MIDI Problem

von Shaker, 27.05.06.

  1. Shaker

    Shaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.08
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #1
    Hi, ich hoffe ich mache mir hier keine Feinde, ich hab n Midi-Problem,
    aber ich schwöre ich hab schon die Suchfunktion genutzt und auch bei Google geschaut, bei Gott ich schwöre es, aber ich find einfach nix...

    Also das Problem is folgendes:
    Ich hab mir vor kurzem Cubasis auf den PC installiert, um mit Midi arbeiten zu können. Hab auch ein entsprechendes Midi-Kabel besorgt.
    Jut, also jedenfalls kommt einfach einfach einfach kein Signal vom Keyboard an den PC an, und ich kann mir einfach nich erklärn wieso,
    das alles hab ich nun erstmal durchgecheckt:

    -Der MIDI IN-Stecker steckt in der MIDI OUT-Buchse am Keyboard
    -Der Stecker auf der anderen Kabelseite steckt richtig am PC
    (wohl auch an der richtigen Stelle ;) )
    -Ich habe bei "Sounds und Audiogeräte" festgestellt, dass ich ein
    "MPU-401" kompatibles Midi-Gerät habe und so bestimmte Dinge
    entsprechend eingestellt

    Im Programm Cubasis wird aber ganz einfach keine Verbindung angezeigt,
    und ehrlich gesagt ich verzweifel langsam daran,
    werd auch bisschen wütend,
    deshalb wärs rießig wenn mir irgendjemand nen Tipp geben könnte
    was ich sonst noch prüfen muss.

    Bye Shaker
     
  2. NothanUmber

    NothanUmber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 27.05.06   #2
    Abend,

    hast du eine Soundkarte, wo man direkt mit einem Midi-Kabel reingehen kann oder so einen Midi-nach-USB Adapter? In beiden Fällen musst du passende Treiber installieren. Falls du direkt die Soundkarte als Midi-Eingang benutzt: Hast du die Treiber des Herstellers installiert oder z.B. welche verwendet, die bei Windows schon dabei waren (Windows bietet eine Menge Treiber an, die auf viele "kompatible" Karten passen, dort aber teilweise nicht alle Funktionen unterstützen. In dem Fall probier mal die Herstellertreiber.)
    Probier dann vielleicht mal folgendes: Lad dir das Programm "MIDIOX" runter. ( http://www.midiox.com )
    Dann geh im Menü auf Options->Midi Devices, dort sollte dein Midi-Gerät auswählbar sein. (Falls nicht, ist eventuell der Treiber nicht richtig installiert...) Wähle dein Gerät dort als "Midi-Input" aus (wenn das nicht eh schon der Fall sein sollte.)
    Jetzt öffne mit "View->Input Monitor" (wieder im Menü) den Midi-Monitor. Spiele jetzt ein paar Takte auf der am ausgewählten Eingang angeschlossenen Midi-Tastatur. Werden im Monitor jetzt Events angezeigt? Wenn ja, dann ist midi-seitig an sich alles in Ordnung und du kannst die Fehlersuche auf die Configurationsoptionen in Cubasis eingrenzen, wenn keine Events kommen, obwohl softwareseitig alles richtig konfiguriert ist, dann könnte es eventuell noch am Kabel liegen (von den Fünfpolkabeln gibt es optisch identisch ausschauende Varianten mit unterschiedlichen internen Verdrahtungen, vielleicht ist das was du da hast für Midi einfach nicht geeignet) oder du musst das Keyboard erst in einen Modus schalten, wo es Midi-kompatible Signale erzeugt. (Gerade bei Geräten, die eigentlich gar nicht primär als Masterkeyboard gedacht waren, kann das der Fall sein, ich hatte z.B. mal ein uraltes Casio-Keyboard, bei dem man da erst was umschalten musste).

    NothanUmber
     
Die Seite wird geladen...

mapping