Motif XS 8 - wie lade ich Waveforms?

von BluesBrasser, 17.11.07.

  1. BluesBrasser

    BluesBrasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    24.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Hallo zusammen,

    habe mir den XS 8 gegönnt und jetzt ein kleines Problem.
    Auf dem Vor-vorgänger-Modell Motif 8 konnte ich mittels SmartMediaCard Waveforms hochladen, auf eine Taste einer Performance legen und bei Tastendruck abspielen lassen.

    Soweit ich die Bedienungsanleitung verstanden habe, kann man solche Dateien nun direkt im Flash-Speicher auf dem Board ablegen.
    Den notwendigen treiber habe ich auf dem PC installiert, allerdings erkennt das Motif den PC scheinbar nicht...d.h. ich kann die Dateien nicht aufrufen, wenn ich sie über "File" hochladen möchte.

    Wäre super wenn mir das jemand erklären könnte, durch die Bedienungsanleitung steig ich nämlich absolut nicht durch...

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 17.11.07   #2
    Hallo BlueBrasser,
    auch beim XS werden Samples nicht im Gerät gespeichert. Nach dem Ausschalten sind sie wieder weg.
    Lade deine Samples über ein USB-Speichermedium (z.B. USB-Stick) in den XS und speichere anschließend alles als ALL-File wieder auf dem USB-Speichermedium.
    Der XS bietet dir, wie seine Vorgänger, eine Autoload-Funktion.

    Das Lesen und Speichern von Samples geht beim XS recht schnell.

    Lese hierzu auch mal den seit einem Jahr monatlich erscheinenden Motif-New-Guide. Diesen findest du im Downloadbereich für den XS, auf der deutschen Yamaha-Homepage und im Yamaha-Synth-Forum.
     
  3. BluesBrasser

    BluesBrasser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    24.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #3
    Ah, okay, vielen Dank schonmal.

    Darüber hinaus muss ich aber womöglich erst noch DIMM - Speicher einbauen, damit ich die WAVs auch laden kann, ist das richtig?
     
  4. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 17.11.07   #4
    Ja..., DIMM´s benötigst du, wenn du mit Samples arbeiten möchtest, aber auch hier funktionieren nicht alle auf dem Markt befindlichen DIMM´s.
    Ich empfehle dir hier wirklich, dass du die DIMM`s im Musikfachgeschäft kaufst und dir ein Umtauschrecht einräumen lässt.
    Es gab schon sehr oft Probleme mit preiswerten NO-Name-Dimm´s, aber auch Marken-DIMM`s funktionieren manchmal nicht richtig.

    Ich verwende am Motif ES und Motif XS DIMM`s von MUTEC.
     
Die Seite wird geladen...

mapping