Monitormixer Yamaha 2408 Problem

  • Ersteller Schuetzenjaeger
  • Erstellt am
Schuetzenjaeger
Schuetzenjaeger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.21
Registriert
26.05.04
Beiträge
56
Kekse
195
Ort
Bleialf
Neulich hat ein Famlilienmitglied das Monitormischpult Yamaha 2408M gekauft. Doch leider finden wir keinen Output für an den Verstärker. Ist das Mischpult also nur für Monitore geeignet und kann man es nicht als Haupt-Mischpult benutzen?

Hier ein Link von dem Teil: YAMAHA
 
Eigenschaft
 
N
niethitwo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.12.12
Registriert
17.10.03
Beiträge
6.250
Kekse
2.216
reiner monitormischer.

schließt doch einfach die amps an nen monitorausgang an und regelt das über aux-regler ;)
 
G
Gebr. XYZ
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.06
Registriert
11.11.04
Beiträge
798
Kekse
523
wobei dir bei dieser methode es nicht möglich ist Effekte mit einzumischen

mein tip wenn du nen richtiges FoH pult verklop das yami und hol dir nen anderes denn damit wirst du nicht glücklich
 
Schuetzenjaeger
Schuetzenjaeger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.21
Registriert
26.05.04
Beiträge
56
Kekse
195
Ort
Bleialf
Naja, dann muss wohl ein anderes her, aber vielleicht kann mans trotzdem noch brauchen, war ja auch nicht so teuer. Danke für die Antworten!
 
S
Socapex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.08.21
Registriert
11.12.04
Beiträge
391
Kekse
622
Ort
Wohnstadt
Gebrüder Schall schrieb:
wobei dir bei dieser methode es nicht möglich ist Effekte mit einzumischen

mein tip wenn du nen richtiges FoH pult verklop das yami und hol dir nen anderes denn damit wirst du nicht glücklich

Wieso das nicht?
Er kann doch über einen anderen Aux in das FX und von da über einen Kanal das Signal auf den Mainaux mischen.
Ist halt nur etwas unübersichtlicher, aber ob Auxbuss oder mainbuss soielt dabei keine Rolle.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben