Mühe mit Rhythmik bei schnellen Metal Songs

Wechselschlag
Wechselschlag
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
26.11.18
Beiträge
110
Kekse
1.079
"Sehr schnelle Metal-Songs..." - das Lied hat gerade einmal 120bpm/16tel...

Nichts über's Knie brechen, nur ein paar wenige Takte langsam üben, Gitarre zur Seite legen, später oder am nächsten Tag weiter machen. In der Regel ist man dann sehr schnell sicherer damit und verinnerlicht das dann sehr schnell.

Ich weiß dass das schon ein sehr überholter Strang ist aber die Frage stellt sich sicherlich öfter mal :)
 
makkohille
makkohille
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.23
Registriert
01.04.15
Beiträge
795
Kekse
2.439
Ort
im Westen Tirols
Hab grad mal bei Ultimate Guitar geschaut, also ab den Palm Mutes ist die Geschwindigkeit 215bpm/16tel oder sehe ich das falsch?
 
Wechselschlag
Wechselschlag
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
26.11.18
Beiträge
110
Kekse
1.079
Hab grad mal bei Ultimate Guitar geschaut, also ab den Palm Mutes ist die Geschwindigkeit 215bpm/16tel oder sehe ich das falsch?
Also ich kenne die Band nicht und hab bei Songsterr schnell auf dem Handy geschaut
 

Anhänge

  • IMG_1519.jpg
    IMG_1519.jpg
    76,8 KB · Aufrufe: 130
makkohille
makkohille
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.23
Registriert
01.04.15
Beiträge
795
Kekse
2.439
Ort
im Westen Tirols
Der Anfang kann schon 120 sein, ab den PM´s ist 215 eher passend, kann man mMn. auch ganz gut raushören. Bei Youtube kann man ja die Abspielgeschwindigkein reduzieren, da kann man sehr gut nachspielen.
 
Wechselschlag
Wechselschlag
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
26.11.18
Beiträge
110
Kekse
1.079
Der Anfang kann schon 120 sein, ab den PM´s ist 215 eher passend, kann man mMn. auch ganz gut raushören. Bei Youtube kann man ja die Abspielgeschwindigkein reduzieren, da kann man sehr gut nachspielen.
Also ich hab's noch mal angeschaut und durchgestanden o_O. Es gibt ein paar Mini-Teile die ganz kleine Akzente in 32tel haben. Ist aber in 120bpm notiert. Also ok so gesehen sind diese einzelnen Taktschläge in 240bpm 16tel. Ist aber absolut kein schnelles Lied sondern eher groovig gehalten - denke es gehört in diesen "Djent"-Bereich.
 
trichtersoft
trichtersoft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
14.06.21
Beiträge
102
Kekse
378
Für schnelles Rhythmus geschrammel finde ich dieses Buch gut:
https://www.halleonard.com/product/697218/thrash-guitar-method

Generell sind die Lehrbücher von Troy Stetina super. Der hat auch noch eins für "Metal Rhythm Guitar" gemacht. "Thrash Guitar Method" geht aber besonders auf das schnelle rhythmische spielen ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben