Musicman Petrucci - oder doch nicht??

von FlameMan, 21.02.07.

  1. FlameMan

    FlameMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #1
    ich wollte Euch hier einmal Bilder von meiner umgebauten PETRUCCI zeigen.

    Eigentlich war es ursprunglich mal eine OLP Petrucci in rot. Dann habe ich folgende Modifikationen vorgenommen:

    - komplett abgeschliffen und in Lackiererei lackieren lassen (keine Autolackiererei)
    - Matching Headstock lackieren lassen
    - MusicMan - Ernie Ball Decal in silber anbringen lassen - darüber Klarlack
    - der Kopf ist wie gesagt mit Klarlack versehen, wobei der Hals ebenfalls abgeschliffen und anschließend wie beim Original aus USA nur noch geölt/gewachst wurde
    - Original Schaller M6 Locking Mechaniken in ALU-matt (in Anordnung 4/2 gar nicht mal so einfach zu bekommen!!)
    - andere Klinkenbuchse eingebaut
    - Tremolofedern ausgetauscht
    - DiMarzio D-Sonic in der Bridge Position einbauen lassen
    - Ausfräsung für das Tremolo überarbeitet
    - Graphit Böckchen aus USA bestellt und in Tremolo einbauen lassen - dadurch mehr Sustain und keine Saitenrisse durch Einschneiden in die Standard-Böckchen
    - Komplett-Einstellung / Tuning / Bundreinheit usw. bei Doc Schneider machen lassen
    .
    .
    Na ja, mehr fällt mir so spontan erst einmal nicht mehr ein...

    Ach ja,.. die Gitarre hat mir jetzt ohne Arbeitslohn für das Abschleifen (das war wirklich sehr, sehr viel Arbeit...) ca. 1.000 EUR gekostet. Ist natürlich ein Haufen Geld für die Gitarre, dafür ist sie aber in der Art auch einzigartig.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 21.02.07   #2
    Nicht übel. Allerdings erinnerts mich mehr anne Luke, der Form bzw. Kontur wegen?!

    hmm...ich bleib beim Original :rolleyes: :D
     
  3. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 21.02.07   #3
    Wie würdest du den klang beschreiben im vergleich zum original? Waren die Mechaniken ein manko an der olp? Wo hast du es lackieren lassen?
     
  4. FlameMan

    FlameMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #4
    den Sound kann ich nicht genauestens mit der Originalen vergleichen, da ich die Originale nur ein paar mal im Musikladen über einen anderen Amp angespielt habe. Vom Gefühl her, ist sie ziemlich nah dran, vielleicht etwas fetter, als die, die ich angespielt habe. Das liegt aber vielleicht auch an dem anderen Tonabnehmer. Die originale Petrucci, die ich angespielt habe, hatte noch den älteren Pickup drin. Erst die neueren Modelle habe ja bekanntlich den D-Sonic in der Bridge-Position.

    Abgeschliffen habe ich sie selbst. Die Nacharbeiten, Grundierungen, Lackierungen und die Klarlack-Schicht habe ich in einer Lackiererei in Bochum machen lassen. Der hat schon einige Gitarren lackiert, außerdem hat er auch Erfahrung mit Möbel lackieren usw. Wollte da auf Nummer sicher gehen, was die Verträglichkeit des Lackes mit dem Holz angeht...:great:
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.02.07   #5
    Sieht gut aus, aber ich weiß nicht ob sie mir 1000€ Investition wert wäre. Da kriegst fast ein gebrauchtes Original bei Ebay.

    Trotzdem, gute Arbeit! Wenn sie Dir gefällt, dann passt es ja :)
     
  6. DJLeuck

    DJLeuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    20.10.16
    Beiträge:
    1.892
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    186
    Kekse:
    4.656
    Erstellt: 22.02.07   #6
    Wow, echt schick! Nur erinnert mich der Korpus auch eher an die Luke als an die JP. Wie ist sie im Vergleich zu deiner Luke??

    Grüße
    David
     
  7. FlameMan

    FlameMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.07   #7
    die Form erinnert tatsächlich ein wenig an die Luke. das liegt daran, dass bei Abschleifen der diversen Lackschichten auch ein wenig die kleine Kante (eben die Silhouette) abgerundet ist. Jetzt sieht sie insgesamt tatsächlich ein wenig runder aus.

    Mit der Luke kann man sie aber echt nicht vergleichen. Meine Luke hat einen total anderen Hals (V-Profil) und der Sound des Bridge-PU ist bei der Petrucci viel fetter / insgesamt lauter, ein wenig moderner. Eigentlich interessant, da die LUKE ja aktive PUs hat, dachte ich eigentlich, dass diese den höheren Output hat:confused:

    Den Halspickup kann man überhaupt nicht vergleichen, da die Luke ja 2 x SingleCoils hat, und die Petrucci den HB. Habe hier übrigens den Original Pickup dringelassen, und finde, dass sich der wirklich ganz gut anhört..
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 22.02.07   #8
    schade das die konturen durch abschleifen und lackieren verloren gegangen sind.
    sonst sieht sie schon gut aus, aber ich hätte keine 1000.- euro investiert!

    vorgestern ging eine gut gebrauchte für 1299.- bei ebay weg. o.k. hatte zwar schon einige spuren und macken, aber ist immerhin ein original.
     
  9. Mortifreak

    Mortifreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    3.10.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    621
    Erstellt: 01.03.08   #9
    @FlameMan: Was für Lacke und Hardwareteile hast du denn da verwendet? Sowas ähnlich will ich auch demnächst mit einer OLP anstellen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping