???Mischpult???

von Traesch_Meister, 12.10.04.

  1. Traesch_Meister

    Traesch_Meister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.10.04
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #1
    Hi,
    ich hab da mel ne frage zu mischpulten. und zwar brauch ich ein MP für ein kleines homestudio. jetzt ist es doch generell immer von vorteil direct outs zu haben. meine frage ist jetzt ob es 2 oder 3 aux sends pro kanal auch tun? mir wurde nämlich gesagt das diese möglichkeit beim verwenden von effekten ziemlich rauscht, aber es gibt doch in neueren Mp's auch diese Low Noise Funktion die das Rauschen unterdrückt. also müsste das mit den aux sends doch auch gehen, oder?

    Tommy :confused:
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 12.10.04   #2
    Von wem hast du denn den Unsinn, dass Auxwege rauschen?
    Das, was bei billigen Pulten bzw. Effekten gerne mal rauscht, sind Mikropreamps (die benutzt du so oder so...) bzw. A/D-Wandler (bei Digitaleffekten z.B.).

    2-3 auxwege pro Kanal heißt: Du kannst nur 2-3 Kanäle gleichzeitig aufnehmen. Bzw. du kannst dir ein Drumset z.B. auf 2-3 Spuren runtermischen und diese drei Mischungen aufnehmen.

    Wenn alle (meist 8) Kanäle separat aufgenommen werden sollen, dann müssen auch Direct Outs her.

    Jens
     
  3. der_audiomann

    der_audiomann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    13.10.04
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.04   #3
    low noise funktion?

    Bei meinem Mackie 1604 hab ich leider nur 8 direct outs - die neuen (ONYX) haben ALLE Kanäle als direct out , und man kann direkt per firewire in den PC oder Mac (die Wandler gibts als Option, werden DIREKT in das Mischpult eingebaut).

    Im Notfall kann man natürlich die AUX als Aufnahmewege nutzen - manchmal ist das sogar echt hilfreich (statt subgruppen z.B.)

    Olli
     
Die Seite wird geladen...

mapping