Multieffekt- aber welcher!

von Jealbreaker, 08.01.05.

  1. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #1
  2. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #2
  3. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #3
    Ich würd mir das von TC nehmen. Das is wahrscheinlich besser als die anderen. Tc baut nur hochwertige Effekte. Kann man nicht viel falsch machen. Hab Erfahrung mit dem G-Major. Sehr gute Qualität
     
  4. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #4
    Was für einen Foot Controller brauche ich für das TC? Kenn mich da nämlich null aus!
     
  5. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 08.01.05   #5
    Das Lexicon MPX100 bzw. 100 ist auch ganz nett, nicht teuer und hört sich cool an. Kann Hall, Delay, Flanger, Chorus.... Wobei ichs eher selten an der Gitarre hab, sondern für Vocal, Drums benutze.
     
  6. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #6
  7. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #7
    Wie ist denn das Behringer? Hört sich doch gut an! Hat jemand vieleicht das Digitech? Und kann mir jemand sagen ob ich das Behringer und das Digitech mit irgendeinem anderem Footcontroller steuern kann? Die Midi Dinger sind ja schweineteuer!
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.01.05   #8
  9. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #9
    Ach so! Ich glaub ich werd mir die Effekte die ich brauch lieber als Treter anschaffen! Kennt jemand ein gutes Delay?
     
  10. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 09.01.05   #10
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.01.05   #11
    das DD-20 ist aber kein multieffekt... aber dafür ein verdammt verschärft geiles delay. werde ich mir irgendwann auch mal zulegen :) 23 sekunden delaytime, das ist ewig! :eek:
     
  12. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #12
    Delay ist doch dieser Van Halen Effekt, oder? Reverb ist hall, oder? Hall brauch ich ned, den hat der Dsl schon!
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.01.05   #13
    delay ist in erster linie das was man landläufig als echo bezeichnet. allerdings sind diese dinger sehr flexibel einstellbar, so kannst du z.b. einstellen wie oft sich das echo wiederholt, wie lange das echo anhält, wie laut das echo ist, ja du kannst sogar das echo rückwärts abspielen lassen ("reverse delay"... zu hören auf diversen hendrix-platten).

    hör dir einfach mal ne delay-demo an:
    http://www.musik-service.de/ProduX/.../PedalEffekte/Boss_DD20_Digital_Delay_s01.mp3
     
  14. Jealbreaker

    Jealbreaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.05   #14
    Ok, dann isses das schon, aber ich find das is viel geld für dass das man es nur selten braucht!
     
  15. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.01.05   #15
    Ja, das stimmt schon, selbst gebrauchte Boss DD3 gehen selten unter 70 Euro weg. Eine alternative waere ein gebrauchtes Roland GP8 (inkl. FC100 fuer ca. 130 Taler zu haben), das hast du neben dem Delay noch Chorus, einen parametrischen EQ, Overdrive, DIstortion, einen Phaser und einen Dynamic Filter (sowas wie ein Autwah).... ausser Chorus und Delay laeuft das alles analog, die Kiste bietet dir 2 Schaltausgaenge (d.h. du koenntest auch deinen Amp damit schalten).
     
Die Seite wird geladen...

mapping