit
30.07.08
Beiträge
413
Kekse
922
Ort
Gütersloh
Ist der metallische Klang auch da, wenn du die Saite leer spielst? Also ohne sie zu greifen?
 
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
nein das is die saite die auf den fret geht, vielleicht greife ich auch zu feste aber das glaube ich nich
 
teh_Q

teh_Q

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.14
Mitglied seit
30.07.08
Beiträge
413
Kekse
922
Ort
Gütersloh
Dann schau mal, ob die Saite vorne, am Übergang zum Korpus, quasi am letzten Bundstäbchen des Halses auf das Bundstäbchen schlägt.

Lieber Gruß
 
Journeyman

Journeyman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Mitglied seit
06.01.05
Beiträge
1.164
Kekse
4.934
Ort
Heusweiler
Wenn alle gleichmäßig Schnarren ist das schon komisch..

ich geh einfach mal davon aus, dass du den Bass nicht ausversehen eine Oktave zu tief gestimmt hast (ist mir vor kurzem mal passiert :D)

Bridge neu Einstellen, Halskrümmung einstellen (lassen..)
wären so die ersten punkte.

Neue Saiten versuchen kann auch abhilfe schaffen - führt aber nicht an einer guten einstellung vorbei.

Evtl. ist die Halstasche schlecht ausgearbeitet oder es liegt ein zu großer Shim unter.. in relation zur einstellung von Bridge etc pp...

Sattel könnte zu niedrig sein

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt...
deswegen empfehle ich dir, da du ja noch anfänger bist, mit dem Teil zum nächsten Laden mit Werkstatt zu gehen udn das ding mal vom Profi checken und einstellen zu lassen.
 
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
also es ist wirklich nicht nur am ersten bund, wenn langsamere lieder spiele ist das schnarren auch nicht so deutlich, bei schnellen liedern wo ich schnell greifen muss, greife ich halt schnell und dann macht das diese geräusche
 
teh_Q

teh_Q

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.14
Mitglied seit
30.07.08
Beiträge
413
Kekse
922
Ort
Gütersloh
Beim Greifen oder beim Anschlag der Saite?
 
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
beim greifen
 
Journeyman

Journeyman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.19
Mitglied seit
06.01.05
Beiträge
1.164
Kekse
4.934
Ort
Heusweiler
... kauf dir neue saiten.
versuchs mal mit nickelplated steel...
oder flatwounds

oder gewöhn dich dran :D
 
basshenning

basshenning

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.01.21
Mitglied seit
11.01.09
Beiträge
952
Kekse
3.004
Ort
HH
STOPP!

@ AxL1337: Bevor du irgendetwas kaufst, selber einstellst, oder vom Fachmann einstellen lässt, lass dir von dienem Basslehrer auf die Finger gucken. Wir alle hier können nur spekulieren!! Dein Lehrer sieht, wie du spielst undwas da schnarrt und kann dir helfen. Wir können nur raten.
Als aller ersten Test lass doch einfach mal deinen Lehrer deinen Bass spielen.
 
A

AxL1337

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.12.12
Mitglied seit
26.02.09
Beiträge
49
Kekse
0
also ich hab meinem basslehrer bescheit gesagt und er wird beim nächsten mal anspielen und schauen was los is.

Danke euch ersmal für die antworten :)

mfg
 
Moulin

Moulin

Fender Vintage & Reissue Bass
HCA
HFU
Zuletzt hier
02.04.21
Mitglied seit
02.09.07
Beiträge
8.262
Kekse
44.103
Ort
Ruhrstadt
Ich vermute, er hat einfach nur zu viele Höhen am Bass und Verstärker eingestellt uns spielt mit Rounds, liebt aber eher einen bassigen, warmen Sound.


@ AxL1337
Schick uns doch einfach mal ein paar Links zu den Youtube Videos wo man den Sound hört, den Du willst.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben