Millenium VS. Fame DoFuma

von Staudiwer, 09.04.07.

  1. Staudiwer

    Staudiwer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 09.04.07   #1
    Hi und herzlich Wilkommen,

    Thomann und Music-Store, zwischen den beiden, mit Abstand, größten deutschen Musikhändlern läuft schon seit längerem ein Wettstreit um die besten Deals etc. dieser Wettstreit wird vorallem in den Hausmarken (Millenium, Fame) kompensiert. Doch was mich nun wirklich interessiert, sind die Fußmaschinen aus den "Pro" Serien, man hört immer wieder das diese Treter garnicht übel sein sollen, und da sowohl Thomann als auch Music-Store zwei von den features her fast identischen DoFumas auf dem Markt gebracht haben, wollte ich doch mal von euch wissen welche Erfahrung ihr mit welcher gechmacht habt !


    MILLENIUM PD-222 PRO
    https://www.thomann.de/de/millenium_pd222_pro_serie_fussmaschine.htm

    Fame DFP9001

    http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=?SKU=DRU0011072-000&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList

     
  2. V1P3R

    V1P3R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.07   #2
    soweit ich weiß müssten beide gleich sein...ich meine mich zu erinnern das beides aus der gleichen produktion kommt und einfach nur einen anderen namen bekommt....falls nicht korrigiert mich bitte
     
  3. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 20.05.07   #3
    soweit ich weiß soll die fame ein wenig besser laufen. find aber die bodenplatte sieht recht plumb aus^^.
     
  4. larsen

    larsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    20.08.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Was mich jetzt ein bisschen stuzig macht is, warum das linke Pedal mit zwei Federn ausgestattet ist.


    (Wenn das nicht der Fall is *sorry*)
     
  5. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 24.05.07   #5
    Hi,

    @ Staudiwer: Da gibts bei Thomann doch immer so Testberichte als pdf von Drumshead oder so nem Magazin. Schau dir die mal an da gibts au einen Bericht über Die Millenium Pro Serie.

    mfg Funky Drummer
     
  6. Staudiwer

    Staudiwer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.05.07   #6
    Hey


    Ich habe mir vor 2 Wochen beide bestellt, und habe Sie 1:1 gestestet.

    Mein Fazit, ich finde einfach keinen Unterschied.

    Die Millenium gefällt mir vom Design besser, da die Bodenplatte noch gewellt ist, dafür war die Fame bereits am Nächsten TAG da !!

    Sie laufen für das Geld echt gut, auch sind beide Dofumas sehr stabil. (noch)

    Aus reinem Interesse habe ich mir dann noch eine IC von nem Freund geliehen, und hab die dann auch noch in den Test aufgenommen. Man merkt schon einen erheblichen Unterschied, die Cobra läuft sehr sehr viel besser, einfach irgendwie glatter und schneller, kostet eben auch 250 Euros mehr. N

    Naja ich habe alle 3 zurükgegeben, und spare nun auf eine IC (alt. Eli. oder Yamaha 94.)

    Grüße Staudi
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.05.07   #7
    eine gute entscheidung
    gebraucht bekommst du die IC mit glück für rund 300 euro
    die yamaha auf jeden fall, d.h. soviel sparen musst du gar nicht mehr ;)
     
  8. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.06.07   #8
    Willst du dir, wenn du dir die Yamaha kaufst, mit Ketten-, Direkt- oder mit Bandantrieb kaufen? Ich würde dir die mti Ketten oder Bandantrieb empfehlen. Aber ---> ausprobieren
     
Die Seite wird geladen...

mapping