[Midi-Keyboard] Linke und rechte Hand automatisch aufteilen?

von zelos, 14.11.07.

  1. zelos

    zelos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.11.07   #1
    Moin,

    als ich gerade ein paar Lieder in Midi aufzeichnen wollte, ist mir aufgefallen, dass es ziemlich nervig ist, wenn man die Parts, die die einzelnen Hände spielen, in verschiedenen Spuren aufnehmen möchte.
    Deshalb wollte ich mal fragen, ob es möglich ist, irgendeine Note festzulegen, ab der dann alles, was darüber bzw. darunter gespielt wird, auf einer anderen Spur aufgezeichnet wird...

    Zur Verfügung habe ich Cubase SX3, sonst nur Freeware.
    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.11.07   #2
    Das ginge nur, wenn Dein Keyboard splitbar ist und sich die Splits über verschieden Kanäle ausgeben ließen.

    Ansonsten: Einfach den aufgenommen Part 2 x kopieren und im Editor beim einem die oberen Noten mit der Maus markieren und löschen und beim anderen die unteren Noten. Sollte in 1 Minute machbar sein. Die komplette Originalspur behältst Du zur Sicherheit, bis die Arbeiten fehlerfrei erledigt sind.
     
  3. zelos

    zelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.11.07   #3
    Splitten kann ich es schon, das nur leider nicht auf verschiedene Kanäle aufteilen.
    Die Idee mit dem Löschen ist aber sehr hilfreich, danke schön. :)
     
  4. zelos

    zelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 14.11.07   #4
    Ich hab plötzlich ein seltsames Problem mit Cubase.
    Alle Tasten, die ich anschlage, werden auf der gleichen Stelle aufgezeichnet, nämlich da, wo ich anfange aufzunehmen...
    Manchmal geht's dann plötzlich ganz normal weiter, aber wenn ich neu aufnehme, habe ich das Problem wieder.
    Das sieht dann einfach so aus, dass im Key-Editor alle Tasten untereinander stehen.
    Wie kriege ich das weg? Kabel hab ich schon kontrolliert. :/
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.11.07   #5
    Locatoren L R falsch gesetzt?
     
  6. zelos

    zelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Hm, keine Ahnung, was ich falsch gemacht hatte.
    Jedenfalls klappt es jetzt wieder ganz normal, danke für die Hilfe. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping