Muse Bassverzerrer und PD-7 von Ibanez, oder besseren Sound?

von Schnamba, 25.07.06.

  1. Schnamba

    Schnamba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 25.07.06   #1
    Moin Moin,

    ich brauche euren Rat!
    Habe vor, mir eine neue Bass Overdrive Trettmiene anzuschaffen. Erstmal finde ich den verzerrten Sound vom Muse Bassisten super fett, weiß aber nicht, welchen Effekt er spielt. Kann mir da jemand helfen?
    Ansonsten finde ich den PD-7 Phat Hed von Ibanez super geil. Kann mir da jemand etwas zu sagen, bzw. mir etwas besseres empfehlen?
     
  2. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 25.07.06   #2
    er spielt auf jeden fall mindestens einen big muff. ich habe ein video, da spielt er zwei nacheinander. ausserdem hat er noch irgendeinen synthie.

    das ist erstmal alles was ich weiss..
     
  3. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.07.06   #3
    Ja musst du halt wissen was dir lieber is, der Big Muff kann nur Vollzerre, da gibt es keinen Gainregler. Aber wenn du den Sound von MUSE willst, dann Muff!


    MFG
     
  4. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 25.07.06   #4
    Der Muff hat einen Gainregler, der kann aber nur von "brachial" bis "Sehr brachial" regeln ;)

    Wenn deine Band auch eine Muse ähnlich Soundstrucktur hat (nur eine Klampfe etc) dann kann der Muff was sein, ansonsten würd ich den Ibanez nehmen, der ist allgemein Band-dienlicher
     
  5. Schnamba

    Schnamba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 25.07.06   #5
    Ich glaube, ich hole mir einfach beide!

    Danke für die Tipps, den Big Muff hab ich noch nie ausprobiert, so ein hochtraditionelles Teil...Mist!
     
  6. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 26.07.06   #6
    lass dich aber nich gleich abschrecken von dem sound. bei dem muff muss man imho immern bissl vorsichtig sein beim einstellen.
     
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 26.07.06   #7
    ich finde, mit dem PSA1 von Tech21 kriegt man den Sound ebenfalls sehr gut hin
     
  8. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 28.07.06   #8
    vielleicht hilft der link was weiter, was chris so alles im petto hat ^^

    Klick Mich!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping