Mittelhochtonsystem 2x12" von Soundklink

von Bob45, 19.12.05.

  1. Bob45

    Bob45 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #1
    [FONT=&quot]Hallo

    Hab mir den Bau des [/FONT]Mittelhochtonsystem[FONT=&quot] (2x12" /1.4" )
    von der Sound-Klinik vorgenommen. .
    Deshalb interessiert es mich ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat und ob [/FONT][FONT=&quot][/FONT][FONT=&quot]das System zu empfehlen ist.
    Unterstützt wird das System von 2x15 Bässen.

    Mfg
    BoB[/FONT]
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.12.05   #2
    Ein Link wäre nicht schlecht,denn nur Eingeweihte wissen überhaupt wer oder was SK ist.
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 19.12.05   #3
    ja das hatte ich auch mal vor die zu bauen aber irgendwie passt der gewählte HT treiber preislich nicht gerade ins konzept!
    die 18Sound ND1460 kosten 325€ das stück (übrigens 1,5") plus ein paar kappas (89€) und die hörner macht das ohne fittings,holz,lack und weiche mal 550€ pro box!
    mit weiche ca.600 + holz-,fittings- und lack- kosten!
    die AudioZenit CD212 kosten 620€ das Stück (bei lsv-hamburg, der schon wieder teurer geworden ist) und sind, so hab ich mir sagen lassen, qualitativ genauso gut!aber die sind schon fertig und du hast garantie drauf!
    will hier keine werbung machen für AZ denn mich würden die tops auch intressieren! mein anstoß wäre gewesen die boxen umzukonstruieren auf BMS Hochtontreiber zB:BMS 4554 plus passendes Horn und ne weiche dazu zu entwickeln, aber ich kann das nicht und ich hab leider nicht die zeit dazu!

    mfg man
     
  4. Bob45

    Bob45 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.05   #4
    [FONT=&quot]Hi

    Erst mal der Link: http://www.sound-klinik.de/ und dann unter Kostenlos

    @ man

    Die AudioZenit CD212 wären schon eine alternative aber mir geht hierbei um den Selbstbau an sich.
    Da die Kosten meinerseits auch bekannt waren, habe ich dieses Thema angeschnitten, weil es mich interessiert in wie weit die Kosten zur Leistung stehen.

    mfg
    BoB[/FONT]
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.12.05   #5
    Tut mir Leid aber ich finde da nichts mit 2x12",meinst Du vielleicht 2x10"?
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 19.12.05   #6
    Das mit dem 12er passt schon. Schau mal auf den Link "kostenlos" und anschließend auf den Link "Mittelhochtonsystem". Der steht mitten im Text.
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.12.05   #7
    Hi,
    wie kommst du denn darauf ?
    Der Preis für die CD212 ist seit August 2004 nicht mehr erhöht worden.
    Andererseits könnte man über eine Preisanpassung nach oben ohne weiteres mal nachdenken, denn die CD212 verkauft sich sehr gut, danke für den Tipp ! ;)
    Warum willst du eine sehr gut klingende und zuverlässige Box umkonstruieren, welchen Vorteil soll das haben, zumal durch den Einsatz vom 4554 die Box zwangsläufig teuer werden muß ?

    Zum SK Bauvorschlag:
    Mir würde es im Traum nicht einfallen den ND1460 mit EMI´s zu kombinieren, das währe ja so als wenn man "Perlen vor die Säue" schmeißen würde, aber ich bin nicht SK und das ist auch gut so !
    Das soll jetzt nicht heißen, das sein Konstrukt schleckt ist, es ist eben nur so gut wie das was die EMI´s zustande bringen.
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.12.05   #8
    ja und was die kappas können ist von verschiedenen leuten ja bestätigt: sie können einiges und sind wirklich gute, laute TMT-lautsprecher
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 20.12.05   #9
    Hi EDE,
    das was mich enorm an den EMI´s stört sind die extremen Membranresonanzen die sich schon ab ca. 550Hz ausbilden, und ihr Maximum (+10dB) bei ca. 2500Hz zeigen !

    [​IMG]

    Das sich solche extremen Verzerrungen, wenn überhaupt, nur mit sehr steilflankigen Filtern mit einer Trennfrequenz die min. 1,5 Oktaven unter den Klirrmaximum liegt abmildern läßt, weißt du selber.
    Dir ist sicherlich auch bekannt was für Phasensauereien solche steilflankigen Filter produzieren, und das diese sich nicht gerade positiv auf den Klang auswirken.
    Ansonsten hast du ohne Wiederspruch völlig Recht, die EMI´s sind gut laut, denn Klirr wird und wurde schon immer als sehr laut empfunden ! ;)
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.12.05   #10
    haste mal ne klirrmessung zur hand?
     
  11. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 27.12.05   #11
    dachte das die cd212 früher nur 599 gekostet haben aber ich kann mich auch irren!
    warum sollte der lautsprecher zwangsweise teurer werden? der 18sound ND1460 kostet mehr als das doppelte wie der BMS? oder hab ich was nicht mitgekriegt?oder meinst du das dann keine fertige weiche bereit steht?! ist der BMS denn nicht gut? bitte klär mich auf ich würd gerne noch dazulernen!

    mfg man
     
  12. pulseing

    pulseing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    31.12.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 27.12.05   #12
    Moin die Fachleute!
    Obwohl ich als Forums Newcommer nichts wirklich Substanzielles zu dieser Diskussion beitragen kann, denn die 212 er Kombination von der SK habe ich selbst noch nicht gebaut finde ich die Eminence hin und her Debatten immer wieder sehr amüsant.
    Weshalb stören denn die 10 db bei 2,5 khz ??? Wer den 12 er da oben spielen lässt macht jedenfalls auch nicht alles richtig...und für die steilen Flanken gibt es aktive Weichen, oder wie das heute heisst: Speaker management systeme....
    Um doch noch was Substanzielles beizutragen: BMS ist auf jeden Fall gut! Den kann ich uneingeschränkt empfehlen.
    Gruss Tom
     
  13. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 05.01.06   #13
    ich hol das jetzt hoch weil mich doch sehr intressiert warum der speaker teurer werden soll mit einem um 200€ billigeren BMS teiber gegenüber dem 18Sound??

    mfg man
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 05.01.06   #14
    Hi,
    lese dir doch einfach noch einmal die Posting´s #3 und #7 noch einmal durch !


    Na .... sind dir nun die Schuppen von den Augen gefallen ? ;)
     
  15. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 05.01.06   #15
    :D halt mich für blöd aber ich checks nicht?
    ich meine der bauvorschlag von SK kosten 320€ HT + 2kappas 180€ + weiche und klimbim 50€ = 550€ fehlt noch Holz
    und mit BMS HT 150 + 2kappas 180 + weiche gibts keine 50€(meinst du dass)?? = 380€ fehlt noch Holz
    :( ich werd mich wahrscheinlich blamieren aber erklärs mir bitte!
    oder dachtest du ich will die AZ umkonstruieren? (meine formulierung war sehr üble und schwammig)

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

mapping