Mixer Kaufberatung

von FrAnCoLs, 27.12.05.

  1. FrAnCoLs

    FrAnCoLs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #1
    Hi,

    ich will mir demnächst einen mixer für ungefähr 250€ zulegen. Jetzt bräuchte ich euere Meinung.

    Zur Auswahl:

    Numark DXM 06
    Gemini PXM 05

    was haltet ihr von den beiden, habt ihr damit Erfahrungen sammeln können?
    An welchen der beiden kann ich ein Kaoss Pad anschließen.

    Und letzte Frage: Ist das Korg Kaoss Pad 1 ein gutes Effektgeräte

    Meine Musikrichtung: electro

    THX:great:
     
  2. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #2
    1.) also ich würde an deiner stelle auf jeden fall den numark dxm 06 nehmen! (persönliche efahrung mit gelacht und is ein echt guter mixer zu dem preis):great::great:

    2.) natürlich kannste das kao pad auch dran anschliesse, ;)

    3.) ja das kaos pad is ein gutes effektgerät, oder sollte ich sogar sagen ein sehr gutes effektgerä?:D:D:D

    so hoffe habe nix vergessen, sind zwar kurze antworten, aber wenn du nochmal genaueres wissen willst....einfach fragen:rolleyes:

    mfG

    EDC
     
  3. FrAnCoLs

    FrAnCoLs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.05   #3
    Habe schon in manchen Foren gelesen das man an diesem Mixer kein Kaoss Pad bzw. externen Effektgeräte anschließen kann?!?! :confused:
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.12.05   #4
    bullshit. vielleicht meinen die leute, dass der numark-mischer (über gemini verliere ich keine worte außer "lass die finger von dem scheiß")
    keinen effect send/return hat; das stimmt, der hat ja schon interne effekte (und diese kommen straight von alesis, sind also extrem geil)...
    aber das kaoss pad ist ein gerät, das nicht zwingend in eine effektschleife eingebunden werden muss - es ist sogar besser, es zwischen
    mixer und verstärker zu haben, weil die meisten effekte darauf ausgelegt sind.

    also - ich für meinen teil habe das gleiche setup in groß (numark dxm09 und kaoss pad 2), und das ist eine verdammt starke kombo.
    das gilt sicherlich auch für den 06er und das kp1; nur würde ich mir echt lieber gleich das 2er pad kaufen, das kann halt mehr.
     
  5. benemaster

    benemaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    8.09.12
    Beiträge:
    500
    Ort:
    im Musik-Schmidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 28.12.05   #5
    Kommt drauf an was du machen möchtest -
    wenn du das Kaoss Pad mit dem Mixer bzw. dem laufenden Beat synchronisieren
    möchtest, brauchst du einen Effekt-Send-Output, den Stöpselst du dann in das Kaoss Pad rein *sollte ich falsch liegen gerne verbessern*.

    Willst du allerdings nur die Effekte einfach so einsetzen, brauchst du diesen Extra-Output nicht, dann reicht es schon, wenn du das Kaoss Pad zwischen den Output deines Mixers und des Verstärkers bzw. der Anlage (alles wird mit Cinch verbunden) steckst.

    Ich empfehle dir klipp und klar den NUMARK DXM-06 !!!

    Mfg Bene

    EDIT: GRRRRR, DA RECHERCHIERT MAN 10 MINUTEN IM INTERNET, SCHON KOMMT EINFACH TRANQUI DAHERGELAUFEN UND KLAUT MIR DIE ANTWORT ... :D:D:D *calm down dear*
     
  6. FrAnCoLs

    FrAnCoLs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #6
    also danke für die ganzen Antworten und die Beratung.
    Ich bin allerdings noch Anfänger und SCHÜLER deshalb muss ich mich erstmal mit den Kaoss Pad 1 zufrieden geben.:great:
     
  7. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #7
    is ja kein problem, das kp1 is auch ein gutes ding ;)
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
  9. djgstyle

    djgstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    24.02.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #9
    sorry wenn ich das nochma aufwühle aber was haltet ihr von dem vestax VMC-004 und PCV-275 ??
     
  10. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 23.02.06   #10
    sind beide okay, aber mit dem dxm06 kannst Du mit sicherheit kreativer arbeiten (einer der wenigen mixer mit guter effekteinheit drin).
    um das thema kaoss pad nochmal aufzugreifen - das 2er ist schon um einiges besser als das 1er. tip: sparen bringt mehr spaß danach.
     
  11. shocka

    shocka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    16.06.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #11
    niemals gemini. hatte mal einen und werds niewieder tun.
     
  12. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 24.02.06   #12
    war auch schön längst nicht mehr die rede von!
     
  13. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 24.02.06   #13
    langsam bin ich für ein posts-pro-tag limit für neue user :rolleyes:
     
  14. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #14
    lol dann wäre ich wohl schon gelöscht vom forum :rolleyes: ...bin wieder da :D sorry, aber ich hatte zu viel um die ohren die letzten wochen..nuja...aber ich bin wieder da (auch wenn das ansich jedem egal ist :o )
     
  15. DJShorty

    DJShorty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    6.06.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Hänigsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.07   #15
    Hallo,

    da in diesem thread schon länger nichts geschrieben wurde wende ich mich mit meiner frage hier einmal an euch.
    ich suche einen mixer mit 4 kanälen (+/-1 wär och ok), der spass sollte so um die 450€ kosten. meine bisherigen vorstellungem waren bisher der Urei 1603 oder der Korg KM 402. ich tendiere immoment allerdings stark zum Korg wegen dem intigriertem Kaoss Pad.
    der vorteil beim Urei wäre dass er 19 Zoll fähig wär, der mixer soll nähmlich in ein rack.(für den Korg würde ich mir iwas zurrecht biegen).
    meine genre sind hauptsächlich House aber auch ein bisschen Hardstyle und Hands Up.

    was ist eure meinung dazu, gäbe es eurermeinung nach einen anderen vergleichbaren mixer???

    Danke schonma für eure antworten
     
  16. Attilio Messina

    Attilio Messina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    318
    Erstellt: 09.11.07   #16
    Ich kann dir nur sagen das der Urei 1603 der klanglich beste und mit abstand durchdachteste Mixer in dieser Preisklasse ist. Ich habe ihn selber und will eigentlich mit keinem anderen Mixer mehr arbeiten.
     
  17. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.047
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 09.11.07   #17
    Ich kann Attilio nur zustimmen!
    Ich habe inzwischen auch den 1603.................


    Sau geiler Sound der EQ's - wirklich gut durchdacht - gebe ich so ohne weiteres nicht mehr her! :great:
    Vor allen Dingen kein "Schnikschnak" - genau das was ein House DJ braucht.

    Weniger ist IMHO inzwischen mehr!


    Topo :cool:
     
  18. DJShorty

    DJShorty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.06
    Zuletzt hier:
    6.06.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Hänigsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #18
    Sooo, war heute im Shop meines vertrauens und hab den Korg KM 402 mal testen können, muss ganz ehrlich sagen, hab ihn mir bessa vorgestellt. das gehäuse macht zwar einen sehr stabilen eindruck und die effekte sind eben von Korg, allerdings die EQ-Presets sind irgentwie nutzlos, sie unterscheiden sich nur minimal, denke mir beim mixen nicht hörbar und somit das komplette ding mit den EQ-Presete nutzlos (kann auch sein ,dass ichs einfach nich rausgehört hab oder ich auch nich alles ausprobiert hatte und die EQs frustriert links liegen gelassen hab). weiter musste ich feststellen ,dass die Potis einmal sehr dünn sind und ausserdem auch etwas wackeln. also ich denke wenn man es sich kaufen sollte dann nur wenn man grössten teils zuhaus und ab und an mal irgentwo auflegt, nur meine meinung, da ich die haltbarkeit nich sonderlich hoch einschätze.

    Vorraussichtlich wirds nun das von Topo und Attilio gelobte Urei 1603 werden, werde das pult aber ebenfalls noch vorher mal antesten (wird extra für mich n demo modell bestellt :D ). ... und wegen den effekten gibts denn halt zu weihnachten n klenes spielzeug von Korg.^^
     
  19. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 12.11.07   #19
    quo vadis, deutsch?

    ich tippe stark drauf, dass Du das nur auf einer großen anlage richtig merkst - aber deswegen würde ich die nicht als "nutzlos" abtun. das wär' ja das prinzip "ich check's nicht, also mach' ich's kaputt"...
     
  20. Bene1984

    Bene1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    498
    Ort:
    bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 12.11.07   #20
    da muss ich stark zustimmen. Das hat mir auch überhaupt nicht gefallen und hab ihn deshalb verworfen. Wenn dann brauch ich am EQ schon was zum anfassen ;) Ecler find ich da am besten.

    Schreib doch dann auch Du mal Deine Erfahrung rein, bin auch interessiert an diesem Mixer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping