Mikrofone reinigen, desinfizieren

von ramaman, 28.01.04.

  1. ramaman

    ramaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.14
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    458
    Erstellt: 28.01.04   #1
    Hallo an alle langjährigen Tontechs,

    mit welchem Mittel reinigt ihr eure Mics, ich meine dabei nicht das bloße Auswaschen des Popschutzes und des Korbs, sondern denke da an ein Desinfektionsmittel, das möglichst geruchsneutral sein sollte und auch keine Reizungen bei Hautkontakt hervorruft? Habt ihr eine bestimmte Marke zur Empfehlung? Sagrotan wäre z.B. nicht mein Favorit.

    Danke schonmal
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 29.01.04   #2
    Ich halte es zwar nicht unbedingt für nötig, die Mikros zu desinfizieren (oder hast du eins gebraucht gekauft?), aber hautverträglich sind eigentlich alle Hand- / Haut-Desinfektionsmittel, die man so in der Apotheke bekommt (Sterillium, Kodan, ...).

    Ansonsten hat sich für die Körbe AFAIK ein Ultraschallbad bewährt (lohnt sich bei größeren Mengen an Mikros).

    Bei Gebrauchtkauf würde ich dann einfach einen neuen Korb spendieren und mir um den Vorgänger-Sabber im alten keine Gedanken mehr machen ;-)

    Jens

    P.S: Irgendwie kommt mir bei dem Topic der durch Douglas Adams berühmt gewordene Beruf des Telefondesinfizierers in den Sinn :mrgreen:
     
  3. ramaman

    ramaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.14
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    458
    Erstellt: 29.01.04   #3
    Danke für den Tipp Jens,
    werde mal eine Apotheke kontakten. Ich brauche das Zeug, um meine Mics nach einem Einsatz vernünftig zu reinigen. Nach ein paar Stunden auf der heißen Bühne sammelt sich so einiges an im Schaumstoff.

    Bin mal gespannt, was die Apotheke dafür verlangt.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping