MIDI Input mit Yamaha P-140

von C-Arpeggio, 24.01.08.

  1. C-Arpeggio

    C-Arpeggio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    12.09.12
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 24.01.08   #1
    Hi!

    Ich habe mir vor kurzem das Stage Piano YAMAHA P-140 zugelegt.
    Passend dazu habe ich mir auch ein USB-MIDI-Interface um ein bisschen mit dem PC
    arbeiten zu können (Ear Master Pro, Band in a box, ...). Allerdings muss ich gestehen
    dass ich ein totaler Anfänger in Sachen MIDI bin.
    Ich habe es bereits geschafft die Ausgabe von BIAB auf das p-140 ausgeleitet. Allerdings
    schaffe ich es nicht das auf dem Stage Piano gespielte über MIDI auf den PC zu bringen.
    Auch andere Programme wie Steinberg Cubase reagieren nicht im geringsten auf eingabe via MIDI.
    Ich habe schon alles mögliche in Betriebsanleitungen und Internet durchforstet. Es scheint alles korrekt angeschloßen zu sein, und die treiber dürften auch stimmen.
    Woran könnte es also liegen?

    Falls ich hier falsch bin, und es eher unter Digitalpianos gehört schreibt es mir.

    mfg C-Arpeggio
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 24.01.08   #2
    Ich kenne das P140 leider nicht genau, aber man kann dort sicherlich einen Midi-Kanal für die zu sendenden Daten einstellen. Möglicherweise kann man das Senden dort auch komplett ausschalten, das solltest du als erstes prüfen.
    Dann solltest du schauen, dass du in deinen Programmen auch überall das Midi-Interface als Gerät ausgewählt hast, vor allem als Input-Gerät. Häufig ist es so, dass Input und Output sich getrennt einstellen lassen.
    Ansonsten kann man wohl davon ausgehen, dass du alles richtig angeschlossen hast, denn wenn es in die eine Richtung funktioniert, muss ja das andere Kabel auch richtig angeschlossen sein ;)

    Falls das alles nicht weiterhilft, könntest du, wenn du oder jemand in deinem Bekanntenkreis ein anderes Board hat, es mal damit probieren.
    Außerdem sei noch Midi-Ox empfohlen. Damit kannst du den gesamten Midi-Datenstrom beobachten, was manchmal eine gute Hilfe bei der Problemsuche ist...
     
Die Seite wird geladen...

mapping