Midi

von Morphum, 16.07.04.

  1. Morphum

    Morphum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.04   #1
    Hallo.

    Habe sonst über das Yamaha PSR-2000 die Möglichkeit gehabt Midis (in Karaokeform) von Disketten abzuspielen, dazu zu singen, den Gesang zu verstärken, zu transponieren und einzelne Spuren ein/aus zu schalten.
    Aber diese Möglichkeit ist mir seit längerem versagt. Ich suche also ein Gerät, dass nur den Midi-/Gesangsteil des Keyboards ähnlich bewältigt. Oder vielleicht auch eine Software, die mir das am PC ermöglicht.

    Wer kann mir da ein Gerät nennen oder anderweitig weiterhelfen?
     
  2. Biertrinker

    Biertrinker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    7.07.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Waldkraiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #2
    Hi.
    Du hast exaxt das gleiche Gerät wie ich. Mit den Voices bin ich hochzufrieden.
    Darf mann fragen, warum du nicht mehr auf dem Keyboard spielst?

    Na ja, zu deiner Frage:

    Softwareseitig kann ich dir Sonar von Cakewalk empfehlen. Da kannste ziemlich viel machen auch transponieren und einzelne Patches ersetzen.

    Wenn du Ineteresse hast, schreib mir ne Mail. Ich schick dir dann ´nen Link dafür :)
     
  3. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 28.08.04   #3
    Yamaha XG-Player! Der neue ist aber MIST, der alte war besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping